Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Depronwurfgleiter

  1. #1
    User
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Depronwurfgleiter

    Servus zusammen,

    da wir in unserem Verein die Jugendarbeit ein wenig aufpeppen wollen, sind wir auf die Idee gekommen eine Depronwurfgleiter zu bauen. Die Idee ist zwar gut, jedoch fehlen uns Baupläne für solche.

    Nun ist meine Frage, ob irgendjemand Pläne für einen solchen Gleiter hat (schön wäre ein solcher der im Bericht vom MFC Ulm im Modellflieger ist).



    Danke für alle Antworten schon im vorraus
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von oliverz
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    707
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Depron Wurfgleiter

    Hallo,

    Schau dir mal folgendes Buch an:

    Das Depron-Buch. Modelle, Bautipps, Fliegen von Hinrik Schulte

    Darin ist ein Speed Delta mit ca. 50cm Spannweite als Kurzbauplan enthalten. Ich wollte das Teil mit einem kleinen Brushless Motor betreiben und habe mittels der "Wurfgleiter" Methode den korrekten Schwerpunkt eingestellt. Das Ding fliegt erstaunlich gut.

    Beste Grüße

    Oliver
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    76
    Beiträge
    608
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    also der einzige vernünftige depron wurfgleiter den ich kenne ist der hir

    DWG
    DXF




    aber ich würde eher den KIS von Werner Stark Empfehlen
    der ist zwar nicht aus depron aber macht echtlaune

    dazu sihe:
    Meine HP ^^
    Und im nachbarforum RCL
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    14.09.2004
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    120
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard kl Nurflügler

    Hallo,
    einen kleinen Nurflügler kann ich anbieten. Den lasse ich in der Schule bauen, von 11 - 13 jährigen. Geht sehr schnell und einfach. Nur ausschneiden, profilieren (nur von der Oberseite und die Ohren vorsichtig nach oben biegen). Zum Auswiegen 2 Cent auf die Oberseite kleben und schon kann der Flugtag im Klassenraum beginnen!
    Anmalen mit Filzmalstiften geht auch, so hat jeder seinen Fliger!

    MFG

    Uwe
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •