Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Turnigy TH 9x aus neuer Lieferung lt sich nicht mit Companion flashen auf Open TX

  1. #1
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beitrge
    9.161
    Daumen erhalten
    276
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Turnigy TH 9x aus neuer Lieferung lt sich nicht mit Companion flashen auf Open TX

    Hallo

    Ich habe hier eine Turnigy TH 9x aus einer Lieferung aus dieser Woche. Leider verweigert Companion das flashen der
    Firmware.
    Mir ist aufgefalen das die Hauptplatine etwas anders ist es fehlt eien Bohrung bei den Tasten Men und Exit alle Befestigungsschrauben
    sind jetzt dicker.
    Bestckungslayout erst mal augenscheinlich keine Unterschiede.
    Auf der Platine ist vermerkt FS TH9 Main -V15 und das Datum 20150108

    Wenn ich es richtig sehe haben die den Prozessor gewechselt den ich entziffere ein Atmega 128A vormals war glaube ich ein Atmega 64 verbaut.
    Das wrde auch die Fehlermeldung erklren da der Brenner ein Fehler meldet bei der Chipidendifikation.

    Hat eventuell jemand nhere Info bzw was oder wo mu ich etwas verstellen das ich das Opentx in die Anlage bekommen.


    Gru Bernd
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    -
    Beitrge
    1.163
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hy,

    seit ca 2 Jhren wird der Atmega 128A verbaut, der hat einfach mehr Speicher

    Software entsprechend compilieren lassen, Th9x mit m128

    Wenn du ein eingenstndiges Brennprogramm mit ISP-Progrmmer hast kannst du die Fuses abfragen und
    damit auch eingenstndig den Prozessor flashen.

    Unter Companion muss man dann auch den richtigen Prozessor einstellen, avrdude mit m128
    Like it!

  3. #3
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beitrge
    9.161
    Daumen erhalten
    276
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Walter

    Ich kann ja beides probieren ich habe den Ponyprogrammer an Parallelport. Hier reicht es doch das Hex File welches Companion erstellt
    mit Hilfe des Programmers in den Prozessor zu flashen. Der Prozessortyp stelle ich ja manuell ein.

    Wie du an meiner Fragestellung siehst tappe ich bei der Sache etwas im Dunkeln.
    Nun zum Companion. Die Brennroutine ist ja der AVRdude hier mu ich vermutlich etwas einstellen.
    Wenn ja kann ich das ja nachlesen in der Beschreibung zu dem Programm.
    Sehe ich das so richtig Walter oder mu ich da anders herangehen.

    Gru Bernd
    Like it!

hnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 06:36
  2. Hilfe - MC-20 HOTT lt sich nicht ausschalten
    Von Normotoniker im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 19:20
  3. Graupner MX-16 Hott lt sich nicht mehr einschalten
    Von Hartwig P. im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 22:52
  4. Gas lt sich nicht regeln bei FSM
    Von Easyfly 1 im Forum RC-Simulatoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 10:14
  5. Akku lt sich nicht laden
    Von FX2000 im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 16:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •