Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 10 von 19 ErsteErste 12345678910111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 283

Thema: Dragon Flite 95

  1. #136
    User Avatar von wolfgang K aus A
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    aachen
    Beiträge
    350
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rigg-/Trimmanleitung

    Ich war gestern bei B- bis C-Rigg Bedingungen am Teich und hab zwei Boote aufgeriggt bzw. getrimmt.
    Geht bei mir mittlerweile innerhalb von zwei bis drei Minuten je Boot.

    Eine Rigg-/Trimmanleitung wäre vielleicht auch noch was für die "Tipps" auf der DF95-Seite.
    Das meiste ist hier vielleicht kalter Kaffee, für Neueinsteiger möglicherweise aber doch noch nützlich.
    Vielleicht kriegen wir hier eine abgestimmte Version für DF95-Seite hin?




    So gehe beispielsweise ich vor:



    Zuhause beim Lagern:
    Segelwinde voll aufgefiert (Gummi entlastet)
    einstellbare Mastaufnahme ist gelöst
    Baumniederdrücker ist gelöst (Groß-Achterliek entlastet)
    Vorliekstrecker sind lose
    Fockausgleichgewicht ist eingeschoben




    Aufriggen:
    Mast in Mastaufnahme einstecken
    Vorstag in Decks-Öse einfädeln und am Decks-Haken sichern
    Höhe der Fock über Deck einstellen (Klemmschieber am Fockbaum)

    Achterstag einhängen und anziehen bis sich das Fockschothorn kaum noch anheben lässt

    Vorschot in Decks-Leitöse einfädeln und im Clip einhängen
    Hauptschot in Leitöse (Hahnepot) einfädeln und im Clip einhängen

    Fockunterliek kontrollieren
    Fockvorliekstrecker einstellen
    Focktwist kontrollieren

    Mastaufnahme einstellen und festschrauben (nach vorne -> flacheres Segel, nach hinten -> bauchigeres Segel)

    Großunterliek kontrollieren
    Großtwist einstellen (Baumniederdrücker herausdrehen)
    Großvorliekstrecker einstellen
    Mastkurve kontrollieren

    Hauptschot und Vorschot einstellen

    Fockausgleichgewicht einstellen
    Position vom Vorstag am vorderen Fockbeschlag kontrollieren
    Unterliek der Fock kontrollieren
    Twist der Fock und den Fockspalt nochmal kontrollieren


    Abriggen:
    Segelwinde fieren

    Fock-Vorliekstrecker lösen
    Groß-Vorliekstrecker lösen

    Groß-Achterliek entlasten (Baumniederdrücker lösen/hineindrehen)

    Groß- und Vorschot aus dem Clip aushängen und aus den Leitösen herausziehen

    Achterstag lösen und aushängen

    Fockausgleichgewicht hineinschieben

    Vorstag lösen und aus Decks-Haken und Decks-Öse herausziehen
    Rigg abnehmen und in Segeltasche verstauen
    Mastaufnahme lösen
    Like it!

  2. #137
    User Avatar von ger529
    Registriert seit
    28.05.2008
    Ort
    markt indersdorf
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Andy,

    das mit dem Fockgewicht habe ich in der Tat nicht gelesen.
    Hab aber beim Aufbau schon gemerkt dass das Gewicht locker ist und gleich geklebt

    Dein Tipp mit dem Ständer ist gut, den werde ich auf alle Fälle übernehmen!


    A-Rigg ist fertig. Morgen gehts zur ersten Ausfahrt.

    Name:  DSC_0372.JPG
Hits: 1664
Größe:  134,3 KBName:  DSC_0373.JPG
Hits: 1652
Größe:  129,3 KB
    Like it!

  3. #138
    User Avatar von ger529
    Registriert seit
    28.05.2008
    Ort
    markt indersdorf
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das mit dem Ständer habe ich übernommen, statt Styropor hatte ich noch Moosgummi da.

    Name:  DSC_0375 - Kopie.JPG
Hits: 1631
Größe:  136,9 KB
    Like it!

  4. #139
    User Avatar von ger529
    Registriert seit
    28.05.2008
    Ort
    markt indersdorf
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute hab ich es endlich geschafft das Boot aufs Wasser zu bringen.
    Boot ist soweit dicht, was ich mir bei der deutlich besseren Qualität als bei der
    kleinen Schwester schon gedacht habe.
    Diese habe die Woche auch bekommen, allerdings mit einem Riss im Bug.
    Der so groß war das schon fast nach draußen sehen konnte

    Name:  DSC_0392.JPG
Hits: 1494
Größe:  119,9 KBName:  DSC_0387.JPG
Hits: 1563
Größe:  129,9 KBName:  DSC_0386.JPG
Hits: 1471
Größe:  123,4 KB
    Like it!

  5. #140
    Moderator
    Rennsegelyachten

    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    Nördlingen
    Beiträge
    1.624
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard erste Regatta DF 95 / IOM in USH

    hallo, wenn das Wetter passt, findet heuer die erste DF 95 Regatta Süd in USH statt ,
    in Abwechslung startend oder im direkten Vergleich mit IOM.
    Walter dir schon mal vielen Dank dafür ,das USH bereit ist etwas neues zu testen.
    Danke an dieser Stelle für deinen alljährlichen Einsatz uns das RC -Regattasegeln zu ermöglichen.
    Ohne deinen Antrieb würde kein Bojenkreis liegen, so das man bei drehenden Winden, den Kurs auf der Tafel nur minimal ändern muss.
    Danke.
    LG
    GER 528
    Teddy
    Like it!

  6. #141
    User Avatar von wolfgang K aus A
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    aachen
    Beiträge
    350
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wolfgang K aus A Beitrag anzeigen
    ... Eine Rigg-/Trimmanleitung wäre vielleicht auch noch was für die "Tipps" auf der DF95-Seite.
    Das meiste ist hier vielleicht kalter Kaffee, für Neueinsteiger möglicherweise aber doch noch nützlich.
    Vielleicht kriegen wir hier eine abgestimmte Version für DF95-Seite hin? ...


    Wir haben da mal etwas vorbereitet

    Rigg-/Trimmanleitung

    Vielleicht ist es ja für die anstehende Regatta nützlich. Euch gutes Wetter und viel Spass in USH!
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Würselen
    Beiträge
    152
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wolfgang und Andreas,
    vielen Dank für eure Tipps zur DF95.

    Der Baukasten der GER 27 ist heute auch in der Würselner Werft eingetroffen.

    Gruß,

    Rolf
    Like it!

  8. #143
    User Avatar von ger529
    Registriert seit
    28.05.2008
    Ort
    markt indersdorf
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kurzer Testschlag heute am Ammersee

    Name:  DSC_0387 - Kopie (2).JPG
Hits: 1293
Größe:  125,8 KBName:  DSC_0393.JPG
Hits: 1379
Größe:  127,9 KBName:  DSC_0389.JPG
Hits: 1309
Größe:  130,0 KBName:  DSC_0386 - Kopie.JPG
Hits: 1302
Größe:  126,6 KBName:  DSC_0385 - Kopie.JPG
Hits: 1300
Größe:  123,3 KB
    Like it!

  9. #144
    Moderator
    Segelschiffe
    10 Rater
    Mini 40
    Avatar von Andreas Hoffmann
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Bayern Opf.
    Beiträge
    437
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hi Christian,

    coole Idee mit den farbigen Bäumen. Das ist doch mal was anderes

    Wenn das Wetter halbwegs passt möchte ich nächsten Sonntag auch nochmal zum Ammersee.
    Gruß Andreas ... < GER 129 @ MPX-2,4-FHSS M-Link >

    Blog -->http://rg-andy.blogspot.de - DF95 -->http://df95.blogspot.de
    Like it!

  10. #145
    User Avatar von ger529
    Registriert seit
    28.05.2008
    Ort
    markt indersdorf
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Andy

    Sonntag schaut doch bisher nicht schlecht aus!
    Bin dabei!
    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Würselen
    Beiträge
    152
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Heute Jungfernfahrt der GER 27

    Endlich war es Heute soweit, Jungfernfahrt der GER 27 in Aachen.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  12. #147
    User Avatar von ger529
    Registriert seit
    28.05.2008
    Ort
    markt indersdorf
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wir konnten heute vor dem DF65 Westcoast Cup ein paar Runden auf dem Ammersee drehen!
    Ich hoffe es kommen bald noch ein paar Boote im Süden dazu! Ich kann wirklich nur jedem empfehlen
    mal die OD Klassen zu testen! War selbst eigentlich auch immer skeptisch, aber ich hatte schon lange
    nicht mehr so viel Spaß am segeln

    Name:  DSC_0396.JPG
Hits: 1131
Größe:  162,0 KBName:  DSC_0398.JPG
Hits: 1144
Größe:  170,7 KBName:  DSC_0400.JPG
Hits: 1136
Größe:  151,1 KBName:  DSC_0403.JPG
Hits: 1132
Größe:  173,5 KBName:  DSC_0404.JPG
Hits: 1134
Größe:  158,6 KB

    zum allgemeinen Verständnis:wir konnten heute mit unseren DF 95 vor dem Westcoast Cup DF65 ein paar....
    Geändert von Thaddaeus Lampe (12.12.2016 um 19:41 Uhr)
    Like it!

  13. #148
    Moderator
    Segelschiffe
    10 Rater
    Mini 40
    Avatar von Andreas Hoffmann
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Bayern Opf.
    Beiträge
    437
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    33
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bilder sind doch gut geworden!
    Und mit dem Wetter hatten wir ja auch richtig Glück. Als ich kurz nach 12Uhr angekommen bin hörte der Regen auf. So muss das
    Nach dem Wechsel auf die Ostseite hatten wir dann auch super Wind und eine tricky Welle. Hat mir wieder riesen Spaß gemacht.
    Keiner wollte einpacken .. und so haben alle weiter gemacht bis uns das Tageslicht endgültig verlassen hatte...
    Ich glaube es ist nur eine Frage der Zeit bis der erste Positionslichter auf seine DF65 schraubt
    Gruß Andreas ... < GER 129 @ MPX-2,4-FHSS M-Link >

    Blog -->http://rg-andy.blogspot.de - DF95 -->http://df95.blogspot.de
    Like it!

  14. #149
    Moderator
    Rennsegelyachten

    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    Nördlingen
    Beiträge
    1.624
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Segeln bis zum Büchsenlicht

    hallo zusammen,
    der Anglerbedarf bietet vieles was auch wir verwenden können.
    Vorfach= extreme belastbare Shot,
    Tropfenblei für Kontergewicht Fock ,Standart Tackelung
    Bleie für unsere Kiele,etc
    Knicklichter in den Farben grün und Rot.
    der Outdooraustatter:Stirnlampen
    bei IOM verwenden wir ja Deckel der diversen Kaffeeanbieter für das Abschließen der RC Komponenten, diese können ja auch mit Stirnlampen bestückt werden um das Großsegel von unten zum top zu beleuchten.
    wenn die mit ihren zehn Leds auch noch blinkt,oder nur leuchtet.....
    entspricht nicht der BSH,aber egal, es solllllll Spassssssss machen.

    Bei the way,entlade meine Akkus gerade in den Winterschlaf,lagere sie nicht unter 16° in der Hoffnung, das sie auch 2017 mir die Leistung wieder bringen werden.
    GER528
    Teddy
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Würselen
    Beiträge
    152
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Samstag, 17.12.2016 DF95 segeln in Heinsberg am Lago Laprello

    Hallo, Samstag, 17.12.2016 treffen wir uns um 13:00 Uhr mit unseren DF95 am Lago Laprello zum gemeinsamen segeln. Wer möchte kann gerne dazu kommen.
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •