Anzeige Anzeige
www.schuebeler-jets.de   www.ejets.at
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 42

Thema: VASA Fusion Jet EDF

  1. #1
    User Avatar von Vallenfyre
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    283
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard VASA Fusion Jet EDF

    Fliegt jemand die Kiste ? Irgendwelche Erfahrungen damit ?

    Hatte ihn bei der JetPower in der Hand und ..hat mir gut gefallen ... der Preis ist auch nicht schlecht ..
    Mit nem Vasa 70er drin sollte das Ding ja ordentlich vorwärts gehen ...
    Battle of Britain - Model Squadron
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    28.02.2010
    Beiträge
    186
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich Internet finde ich leider nahezu nichts zu dem Jet. Außer ein Bild. Ich wäre auch sehr an diesem Jet interessiert. Weiß jemand wo es den zu kaufen gibt? Der könnte meinem Funjet echte Konkurrenz machen...
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.217
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zu kaufen gibts den Hier :


    http://www.vasamodel.cz/03_letadla-kiryll.html


    Die verstecken ihre Modell aber immer sehr gut im Netz bzw. listen die erst gar nicht auf.

    Ich glaube die haben Angst das die Jemand erwerben möchte.....



    Gruß Jörg
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    28.02.2010
    Beiträge
    186
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Hallo Jörg,
    danke für die Info. Wirklich leicht ist das Modell echt nicht zu finden.

    Ich bin nun am überlegen, ob ich mir den Jet als Winterprojekt hole und ihn nächstes Jahr gegen meinen Funjet antreten lasse :-)

    Was ist denn zurzeit der stärkste 70mm Impeller für einen 6s Antrieb?

    Wemotec
    2W27 1,82kg Schub

    Vasafan
    Hier finde ich keine Angaben im Netz???

    Schübeler
    Hier lese ich bei den Diagrammen (HDS) ca 2kg Schub raus...


    Gibt es noch Motor/Impeller Kombination mit etwas mehr Dampf? Besonders die Leistung vom Vasafan interessiert mich. Und hat Wemotec/Schübeler noch etwas stärkeres anzubieten, was nicht auf der Homepage zu finden ist? Wenn ich mir den Jet nämlich hole, solle er auch richtig schnell werden...

    Viele Grüße
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    Lahnstein
    Beiträge
    794
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    da Schübeler und Wemotec mit unterschiedlichen Einläufen messen, sind die Daten so nicht vergleichbar. Und Schub ist nicht gleich Geschwindigkeit, die kommt von der Strahlgeschwindigkeit, d.h. kleiner Düsenquerschnitt.
    Ich würde mal bei Wemotec oder Schübeler nachfragen - es gibt mehr als nur die Standard-setups.

    Gruß,
    Harald
    ( Piper J3, T1 Hawk, Fokker EIII Semi-scale, Calmato Sports, 1/2A Hornet-E, BobCat (BMI))
    Like it!

  6. #6
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.640
    Daumen erhalten
    222
    Daumen vergeben
    135
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @pascal85,
    schau dir eventuell auch mal die EDF-Sets von "Zeller Modellbau" an (TP70/14 + TP2940 KV2400). Natürlich nicht so effizient wie WeMoTec oder Schübeler, jedoch gut balanciert, super Sound und äußerst stark. Den 14-Blatt Rotor darf man jedoch nicht so weit einschnüren wie z.B. einen Mini Evo (Strahlgeschwindigkeit!). Soundbeispiel auf meinem YT-Kanal mit LX-F16 (4S-Setup) oder FlyFly Mirage2000, EDF70/6S (siehe Signatur).
    Jetgruß Peter
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    24.09.2002
    Ort
    bei Zürich
    Beiträge
    1.424
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Modell Joker von Insider ist auch ähnlich. Und gut gemacht. Auch Voll-gfk.
    Am Ende ergibt alles einen Gin.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.217
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was ist denn zurzeit der stärkste 70mm Impeller für einen 6s Antrieb?
    Weiß nicht ob momentan noch stärkere Antriebe laufen,aber ich fliege einen MiniFan EVO mit Mega 16/40/1 und Kühlkörper.

    Mit 6S 5000er Dauervollgasfest bis Akku leer bei 140A , +3 Kg Schub.

    Im Baiojet reicht das für +330 km/h.Im Fusion sollte noch mehr gehen.

    Weiß aber nicht ob du die Lipos unterbringst.Bei dem Strom hast du sonst kaum Flugzeit.

    Bei WeMo kriegst du den EVO mit Het 1W45 soweit ich weiß.Geht ähnlich gut denke ich.


    Die angegebenen Daten bei Zeller kannst du getrost in die Tonne hauen.Da wird mit 4,2 Volt pro Zelle gemessen/angegeben.Praxisferner geht es definitiv nicht.
    3,7 Volt wäre praxisnah, und da muss bei solchen Strömen schon ein vorgewärmter top Lipo am Start sein....



    Gruß Jörg
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    194
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hps Beitrag anzeigen
    @pascal85,
    schau dir eventuell auch mal die EDF-Sets von "Zeller Modellbau" an (TP70/14 + TP2940 KV2400). Natürlich nicht so effizient wie WeMoTec oder Schübeler, jedoch gut balanciert, super Sound und äußerst stark. Den 14-Blatt Rotor darf man jedoch nicht so weit einschnüren wie z.B. einen Mini Evo (Strahlgeschwindigkeit!). Soundbeispiel auf meinem YT-Kanal mit LX-F16 (4S-Setup) oder FlyFly Mirage2000, EDF70/6S (siehe Signatur).
    Jetgruß Peter
    Hi,

    Welches Set könnte man denn an 5s nehmen , und deine Videos sind leider nicht verfügbar

    Gruss
    Franceso
    T-Rex 500 ESP / E-flite YAK 54 /PZ VisionAire/PZ Habu/Habu32/HSD Superviper/PZ P-47/PZ Stryker / DX9
    Like it!

  10. #10
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.640
    Daumen erhalten
    222
    Daumen vergeben
    135
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von rocket115 Beitrag anzeigen
    ... Welches Set könnte man denn an 5s nehmen , und deine Videos sind leider nicht verfügbar
    Hi, sorry für die nicht verfügbaren Videos, dürfte am Musikschutz liegen; bei uns in Ö sind sie sichtbar.
    Ja, wie schon Jörg im vorigen Post geschrieben hat sind die Werte bei der Beschreibung der EDF-Sets bei Zeller Modellbau unbrauchbar, da mit 4,2V/Zelle gemessen wurde. Die Zahlen stimmen aber ziehmlich genau, wenn man 25% abzieht. Ich und einige Kollegen können das bestätigen. Selbst dann sind die Leistungen noch beachtlich. Wir hatten allerdings auch Fälle, bei denen die Sets nicht 100%ig gewuchtet waren. Das sollte man bei dem Preis schon erwarten können. In diesem Fall ist Nachwuchten angesagt oder retournieren.
    Jetgruß Peter
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    28.02.2010
    Beiträge
    186
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Hallo Jörg,

    3kg Schub aus dem WEMOTEC Mini Fan ist natürlich eine ordentliche Hausnummer! Die 140A natürlich auch


    Was meint ihr denn wo mehr geht: Fusion oder Racingjet-E (von Mini Jets) ?

    Viele Grüße
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von "M"
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Wegberg
    Beiträge
    1.711
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi zusammen,

    Was meint ihr denn wo mehr geht: Fusion oder Racingjet-E (von Mini Jets) ?
    ...würde den Flieger nehmen wo man 6S 5000er vernünftig unterbringen kann, evtl. teilen 4S+2S.

    Mit dem 3Kg Schub MiniEvo werden beide sicher gut "gehen",
    ...hoffe die Landung auch noch.

    Grüße
    Meinhard
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Nähe Nürnberg
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fusion Jet

    Habe mir gestern einen Fusion Jet bei Vasa in Tschechien bestellt. Lieferzeit soll in der ersten Hälfte November 2016 sein. Wollte ursprünglich den E-Jet von Minijets bestellen. Leider steht der schon ca. 8 Wochen auf "in Kürze lieferbar". Ich habe gehofft, das es ihn zur Jetpower 2016 gibt. Aber scheinbar dauert es doch noch. Bin halt jetzt auf das Vasa Modell gestoßen und war irgendwie gleich begeistert. Soll ja noch schneller als der E-Jet sein, dafür aber etwas kritischer zu fliegen sein. Man kann halt nicht alles haben.
    Als Antrieb soll ein Wemotec Mini Fan Evo entweder mit dem 1W45 oder der Hacker Impellermotor rein an 6 S Lipo.
    Viele Grüße
    Tom
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Nähe Nürnberg
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fusion Jet von Vasa

    Hallo Zusammen. Wie ich schon schrieb, habe ich den Fusionjet. Dieser befindet sich gerade im Aufbau und die KST 145 Servos inkl. Anlenkungen habe ich fast eingebaut. Bezüglich des Impellers, es ist ein Hacker Stream Fan (also Wemotec Minifan Evo und ein Hacker Impellermotor mit ca. 2900 KV). Das ganze soll dann mal an 6S Lipo fliegen, wenn es fliegt. Das fliegen schneller Modelle ist kein Problem, da habe ich Erfahrung. Aber mit dem Impellereinbau bin ich mir bei diesem Modell leider nicht schlüssig.
    Nun zu meinem Problem. Hat irgend jemand mal einen Vorschlag bzw. ein paar Fotos, wie er den Impellereinbau bei diesem Modell gelöst hat? Die Befestigungslaschen habe ich zu 2/3tel, in der Breite schon gekürzt, da sonst nicht die Abdeckung der Impellergondel zugeht. Dann habe ich Befestigungslanglöcher Richtung Impellermantel bis an den Mantel reingefräst. Ich wollte dann innen links und rechts ein paar Sperrholzlager einkleben und den Impeller daran festschrauben. Leider sind die Sperrholzlager dann aufgrund seitlichen Platzmangels so dünn, das eine sichere Verschraubung leider nicht möglich ist. Jetzt ist mein Gedanke dieser, das ich den Impellermantel unten in der angeformten Impeller - Rumpflippe anklebe und mir einen selbstgefertigten Sperrholzstützspant der den Impellermantel hinten dann abstützt, ein- bzw. an den Impellermantel und in den Rumpf anklebe.
    Hat eventuell jemand eine andere Lösung? Leider gibt es zu diesem Modell wenig Videos und Bilder über den Impellereinbau habe ich gar keine gefunden. So wie ich auf der Vasa Homepage gesehen habe, hat der originale Vasaimpeller (70 mm) gar keine Befestigungslaschen.
    Kann eventuell mal morgen Bilder der hinteren Region des Fusion machen. Ich bin Impellerneuling, naja den Tomahawk Viperjet in Schaum und die Freewing Venom hatte ich schon, aber da hatte ich bezüglich des Impellereinbaus keine Probs.
    Bin über jeden Tip dankbar.
    Viele Grüße
    Tom
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    13.08.2009
    Ort
    Neustadt/ Co.
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Leute,
    Ich habe auch einen Fusion Baukasten liegen.
    Den habe ich von Privat gekauft.
    Hat zufällig jemand Angaben zum Schwerpunkt und zu den Ruderausschlägen?
    Als Antrieb wird ein Hacker Stream Fan mit 2900 Umdrehungen an 6S kommen.

    Grüße Tobi
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alpha Jet EDF 64mm 4S / EDF 90mm 6S
    Von Christian_B im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.09.2018, 16:24
  2. HK Viper Jet 70mm EDF auf 80er E Jet Impeller Umgebaut
    Von Ralfino im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2013, 17:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •