Anzeige 
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 9101112131415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 285 von 306

Thema: Eine F3K-Baureihe mit Jan-Henning

  1. #271
    User
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    191
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    21
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Jan-Henning und Norbert,

    auch von mir beide Daumen hoch für die toll gemachte Erste Hilfe Anleitung überbeanspruchter Flieger.

    Zum umwickeln und anlegen der Gewebelagen bei Rumpfreparaturen verwende ich statt Geschenkband Tesafilm der mit der Klebeseite nach außen gewickelt wird. Der verklebt auch nicht mit dem Harz und lässt sich mit einem Heißluftfön noch leicht schrumpfen.

    Grüße aus Seevetal
    Dirk
    Like it!

  2. #272
    User Avatar von foobar
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Stade
    Beiträge
    636
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    234
    1 Nicht erlaubt!

    Standard




    So, ausgepackt werden muss die Reparatur ja auch noch... - und begutachtet!
    Eine schöne Adventszeit wuenschen wir euch!
    --
    Norbert hat viel Spass am Putzaleit!
    Like it!

  3. #273
    User Avatar von uija
    Registriert seit
    01.02.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    988
    Daumen erhalten
    137
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die tollen Videos!
    LG, Jens

    Fliegt Modelle mit Drehen vorne, Drehen oben oder gar kein Drehen!
    Like it!

  4. #274
    User Avatar von STM2015
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    73
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    6
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Leitwerksreparatur; wie erwünscht Tip vom Mitleser....

    Hallo Jan Henning, hallo Norbert,

    nochmals von mir >> !!KLASSE!!...weiter so.

    Ich habe mir für Reparaturen kleine Reststücke von Mylar aufgehoben. Dieses ist so steif, dass es genau, ohne Wellen , die Oberfläche abformt. Ich mache sie etwas größer als die Reparaturstelle. Dann drückt sich etwas Harz aus dem Reparaturgewebe und füllt die sonst entstehende Stufe. Ich presse mit Schwamm (verteilt den Druck gleichmäßig) und Gewicht. Das Tesa auf der Rückseite verhindert, dass Harz um die Ecke auf die Rückseite läuft. Hier auch einige Bilder:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2292a.jpg 
Hits:	17 
Größe:	433,2 KB 
ID:	2054824Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2293a.jpg 
Hits:	13 
Größe:	400,8 KB 
ID:	2054825Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2294a.jpg 
Hits:	10 
Größe:	423,1 KB 
ID:	2054826Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2295a.jpg 
Hits:	12 
Größe:	514,5 KB 
ID:	2054827

    Gruß vom Klaus
    Like it!

  5. #275
    User Avatar von foobar
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Stade
    Beiträge
    636
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    234
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ein frohes neues 2019 wuenschen wir euch!

    Ich war gestern Abend bei Jan in der Werkstatt. Jan hat von zwei Leuten aus diesem Forum F3K-Flaechen mit unterschiedlichen Verletzungen bekommen. Das soll die Grundlage für die Videoreihe zur Flächenreparatur werden.

    Ausserdem haben wir von Oliver (auch aus diesem Forum) wunderbare Scheren zum Schneiden von CFK/GFK und Kevlar geschenkt (!) bekommen. Diese Zusendung verstehen wir als grosses Dankeschön und fühlen uns sehr geehrt! (Ich habe den entsprechendne Teil im Video als Werbung markiert; die Rechtslage zu "Produktvorstellungen" ist hier leider "merkwürdig".)



    Es folgen 3..4 Videos zur Flächenreparatur. Viel Material und noch nicht geschnitten. Ausserdem muss ich mit Jan noch die Ergebnisse auspacken bzw. auf Video aufnehmen

    Viel Spass beim Gucken!
    --
    Norbert hat viel Spass am Putzaleit!
    Like it!

  6. #276
    User
    Registriert seit
    17.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    257
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab das Preview Video schon mit Spannung verfolgt
    Like it!

  7. #277
    User Avatar von STM2015
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    73
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    6
    1 Nicht erlaubt!

    Standard 👏👏👏bin gespannt👏👏👏

    KLASSE - bin gespannt
    👍


    Zitat Zitat von foobar Beitrag anzeigen
    Ein frohes neues 2019 wuenschen wir euch!

    Ich war gestern Abend bei Jan in der Werkstatt. Jan hat von zwei Leuten aus diesem Forum F3K-Flaechen mit unterschiedlichen Verletzungen bekommen. Das soll die Grundlage für die Videoreihe zur Flächenreparatur werden.

    Ausserdem haben wir von Oliver (auch aus diesem Forum) wunderbare Scheren zum Schneiden von CFK/GFK und Kevlar geschenkt (!) bekommen. Diese Zusendung verstehen wir als grosses Dankeschön und fühlen uns sehr geehrt! (Ich habe den entsprechendne Teil im Video als Werbung markiert; die Rechtslage zu "Produktvorstellungen" ist hier leider "merkwürdig".)



    Es folgen 3..4 Videos zur Flächenreparatur. Viel Material und noch nicht geschnitten. Ausserdem muss ich mit Jan noch die Ergebnisse auspacken bzw. auf Video aufnehmen

    Viel Spass beim Gucken!
    Like it!

  8. #278
    User Avatar von foobar
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Stade
    Beiträge
    636
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    234
    4 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Leute,

    weiter geht es:

    Jan packt die erste zu reparierende Fläche aus und begutachtet die Schäden. Ausserdem stellt er euch am Beispiel eines Holz- bzw. GFK-Flügels aus der Grossfliegerei den Aufbau von D-Box und Holm vor. Ausserdem zeigt er eine "sezierten" Twister3-Fläche in Schalenbauweise...


    --
    Norbert hat viel Spass am Putzaleit!
    Like it!

  9. #279
    User Avatar von foobar
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Stade
    Beiträge
    636
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    234
    3 Nicht erlaubt!

    Standard



    Jan repariert (einen Teil) der ersten Fläche, die ursprünglich mal in Positivbauweise erstellt wurde. Er rekonstruiert den Holm, fügt die Nasenleiste ins Profil und verstärkt anschliessend den Bruch mit einer Glaslage. Anschliessend wird das ganze noch gut verpackt, so dass nach 24h alles "fast wie neu" sein sollte
    --
    Norbert hat viel Spass am Putzaleit!
    Like it!

  10. #280
    User
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Schönberg (Holstein)
    Beiträge
    298
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Jan-Henning Norbert,

    vielen Dank für das neue Video! Wie immer sehr lehrreich und mit vielen Details!
    Grüße

    André
    Like it!

  11. #281
    User Avatar von oliverz
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    692
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Würth Doppel Klebeband

    Moin Jan-Henning,

    Im letzten Video hast du Würth Klebeband gezeigt/verwendet. Du meintest, dass das als Transferklebeband für Nasenleisten nicht so geeignet wäre, sonder eher für Styro/Styro Klebungen. Genau dafür würde ich es gerne einsetzen.

    Problem: Würth hat so einige Klebebänder im Angebot. Was genau ist das für Zeug? Steht da vielleicht eine Bezeichnung, oder Bestellnummer drauf?

    Vielen Dank für die Rückmeldung!

    Mit den besten Speedergrüßen aus Weiterstadt
    Oliver
    [VERKAUFE] F3 Speed Mittelstücke, 2 Blatt, hochfestes ALU in 40mm und 45mm - jeweils in 0/+1/+2/+3 Grad Verdrehung. Bitte um PN. Danke.
    Like it!

  12. #282
    User
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.407
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin
    Steht leider nichts mehr drauf es hat auch eine leichte Gittereinlage,ich bin der Meinung das ich es früher auf der Baustelle zum zusammenkleben von Delta oder Dampfsperren benutzt haben.
    Es ist auch ein Transferklebeband
    Gruß Jan Hening
    Like it!

  13. #283
    User Avatar von foobar
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Stade
    Beiträge
    636
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    234
    1 Nicht erlaubt!

    Standard



    Massiver Midairschaden zwischen Stephan und Frank... Beginn der Reparatur + anschliessender Absaugung im Vakuum.

    Ich fahre gleich zu Jan, um den letzten Teil aufzunehmen: Was ist denn eigentlich aus den reparierten Stellen geworden...
    --
    Norbert hat viel Spass am Putzaleit!
    Like it!

  14. #284
    User Avatar von foobar
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Stade
    Beiträge
    636
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    234
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Wetter ist schlecht in Stade... Der letzte Teil der Flächenreparatur mit der Begutachtung der Ergebnisse...



    Mehr kommt nicht, ausser ihr entscheidet euch fuer "Jan-Henning als Thermikfluglehrer" mit Themen wie: Steilkreisen, links-vs-rechtsrum-Fliegen (nur fuer Norbert!), bodennahe Thermik mit der gelben Gefahr (oooh, die ist ja verkauft!). Also, solche Sachen
    --
    Norbert hat viel Spass am Putzaleit!
    Like it!

  15. #285
    User
    Registriert seit
    17.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    257
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie immer sehr kurzweilig anzuschauen
    Dankeschön!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Hangflugurlaub mit Frau, Jan - März 2012, auf den Kanaren ?
    Von Hangsegler im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 20:00
  2. wer kennt prafa motoren? ~500 baureihe
    Von Andreas Maier im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 12:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •