Anzeige Anzeige
www.f3x.de  
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 81

Thema: Erfahrungen mit Potenza Aura 8

  1. #31
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.825
    Daumen erhalten
    77
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Idee Continue...

    Du kannst auch hier http://wiki.flexinnovations.com/wiki/Aura/Install mal lesen falls nochnet geschehn...

    Gruß Christian
    Gruß Christian
    Mfc-Riebelsdorf.de

    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Aalen
    Beiträge
    133
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für Eure Tipps, die Anleitung liegt mir auch in deutsch vor, aber ich weiß nicht wie ich den Kanal 5 oder 6 einstelle. Habe die Aura App vor und zurück durchgecheckt, aber ich komme nicht weiter. Entweder der Kreisel ist an oder aus, aber am Sender kann ich nichts verstellen. Weß keiner, wie ich die Flugmodi einstelle?
    www.mfg-ostalb.de
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    Wohlen
    Beiträge
    478
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Flugmodi können auf einen Schalter am Sender gelegt werden. Diesem Schalter muss im Sender wie im Config File ein Kanal zugewiesen werden, ist standardmässig der Gear-Kanal 5, kann aber in der App geändert werden.

    Im Setup des Config File wählt man zu Beginn ja die Servobelegungen aus, z.B. ein oder zwei Querruder, ein oder zwei Höhenruder-Servos, usw. Wenn man dann auf die Registerkarte Servo-Ports geht, sieht man dann, wie die Ports S1 bis S8 belegt sind. Schaltkanäle für die Flugzustände kann man aber auch von 9 - 16, meine ich, belegen, sofern man alle 8 Kanäle für Servofunktionen braucht. Ich habe Kanal 8 zum Schalten FZ und Kanal 9 für den Drehregler oder Schiebeschalter zur Gainregelung belegt. Mit Letzterem kann man die Gainwerte vom Höchstwert bis 0 runterregeln, falls der Flieger infolge zu hoher Werte zu schwingen beginnt.

    Ich benutze drei Flugmodi, Gyro aus, Low Gain Rate und High Gain Rate, bei meiner DX9 auf Schalter D. Zum Testen habe ich mal die vorgegebenen Gainwerte im Config File übernommen, wichtig, wenn man von Vorne beginnt, immer neues File anlegen und nicht vergessen, alle vorgenommenen Aenderungen im Aura und File zu speichern. Nachher kann man aber weitere Aenderungen in dem zum jeweiligen Modell angelegten File machen, man verbindet den Aura mit dem PC und ruft das entsprechende File auf. Das ist wichtig, wenn man wie ich zwei Auras in zwei Modellen hat.

    Mit verbundener Steuerung kann man alle Einstellungen auf Richtigkeit in der App testen, man muss dazu im jeweiligen Menu oben den kleinen Schiebeschalter auf "on" setzen.

    Kanalbelegung S1 bis S8 geht nur, wenn man wie ich einen Spektrum Satellitenempfänger benutzt oder ein S-Bus oder PWM-Eingangssignal.

    Ich finde die Programmer-App gut, schade, dass alles nur auf englisch ist.
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Aalen
    Beiträge
    133
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    vielen Dank für deine ausführliche Antwort, aber ich bekomme das nicht hin. Der 3-Stufen-Schieberegeler in meiner Graupner MC19 (mit Jeti-Modul) zur Aktivierung des Aura ist aktiviert. Im Menü Gebereinstellungen ist bei Eingang 6, Geber 5 (linker Schieberegler) zugewiesen. Die Servos bewegen sich, wenn ich den Rumpf bewege. Aber der Kreisel ist auf Dauer-On, ich kann ihn nicht umstellen etc. Noch was irritiert mich: Nur SR und HR-Servos bewegen sich, QR nicht! Frustrierend!

    Ich habe den Aura via Patchkabel mit dem Jeti R10 gekoppelt. 1x SR, 2x HR und 2x QR sind auf den jeweiligen Servoports angeschlossen. Die Aura App funktioniert, auch wenn ich da nicht alles verstehe. Was mache ich falsch?

    Ich wäre schon froh, wenn ich die 3 Flightmodes Off/Low Gain/High Gain aktiviert bekäme, die Control Modes sind sekundär.
    www.mfg-ostalb.de
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Aalen
    Beiträge
    133
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Tipps willkommen

    hat denn niemand eine Idee, wie ich den Aura richtig kunfiguriere?? Bin für jeden Tipp dankbar!
    Gruß, Frank
    www.mfg-ostalb.de
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    241
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    ich hab mir die Ventique 60e von Flex Innovations geholt. Da ist der Potenza Aura 8 mit im Paket.
    Hab mein Multiplexempfänger auf SRXL an der Datenbuchse via MPX Launcher umgestellt.
    Im Config-Tool hab ich Sender JR und JR Mode B als Busverfahren ausgewählt (entspricht SRXL).

    Auf Ch1 liegt QR, Ch2 HR, CH3 SR, Gas auf Ch 5, Flightmodes auf Ch6. So scheint es der Auro zumindestens bei mir hier erwartet zu haben.
    Hab dann 3 Flightmodes definiert: Gyro Off, Gyro ON mit kleinen Auschlägen und Gyro ON mit großen Auschlägen via 3 Stufenschalter.

    In den diversen Monitoren des ConfigTools sieht man die Knüppelbewegungen, die Auschläge wenn man am Aura wackelt und wenn ich die Flightmodes durchschalte, werden auch diese passend im ConfigTool aufgerufen.

    Danach testweise Servos an den Aura angesteckt und die USB-Verbindung gelöst. Soweit funktioniert alles einwandfrei.
    Im Gyro OFF bewegen sich die Servos nur auf Knüppelinput, wackeln am Stabi hat keine Auswirkung.
    Und Gyro ON bei kleinen und großen Auschlägen zeigt genau das richtige verhalten: große bzw. kleine Gegenauschläge, die auch sinnrichtig waren.

    Jetzt werd ich erstmal das Modell fertigbauen. Denke in wenigen Wochen kann ich dann über praktischen Erfahrungen mit dem Kreisel berichten.

    Hatte anfangs bedenken das ich mit Multiplex und MLink eine Bus-Connection hinbekomme und dachte schon, das ich auf Patchkabel ausweichen muss.
    Aber das war eben alles sehr schnell konfiguriert und lief problemlos mit SRXL, wenn man sich nicht von dem "Spektrum SRXL" blenden lässt. Hätte ich nicht gedacht.

    Gruß Andreas
    Profi TX, RoyalPro 9, Spektrum DX6
    Trex 600&450,Solius,FunCub, Decathlon 2m,Straton,Ventique 60e,F550 Hexa (APM2.6),250er Copter, div. Segler&Hallenflieger
    Like it!

  7. #37
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.825
    Daumen erhalten
    77
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Firmwareupdate ?

    Hi ihr Aura's

    Wo krieg ich denn mit wann ein Firmwareupdate für den Aura8 rausgekommen is?

    Gruß Christian
    Gruß Christian
    Mfc-Riebelsdorf.de

    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    241
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    bisher kenn ich nur die Möglichkeit im Aura Config Tool den Kreisel anzuhängen und dann über das Menü auf Updates zu prüfen.
    Dabei öffnet sich dann ein Dialogfenster in dem man auch seine Emailadresse hinterlassen kann, um bei neuen Firmwareversionen informiert zu werden.
    Aber bei mir konnte ich den Dialog nicht zuende durchführen, da es aktuell kein Update für mein Aura 8 gibt. Insofern war das leider nix.

    Ansonsten hab ich mal geschaut, was das Aura Config Tool macht. Das connected sich auf
    http://dev.flexinnovations.com/aura/...irmware1p2.php und übermittelt über 3 Parameter die vorliegende Firmware und bekommt vom Server dann eine Antwort.

    Die Parameter sind bei mir "usbHwFirmwareRelease=1&usbHwFirmwareVersion=2&usbProductID=22"
    Die öffentlichen Zugangsdaten flexUser18 mit Passowrt goflexPw!

    Und dann die Antwort vom Server: "No new version available!"

    Hatte dann versucht diesen Request selber nachzustellen, in dem ich im Browser "http://dev.flexinnovations.com/aura/aff/getDownloadInfo_firmware1p2.php?usbHwFirmwareRelease=1&usbHwFirmwareVersion=2&usbProductID=22" eingebe und die Zugangsdaten. Da bekomme ich leider nur "Invalid Product ID".

    Sonst hätte man sich da was basteln können, das das automatisiert überwacht.

    Gruß Andreas
    Profi TX, RoyalPro 9, Spektrum DX6
    Trex 600&450,Solius,FunCub, Decathlon 2m,Straton,Ventique 60e,F550 Hexa (APM2.6),250er Copter, div. Segler&Hallenflieger
    Like it!

  9. #39
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.825
    Daumen erhalten
    77
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Na Du bist mir ja...

    ...ein Fux

    Genau dieses Anstecken, Verbinden und gucken war mir nämlich zu umständlich.
    Aber dann wird wohl nix anderes übrig bleiben wie das alle paar Wochen mal zu tun.

    Sie könnten den Regelkreis mal bischen weicher gestalten, net so digital. VStabi und
    Cortex machens vor. Vielleicht liest Kik ja hier mit... (Späßchen)

    Gruß Christian
    Gruß Christian
    Mfc-Riebelsdorf.de

    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    241
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    heute Erstflug mit der Ventique 60e und dem Aura 8 gehabt. Wollte ja berichten.
    Der Potenza Aura 8 läuft mit Multiplex Empfänger via SRXL (JR X-Bus Mode B) problemlos via Patchkabel.
    Nutze nur die Dämpfung und das hat soweit heute auf alle Fälle geklappt. Da das mein erster Kreisel in einem Flächenmodell ist,
    kann ich keine Profierkenntnisse bringen. Ausser der er es vorerst tut.

    Hab 3 Flightmodes programmiert gehabt mit (a) Kreisel aus, (b) geringe Auschläge und leichte Dämpfung und dann (c) große Auschläge mit großer Dämpfung.
    Das ging soweit auch alles problemlos.

    Auf einen Schiebegeber hab ich mir den Maingain gelegt, so daß ich die Dämpfung aller 3 Achsen im Flug noch nach oben und unten justieren konnte.
    Auch das hat geklappt.

    Er ist gefühlt ein "einfacher Kreisel". So kann man m.E. die Anteile für P, I und D nicht einzeln regeln.

    Für die Firmware-Update-Überwachung hab ich mir nun eine Lösung via wget gebastelt.
    wget --post-data="usbHwFirmwareRelease=1&usbHwFirmwareVersion=2&usbProductID=22" --http-user=flexUser18 --http-password=goflexPw! -qO- http://dev.flexinnovations.com/aura/...irmware1p2.php

    Das Kommando unter Linux liefert dann "No new version available!" oder halt einen andern Kommentar. Kann der cronjob dann mitüberwachen und ne Mail senden, wenn sich da was tut.

    Gruß Andreas
    Profi TX, RoyalPro 9, Spektrum DX6
    Trex 600&450,Solius,FunCub, Decathlon 2m,Straton,Ventique 60e,F550 Hexa (APM2.6),250er Copter, div. Segler&Hallenflieger
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    241
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    eine Frage hab ich zu dem Aura beim Einstellen von Ruderauschlägen.
    Habt Ihr die Ruderauschläge über die Dualratefunktion begrenzt oder über die maximale Servowege (im Advanced Menü) ?

    Wollte die Ruderauschläge erst über den maximalen Servoweg begrenzen, aber das führte dann dazu das bei der Hälfte des Weges meines Gebers, das Ruder schon am maximalen Servoweg hing und der letzte Weg des Gebers dann nur Totraum war.
    Hab es jetzt über Dualrate gemacht, so hatte ich kein Totraum am Geber.

    Da könnte ich nochmal Licht im Dunkeln gebrauchen.

    Gruß Andreas
    Profi TX, RoyalPro 9, Spektrum DX6
    Trex 600&450,Solius,FunCub, Decathlon 2m,Straton,Ventique 60e,F550 Hexa (APM2.6),250er Copter, div. Segler&Hallenflieger
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    241
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    hier noch das bash-Skript. Einmal die Woche im cronjob aufrufen, dann gibt's ne Mail nach Hause, das ne neue Firmware vorliegt.

    #!/bin/bash
    data=`wget --post-data="usbHwFirmwareRelease=1&usbHwFirmwareVersion=2&usbProductID=22" --http-user=flexUser18 --http-password=goflexPw! -qO- http://dev.flexinnovations.com/aura/aff/getDownloadInfo_firmware1p2.php`

    if [ "$data" != "No new version available!" ];then
    echo "$data" | mail -s "Firmwareupdate Aura 8 Kreisel" your@email.de
    fi
    Profi TX, RoyalPro 9, Spektrum DX6
    Trex 600&450,Solius,FunCub, Decathlon 2m,Straton,Ventique 60e,F550 Hexa (APM2.6),250er Copter, div. Segler&Hallenflieger
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    241
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    lt. Anleitung und Wiki des Aura 8 sollen die Endauschläge die im Aura von dem Sender ankommen bei 125% sein (also +125% und -125%) für Querruder, Höhenruder und Seitenruder.

    http://wiki.flexinnovations.com/wiki...5.25_travel.3F

    Bei den Multiplexsendern muss man dazu im Servoabgleich die Endauschläge auf +-91% für QR, HR und SR einstellen.
    Dann kommt beim Aura exakt +-125% an (sichtbar und prüfbar im Live Input Monitor des Aura Config Tool).

    Gruß
    Andreas
    Profi TX, RoyalPro 9, Spektrum DX6
    Trex 600&450,Solius,FunCub, Decathlon 2m,Straton,Ventique 60e,F550 Hexa (APM2.6),250er Copter, div. Segler&Hallenflieger
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    05.12.2002
    Ort
    Bayern, Lower Bavaria
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Delta mit Aura 8

    Hallo,

    habe mich durch einige Anleitungen und Berichte gewühlt, habe auch das Aura Config Tool installiert.

    Leider konnte ich keine eindeutige Antwort auf die Frage "Betrieb mit einem Delta (Tailerons)" finden.
    Insbesondere geht es um die Möglichlkeit bei der Rollfunktion die Ruder zu differenzieren, also z.B. mehr Auschlag nach oben als nach unten.

    Cortex kann das, der IGyro3e nicht (Deltafunktion wird im IGyro3e intern erzeugt).

    Kann mir jemand diese Frage beantworten ?

    M.f.G
    josch Suche Voll GFK F-16 von Airpac oder Lubach
    Mit freundlichen Grüßen
    josch
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    241
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    schalte im Menu "View" die "Advanced View" ein und geh dann auf den Reiter "Servo Ports".
    Dort kann man dann die Wege für die beiden Servoausschlagsseiten im Bereich "Pulse Settings" definieren.
    Hab das bei mir eben getestet und ich kann damit die Servowege differenzieren.

    Den Hinweis hat FlexInnovations in einem anderen Forum gegeben: "The Output Scale (travel adjust) on the Servo ports tab adjusts independently on each side of center. (servos can be 'balanced' and 'differential' for example can be manually put in here"

    Original stammt von hier:
    http://www.rcgroups.com/forums/showp...&postcount=202

    Name:  ServoTab.jpg
Hits: 1366
Größe:  86,9 KB

    Für Querruder oder Tailerons musst Du dann die differnzierten Ausschläge für die beiden Servos einzeln vorgeben.
    Eine globale Möglichkeit, wie es heute viele Sender bieten, gibt es hier m.E. nicht.

    Gruß Andreas
    Profi TX, RoyalPro 9, Spektrum DX6
    Trex 600&450,Solius,FunCub, Decathlon 2m,Straton,Ventique 60e,F550 Hexa (APM2.6),250er Copter, div. Segler&Hallenflieger
    Like it!

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Potenza Aura 8
    Von Peppino1 im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2015, 11:41
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 14:35
  3. 2 E-Karten Aura Dione HANGAR-7 in concert 08.09.2010
    Von fb0816 im Forum Café Klatsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 13:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •