Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   aero-naut.de
Seite 8 von 28 ErsteErste 123456789101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 412

Thema: KOOKABURRA - Spassnuri selbst gemacht

  1. #106
    User
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug KOOKABURRA

    Hallo
    am Wochenende war der Erstflug hat wunderbar geklappt ein schönes Spaß Gerät.
    Der Nachbau aus Balsa liegt schon auf dem Tisch.

    Gruß Wolfgang
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5687.jpg 
Hits:	20 
Größe:	391,7 KB 
ID:	1884380  
    Like it!

  2. #107
    User Avatar von Holger W.
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.147
    Daumen erhalten
    349
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja,
    Holz ist schon immer besser. Aber nüchtern betrachtet gibt es für mich am Kookaburra mit Schaumfläche einfach nix zu kritteln, und der Aufwand ist einfach unschlagbar gering.
    Gruss,
    H.
    Like it!

  3. #108
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    996
    Daumen erhalten
    109
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ....joho, Wolfgang prima das Du einen Kookaburra aus Holz aufgelegt hast! Bei mir geht es auch in die 2.te Runde, allerdings mit kleineren optischen Änderungen. Die Fläche wird z.B. verschraubt werden, weil der Akku dieses Mal im Rumpf mitfliegt. Das super!!!!! einfache Prinzip bleibt aber unbedingt erhalten. Kompliziert kann ja jeder.

    Grüsse, Kai
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kukibara.jpg 
Hits:	14 
Größe:	373,6 KB 
ID:	1884648  
    Like it!

  4. #109
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    996
    Daumen erhalten
    109
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...moin, ich habe gerade bei dem ''schönen'' Wetter Hans noch einmal gelüftet. Hat richtig Spaß gemacht. Man kann über das Material ja sagen was man möchte, Nieselregen macht dem Kram nicht so viiel aus.
    Zum Abtrocknen liegt der Kookaburra nun erstmal neben seinem Kollegen auf dem Basteltisch.

    Grüsse, Kai
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KuKi's.jpg 
Hits:	14 
Größe:	335,1 KB 
ID:	1885316  
    Like it!

  5. #110
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    996
    Daumen erhalten
    109
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ....die Fläche ist bis auf die Anlenkungsdrähte und ein Loch für die hintere Verschraubung fertig. Statt eines Dübel habe ich vorne unten 2 Magnete eingeharzt. Das hält wirklich gut. Vielleicht klappt es morgen mit dem Erstflug.

    Grüsse, Kai
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	14 
Größe:	162,2 KB 
ID:	1885584  
    Like it!

  6. #111
    User Avatar von Holger W.
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.147
    Daumen erhalten
    349
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Kai,
    hast Du bei beiden Flächen die Hinterkante gerade? Bei den Flugbildern vom Kookaburra bin ich mir nich sicher.
    H.
    Like it!

  7. #112
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    996
    Daumen erhalten
    109
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...nur bei Nr.2 ist die Hinterkante gerade. Nummer 1 ist nach der Zeichnung gebaut.

    Grüsse, Kai
    Like it!

  8. #113
    User
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Leute !
    Hier wurde mal nach der Ausbreitung des KOOKABURRA in Richtung Osten gefragt , ich bin gerade beim bauen des " Kleinen " . Mal sehen wie er hier in Sachsen ( Raum Dresden ) fliegt . Ich habe aber nur einen 50 gr. Motor mit 1000 U/V. an einer 8 x 4,5 . Brauch da sicher 3 Zellen . Erstflug sicher erst im neuen Jahr . Muß noch am Just Friendly bauen .
    Grüße aus Sachsen - - - Egge !
    Like it!

  9. #114
    User Avatar von Holger W.
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.147
    Daumen erhalten
    349
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Egge,
    das wird klappen, mit dem Motor kannst Du auch gleich mit 6“ Steigung anfangen, das erweitert den Geschwindigkeitsbereich nach oben. 250 oder 500 Gramm macht für die Flugeigenschaften keinen Unterschied, ausser, dass er beim Landen geringfügig schneller ist. Statisch alles kein Problem.
    H.
    Like it!

  10. #115
    User
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Holger !
    Ich werde den Motor in den Rumpf bauen , bei der Luftschraube bleibe ich erst mal bei 8 x 4,5 , hab ich noch von meinen Copter . Aufrüsten kann ich immer noch . Danke für Deine Antwort .
    Egge !
    Like it!

  11. #116
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    996
    Daumen erhalten
    109
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    .....moin, ich habe heute wieder 2 Akkus entleert, dabei den Hans ein wenig gefilmt und etwa 4 von 11 Minuten durchgehend ohne Mucke bei you tube eingestellt. Bidde in HD gucken.



    Grüsse, Kai
    Like it!

  12. #117
    User Avatar von Holger W.
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.147
    Daumen erhalten
    349
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Fliegt genau wie unsere
    Die Rollen sind etwas fassig, oder hast Du die so gesteuert? Meiner rollt schnurgeradeaus.
    Das beste am Kookaburra: er fällt einfach nicht runter, selbst wenn man sich verschätzt hat. Man muss halt nur immer weiter steuern.
    Heute isses bei uns einfach zuu scheisse Für den Kookaburra kein Problem, aber der Fernlenker schwächelt bei dem Wetter
    H.
    Like it!

  13. #118
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    996
    Daumen erhalten
    109
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    .....fassig liecht wohl am Pilodden, vielleicht kann ich das aber nich' besser, möglicherweise waren auch noch Restpunschmoleküle mit auffer Wiese. Hier ist normales windiges Wedder, kein besonderer Grund nicht rauszugehen.

    Grüsse, Kai
    Like it!

  14. #119
    User
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    201
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So meiner ist jetzt auch fertig.
    Im Südwesten geht die Ausdehnung damit bis nach Stuttgart.

    Der Akku ist im Rumpf und wird durch eine Schiebeluke getauscht.
    Vorläufig habe ich ihm mal eine Klapplatte spendiert weil die noch "vorrätig" war.
    Keine Ahnung ob das Sinn macht, segelt das Teil auch?
    Starrlatten hätte ich auch noch.
    Die Winglets sind mit Klettband befestigt, das hat im Flug bei meinen Nuris bisher immer gehalten.
    Mit einem 3S bringt er jetzt allerdings 320g auf die Waage... hoffe das geht noch.
    Erstflug sobald es trocken ist.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_4269.jpg 
Hits:	11 
Größe:	233,7 KB 
ID:	1886331
    Like it!

  15. #120
    User Avatar von Holger W.
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.147
    Daumen erhalten
    349
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Gerry,
    ja, der segelt auch, wir hatten ihn am Hang bei uns auf der Halde.
    Die Ruderklappen mit der nach aussen zunehmenden Tiefe sehen gut aus und folgen der Nuri-Theorie
    Gruss
    H.
    PS: 320g sind doch satt im grünen Bereich!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. GFK Motorhaube selbst gemacht?
    Von roky62 im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 11:18
  2. Fahrwerk selbst gemacht
    Von Mooni im Forum Motorflug
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 10:18
  3. S.Bus Komponenten selbst gemacht?
    Von hotwax im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 09:55
  4. Klapptriebwer selbst gemacht!!!
    Von pawnee8903 im Forum Segelflug
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 18:57
  5. Leichtspachtel selbst gemacht
    Von Dix im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 19:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •