Anzeige Anzeige
HEPF-MODELLBAU   www.graupner.de
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: Fly Baby von Staufenbiel - Ruderausschläge?

  1. #16
    User
    Registriert seit
    09.08.2016
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    252
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich baue gerade ein Fly Baby nach Plan. Nach der Zeichnung ist Motorsturz und -seitenzug 0 Grad. V.a. beim Seitenzug wundert mich das. Wie groß ist der denn bei Euren Fly Babys?

    Holm und Spantenbruch
    Ulrich
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fly Baby von Staufenbiel

    Ich habe da mal eine Frage , welche Akku Größe fliegt ihr und wie viel Blei etc. habt ihr noch in der Motorhaube ? Der Schwerpunkt liegt ja 20 mm vor der Angabe also bei 60 mm , ich habe einen 3700er 4 S ganz nach vorne geschoben , aber der Schwerpunkt passt immer noch nicht .

    Lg Nico
    Gewinne eine DX 9
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze, und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    120
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Nico,

    wir haben einen D-Power 4s/3700mAh/45C im Einsatz und kommen mit dem Schwerpunkt gut hin. Der Akku sitzt nicht einmal ganz vorne, sondern eher im Schwerpunkt, der bei den angegebenen 60mm liegt. Hast du beim Einkleben der Leitwerke zu viel Gewicht am Heck produziert?

    Fliegerische Grüße

    Wolfgang
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe eigentlich sparsam mit dem Kleber hantiert , aber ohne Blei etc. hängt der Arsch runter :-( , na ja Versuch macht Klug , einfach mal testen , runter kommt sie ja bestimmt wieder ;-) ( hoffentlich in einem Stück ) . Lg Nico
    Gewinne eine DX 9
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze, und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    120
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Nico,

    wie viel Blei müsstest du denn in die Schnauze packen?
    Ich würde auf jeden Fall auf den richtigen Schwerpunkt achten. Wäre schade um das schöne Fliegerle wenn es daran scheitern würde.

    Fliegerische Grüße

    Wolfgang
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    09.08.2016
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    252
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe (dummerweise) auch den Schwerpunkt nach Plan bei ~80 mm gesetzt
    Der Erstflug war, ähm, interessant Der Schaden hingegen gering
    Aber lustig war das nicht zu fliegen. Bitte unbedingt den Schwerpunkt an die korrekte Stelle!

    Im übrigen sitzt mein Akku (210 g) bei komplettem Holzbau direkt hinter dem Motor. also etwa 6 cm hinter dem Propeller... Ist doch egal wo der sitzt. Der Schwerpunkt muss stimmen!
    Also nur Mut zum verschieben des Akku!

    Ulrich

    P.S. @Nicohelmut: Ich habe die Stelle freigekratz und da steht "gewonnen"! Wo darf ich mich jetzt melden?
    Wissensstand: Ich habe in den 80ern des letzten Jahrhunderts mit dem Flugmodellbau angefangen. Dann habe ich von 1997 bis Anfang 2016 pausiert.
    Aktuelle Flugmodelle: Riser 100, Thermy 3
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fly Baby Staufenbiel Schrauben ??
    Von Thomas Diedrich im Forum Elektroflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2015, 11:24
  2. Fly-Baby von Schlundt
    Von pittss1s im Forum Motorflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 18:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •