Anzeige Anzeige
composite-rc-gliders.com   www.ostflieger.de
Ergebnis 1 bis 15 von 309

Thema: Baubericht: Slite - die " leichte Schwester" vom Pures

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    User
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Puchschlagen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Baubericht: Slite - die " leichte Schwester" vom Pures

    Hallo zusammen,

    ich habe einen Satz Frästeile für einen Slite erhalten, von Sepp, dem Konstrukteur des "Pures".

    Er wird leichter werden, der Rumpf kleiner, die Form noch gefälliger als der Pures.....

    Eine Bauanleitung gibt es (noch) nicht, aber ich habe glücklicher weise die Telefonnummer vom Sepp.......


    Mit dabei 10 Seiten DIN A3 auf denen alles notwendige zu sehen ist

    Name:  IMG_0913 (640x427).jpg
Hits: 14837
Größe:  122,1 KBName:  IMG_0916 (640x427).jpg
Hits: 14735
Größe:  114,9 KBName:  IMG_0917 (640x427).jpg
Hits: 14730
Größe:  97,3 KB


    Alle Teile sauber gefräst, ausgesuchtes Holz, und super passgenau, wie man das schon vom Pures kennt.

    Name:  IMG_0919 (640x427).jpg
Hits: 14779
Größe:  112,4 KBName:  IMG_0923 (640x427).jpg
Hits: 14849
Größe:  159,1 KBName:  IMG_0922 (640x427).jpg
Hits: 14851
Größe:  155,8 KB


    Das wird sicher ein Spaß den Slite zu bauen.....
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Puchschlagen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    1 Nicht erlaubt!

    Standard der Rumpf

    angefangen habe ich mit dem Rumpf und meinem seit diesem Jahr wichtigsten Werkzeug

    Name:  IMG_1075 (640x427).jpg
Hits: 14640
Größe:  116,1 KB



    Die Teile für den Rumpf sind schnell gefunden und passen alle ohne Nacharbeit

    Name:  IMG_0925 (640x427).jpg
Hits: 14749
Größe:  141,8 KBName:  IMG_0932 (640x427).jpg
Hits: 14720
Größe:  129,1 KBName:  IMG_0987 (640x427).jpg
Hits: 14567
Größe:  100,7 KBName:  IMG_0989 (640x427).jpg
Hits: 14590
Größe:  122,3 KB


    LEGO ist schwieriger...
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Puchschlagen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Rumpfnase

    Name:  IMG_1085 (640x427).jpg
Hits: 14490
Größe:  94,3 KB
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Puchschlagen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Das Leitwerk

    So,

    weiter geht es mit dem V-Leitwerk.

    Der Plan sagt:

    Name:  1 (640x427).jpg
Hits: 14221
Größe:  123,8 KB

    hab ich gemacht....

    Name:  2 (640x427).jpg
Hits: 14155
Größe:  118,6 KBName:  3 (640x427).jpg
Hits: 14032
Größe:  117,2 KBName:  4 (640x427).jpg
Hits: 13940
Größe:  128,0 KBName:  5 (640x427).jpg
Hits: 13994
Größe:  126,5 KB
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Puchschlagen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einmal links, einmal rechts, das ganze noch verschleifen...fertig.

    Name:  IMG_1163 (640x427).jpg
Hits: 13905
Größe:  129,3 KB
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Puchschlagen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Die Flächenteile

    aber diese " Positionierhilfe " gibt es nicht nur für das Leitwerk


    Name:  IMG_0929 (640x427).jpg
Hits: 13942
Größe:  119,6 KB

    Damit ist das richtige Stellen der Rippen ein Kinderspiel
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Puchschlagen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    An den Ohren sieht das dann ungefähr so aus

    Name:  11.jpg
Hits: 13800
Größe:  60,0 KB

    Alles auffädeln, Sekundenkleber und/oder Weißleim.......

    Name:  12 (640x427).jpg
Hits: 13836
Größe:  141,4 KB


    Bei den Rippen, die außen schräg stehen empfehle ich die Bohrungen für den Holm als Langloch zu schleifen solange die Rippen noch nicht ausgeschnitten sind,

    Name:  13 (640x427).jpg
Hits: 13856
Größe:  127,8 KB

    sonst hat man ein wirklich leicht zerbrechliches Teil in der Hand, mir ging das bei der ersten Rippe so....


    Jetzt noch die " Nasenleiste ". Da diese gebogen ist hat sie sich bei mir an einer Stelle doch sehr gewehrt an der für sie vorgesehenen Stelle zu bleiben.

    Also eine kleine Überzeugungshilfe

    Name:  14 (640x427).jpg
Hits: 13799
Größe:  126,1 KB

    ( Hier noch nicht ganz dran gezogen)


    Ein kleiner Tropfen 5 min Epoxid, dann war auch das kein Problem.

    Name:  15 (640x427).jpg
Hits: 13792
Größe:  141,4 KB

    Fertig !

    Als nächstes kommen dann die anderen Flächenteile....
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    141
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andi,

    da ich das fertige Modell schon gesehen habe, bin ich natürlich als stiller, aber interessierter Beobacheter dabei. Kannst Du bitte die Gewichte der Teile posten?

    @Sepp: Wenn Du noch einen Tester suchst...

    VG
    Christoph
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Puchschlagen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Christoph: Morgen geht es mit den anderen Flächenteilen weiter und dann wiege ich auch gleich alles...
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Puchschlagen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auch die anderen Flächenteile wurden auf diese Weise aufgebaut

    Name:  112 (640x427).jpg
Hits: 13632
Größe:  146,6 KBName:  111 (640x427).jpg
Hits: 13567
Größe:  140,1 KB




    Für das Mittelteil werden erst die inneren Rippen mit der Flächenverschraubung und Klappenanlenkung verleimt

    Name:  113 (640x427).jpg
Hits: 13511
Größe:  118,1 KB


    und dann in der Positionierhilfe mit allen anderen Rippen aufgebaut und verklebt.

    Name:  114 (640x427).jpg
Hits: 13458
Größe:  139,1 KB
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Puchschlagen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    dann wird der Rahmen für die Bremsklappe eingesteckt und verleimt.

    Name:  115 (640x427).jpg
Hits: 13461
Größe:  129,0 KB



    und die Verstärkung für die Beplankung an der Nasenleiste angebracht.


    Name:  116 (640x427).jpg
Hits: 13432
Größe:  112,4 KB


    und dann noch die Flächensteckung eingeklebt
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Baubericht vom "Salaz EPP"
    Von Georg Schamberger im Forum Nurflügel
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.12.2018, 22:26
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 15:22
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 18:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •