Anzeige Anzeige
www.tannenalm.at   composite-rc-gliders.com
Seite 23 von 23 ErsteErste ... 1314151617181920212223
Ergebnis 331 bis 339 von 339

Thema: AndREaS (Höllein): Baubericht

  1. #331
    User
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    482
    Daumen erhalten
    102
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Henrik,

    da hast du natürlich Recht. Ich habe ja auch noch einen originalen Andreas und der fliegt ganz hervorragend.

    Keine Angst, fliegen gehe ich genug.

    Das schöne an den RES-Modellen ist halt, dass man mit ganz geringem Aufwand trotzdem viel experimentieren kann.

    Ob das dann besser wird als beim Original, darf natürlich bezweifelt werden.

    Viele Grüße und weiterhin viel Spaß mit deinem Andreas.


    Dietmar
    Like it!

  2. #332
    User
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    + Schweiz +
    Beiträge
    1.427
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    22
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Henrik79 Beitrag anzeigen
    .......Eine Tuningmaßnahme hätte ich für alle die sich
    Gedanken übers Gewicht machen, mehr Stunden fliegen gehen, Flieger unter allen Bedingungen kennenlernen und
    dann nochmal von vorne Anfangen und noch mehr fliegen.........
    Also raus zum fliegen gehen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Henrik
    Sehr guter Ratschlag, aber......
    .......bei Schneetreiben und minus 5 Grad nicht gerade praxisgerecht.


    Da baue ich dann doch viel lieber an meinen Modellen rum, und da ich schon genügend Modelle im Bereich 400 - 500 g habe, mußte eben mal was anderes her

    Ein AndREaS ist mit etwas Gehirnschmalz ohne Schwierigkeiten auch mit 380 g zu bauen und dabei stabiler als die Originalversion. Man kann ihn dann ja so leicht fliegen oder auch mit 100 g auf 480 g aufbleien oder eben nicht. Wie man will. Diese Wahl hat man sonst nicht - darum geht es. Dietmar will es ausprobieren und meinen Segen hat er dazu! Eigenständiges Nachdenken ist in der RES-Klasse lt. Reglement nicht verboten und es tut auch garnicht weh

    meint
    Carsten, der Nichtflügler
    Like it!

  3. #333
    User
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.313
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... ja, es macht einfach Spaß, sich mit technischen Details zu beschäftigen und zu Optimieren - Männer und Technik - es ist auch kreativ und man lernt was dazu - auch wenn man manchmal was verschlimmbessert oder der Zugewinn am Modell in keinem Verhältnis zum Zeitaufwand steht. Und das das Fachsimpeln; herrlich ... .

    Nach 37 Jahren Modellbau und Modellflug konstruiere und baue ich immer mal wieder gerne selbst ein Modell oder modifiziere ein Bausatzmodell. Sonst wäre mir das Hobby schon längst viel zu langweilig geworden. Aber mir geht es eben auch nicht nur ums Fliegen (ich finde aber auch ok wie du denkst, Henrik - jeder so wie er mag).

    Und du hast auch Recht: Es kommt in erster Linie auf den Piloten an und dass man auch übt. Wenn man auf einem Wettbewerb aber früh morgens oder am Spätnachmittag bei fast Nullwetter versucht irgendwie oben zu bleiben denkt man schonmal: Hach, hätte ich jetzt so nen 380 Grammsegler.

    Viele Grüße

    Uli
    Like it!

  4. #334
    User
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Herford
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dietmar,
    ich finde es gut wenn man ein bisschen Experimentieren tut, und ein bisschen was geht auch immer. Den Andreas finde
    ich schon sehr gelungen. Ich habe für mich halt in vielen Stunden des fliegens festgestellt das nur leichter nicht hilft.
    Der Flieger muss auch noch nach vorne fliegen sonst ist man schneller unten als man schauen kann. Andreas mit
    unter 400 gr. ist schon für sehr spezielle Bedingungen. Trotzdem bitte weiter experimentieren vielleicht ist ja
    noch das ein oder andere dabei was man sich noch abschauen kann .

    An Carsten ich gehe auch bei minus fünf Grad fliegen, bin aber auch gerne im Keller,
    wo im Moment noch ein Schloiderding entsteht. Fliege sonst nur Voll-Cfk.
    Mir macht das bauen in Holz zur Zeit einfach Spaß. Der Andreas fliegt für ein Holzflieger
    wirklich genial und wenn ich noch ein paar Stunden mehr mit ihm verbringe, kitzel ich
    auch noch mehr Leistung raus.

    Allen viel Spaß weiterhin mit dem Andreas

    Mit freundlichen Grüßen
    Henrik
    Like it!

  5. #335
    User
    Registriert seit
    21.04.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    234
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schwermetall

    Moin,

    Ich habe mich vom deutschen Vizemeister inspirieren lassen, und mir bei Sintermetallshop.de Wolfram bestellt.
    Die Ergebnisse sind überzeugend...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kohle.jpg 
Hits:	11 
Größe:	102,8 KB 
ID:	1986404
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stahl.jpg 
Hits:	14 
Größe:	90,4 KB 
ID:	1986405
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wolfram.jpg 
Hits:	12 
Größe:	122,2 KB 
ID:	1986406

    Leider ist in Blankenburg kein Wind angesagt...

    Patrick
    Like it!

  6. #336
    User
    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    115
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Ihr Andreasliebhaber...

    Ich habe letzte Woche meinen E-Andreas fertiggestellt und muss sagen, dass ich sehr begeistert bin!
    Bisher war ich allerdings auch nur einmal kurz zum Einfliegen/Erstflug in der Luft. Er fliegt auf Anhieb sehr gut und ist am flachen Hang bei 2-3 Bft. auch gut oben geblieben. Motoreinsatz war gar nicht nötig.
    Funzt soweit alles prima.
    jetzt meine Frage:
    ist mein erster (E)-Segler mit Störklappen. Ich bin ewas überrascht von der guten Wirkung. Bei voller Klappe geht der fast im 45° Winkel auf die Nase. Bei halben Klappen ist die Wirkung auch schon deutlich spürbar. nunja. dafür sind sie ja gemacht, die Störklappen...

    Ist das normal so? So ein steiler Gleitwinkel? Also dass sich die Nase Richtung Boden neigt? Natürlich konnte ich noch gut mit Höhenruder ausgleichen, und sanft Landen.
    Swpt ist 72mm, EWD gemessen 1,5°, Gewicht ohne Antriebsakku ca 510g

    Wieviel Höhe mischt Ihr auf vollen Klappenausschlag? (nur mal so ein Anhaltswert zum Probieren wäre gut.)

    Danke für Tipps!

    Chris

    der nach 10 Jahren endlich mal wieder nen neues Flugzeug gebaut hat...
    Like it!

  7. #337
    User
    Registriert seit
    21.04.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    234
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    Dass der Andreas eine Beimischung auf Höhe braucht, ist absolut notwendig. Macht man aber 1x und gut ist. Habe meinen gerade nicht auf Tasche, daher kann ich da keine Prozentwerte nennen.

    Mal 'ne generelle Frage draus gestrickt: kann man generell sagen, je Wirkung desto Höhentrimm? Bei der Teresa war da weniger nötig, deren Klappen sind aber auch viel kleiner.

    Patrick
    Like it!

  8. #338
    User
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.313
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard V-Form Andreas

    Hallo,

    könnte jemand mal kurz die V-Form(en) des Andreas ermitteln (ich weiß nicht mehr, ob die auf dem Plan angegeben war - ansonsten vielleicht mal kurz die Flügel ohne Rumpf zusammenstecken und mit einem Flügelinnenteil flach auf eine ebene Unterlage legen und dann den Abstand vom Flügelknick - des Flügels der in der Luft hängt - zur Unterlage und von der Endleiste am Flügelende zur Unterlage messen - rechnen tue ich dann selbst)?

    Baue gerade im Krankenhaus einen 150cm HLG, der grob die Geometrie vom Andreas hat und habe vergessen die V-Form abzunehmen.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Uli
    Like it!

  9. #339
    User
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.313
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hat sich erledigt
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. AndREaS elektro (Höllein):Baubericht
    Von Hilmar Schacht im Forum Elektrosegelflug
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.01.2019, 21:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •