Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34

Thema: Modellbau Groß Goldmücke und andere Getriebe

  1. #1
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.953
    Daumen erhalten
    311
    Daumen vergeben
    117
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Modellbau Groß Goldmücke und andere Getriebe

    Ich weiß nicht, ob das hier das richtige Forum ist, aber hier ist oftmals geballtes Wissen.

    Es war aus der Anfangszeit der Slowflyer. Also inzwischen durchaus Retro.

    Ich habe von Modellbau Groß Getriebe-Teile in 3 Größen ergattern können. Leider sind nicht vollständig. Hat jemand noch Unterlagen oder Informationen darüber. Diese Miniatur Getriebe sind sehr hochwertig.
    Angehängte Grafiken  
    Fliegergruß Gerhard
    Wer Frauen verstehen kann, kann auch durch Null dividieren;).
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.953
    Daumen erhalten
    311
    Daumen vergeben
    117
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kennt denn niemand diese Getriebe? Sind es wirklich Teile von Michael Groß?

    Evtl. kann der freundliche Moderator diesen thread zu den Slowflyern oder zum Modellflug allgemein schieben.
    Fliegergruß Gerhard
    Wer Frauen verstehen kann, kann auch durch Null dividieren;).
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    248
    Daumen erhalten
    657
    Daumen vergeben
    2.266
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Bitte um Entschuldigung...

    ich wollte eigentlich schon längst...: ja, ich denke auch, dass die Teile von M.Groß sind..., aber keine "Goldmücke", diese verwendete noch Marx-(Mini?)Pile Getriebe + Alu Lagerschild (goldfarben eloxiert), im Gegensatz zur "Mücke", die mit dem kompletten Marx getriebe ausgestattet war. Den Namen dieser Getriebe kann ich aus meinen Unterlagen nicht ersehen.

    Der silberne Motor ist ein Mabuchi FF20, auf den wohl das blaue Teil passt, das rote Teil ist für einen Kyosho AP29 / Speed 400? probieren...die Abtriebswellen bestanden aus 4 mm Silberstahl. Bei der AP29 / Speed 400 Variante könnten die grauen Zahnräder von Graupner passen, die auch in den Mqsquito etc. Antrieben verwendet wurden.
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  4. #4
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    9.158
    Daumen erhalten
    276
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerhard

    Die Getriebe sind von Groß ich habe auch noch eins und zwar die Mücke.
    Deine Reste könnten zur Goldmücke gehören.

    Die Kyoshomotoren setzt Groß oft ein auch an der Mücke

    Name:  comp_DSCI0326.jpg
Hits: 764
Größe:  243,3 KB

    Ich hatte immer so ein oder zwei Blätter über die Motoren
    finde die aber nicht so schnell bzw muß ich beim nächsten aufräumen Ausschau halten

    Gruß Bernd
    Geändert von Bernd Langner (09.03.2016 um 12:27 Uhr)
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.953
    Daumen erhalten
    311
    Daumen vergeben
    117
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Bernd für Deine Info.

    Das von Dir abgebildete Getriebe sieht aus wie eines von der Firma Marx.

    Weißt Du, ob und wie man Herrn Gross erreichen kann? Gerüchteweise wäre er das G von R&G.
    Fliegergruß Gerhard
    Wer Frauen verstehen kann, kann auch durch Null dividieren;).
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.791
    Daumen erhalten
    269
    Daumen vergeben
    118
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von GC Beitrag anzeigen
    ...
    Es war aus der Anfangszeit der Slowflyer. Also inzwischen durchaus Retro.

    ... Hat jemand noch Unterlagen oder Informationen darüber. Diese Miniatur Getriebe sind sehr hochwertig.
    Jetzt schon Retro? Irgendwo müsste ich auch noch einen alten Katalog von Michael Groß haben. Ich schau am Wochenende 'mal nach. Es gab 'mal eine große Abverkaufsaktion im Rahmen der Geschäftsaufgabe.

    Jürgen
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    248
    Daumen erhalten
    657
    Daumen vergeben
    2.266
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Langner Beitrag anzeigen
    ...Deine Reste könnten zur Goldmücke gehören. Gruß Bernd


    Zitat Zitat von hänschen Beitrag anzeigen
    ... "Goldmücke", diese verwendete noch Marx-(Mini?)Pile Getriebe + Alu Lagerschild (goldfarben eloxiert)
    Michael Groß ist schon vor vielen Jahren verstorben, seine Reste hat jemand aufgekauft...
    Die Getriebe von GC sind in meinem Katalog (erste Ausgabe von 1999) nicht enthalten.

    vor dem Schreiben erstmal lesen...
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.791
    Daumen erhalten
    269
    Daumen vergeben
    118
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hänschen Beitrag anzeigen
    ... Der silberne Motor ist ein Mabuchi FF20, auf den wohl das blaue Teil passt. ...
    Nein, das ist definitiv kein Mabuchi "FF20" (das ist ein 5g Micro-Motor):

    http://www.mabuchi-motor.co.jp/cgi-b...AT_ID=ff_n20pa

    sondern ein Motor aus Conrad's Restposten. Wurde gerne für den Magnum als billiger Ersatz für den Speed 280 verwendet.

    Jürgen
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.791
    Daumen erhalten
    269
    Daumen vergeben
    118
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von GC Beitrag anzeigen
    ...
    Das von Dir abgebildete Getriebe sieht aus wie eines von der Firma Marx.
    ...
    Das Marx Mini Pile war die Basis für Mücke und Goldmücke.

    Jürgen
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    südwestlich von BS
    Beiträge
    2.948
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    95
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mini Pile ist korrekt! (Für das Planetengetriebe, welches Bernhard gezeigt hat. Gleitgelagert!) Heißt "Mücke".
    Das selbe Getriebe mit golden eloxiertem Alu-Lagerschild ist kugelgelagert und heißt Gold-Mücke.

    Das von Gerhard gezeigte Stirnradgetriebe (im ersten Bild) ist wahrscheinlich eine Hummel.


    Die gezeigten Motoren heißten
    Kyosho LeMans DM20 (Gleitgelagert, silberne Büchse) und
    LeMans DMC20BB (Kugelgelagert, etwas heißer gewickelt und schwarze Büchse).

    Keine Ahnung, ob diese von Mabuchi produizert worden sind. Jedenfalls weisen sie keine typischen Merkmale von Mabuchi-Motoren auf!
    Many happy Landings (ohne -bums!)
    Dirk

    Merke: "Ein Kavalierstart ist kein Kavaliersdelikt, da droht einem die Todesstrafe!"
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.953
    Daumen erhalten
    311
    Daumen vergeben
    117
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke schon mal an alle! Das waren schon einige Informationen!

    Ich möchte sowieso die Motoren durch brushlose (eingedeutscht) ersetzen. Also müßte ich wissen, welche Zahnräder für die grünen und roten Motorteile vorgesehen waren. Die könnte ich mir dann besorgen (oder herstellen lassen).

    Weiß jemand, wer die Reste von Groß übernommen hat? Vielleicht werden die noch weiterhin verkauft und produziert (ähnlich wie die Pile Getriebe von Marx-Lüders)
    Fliegergruß Gerhard
    Wer Frauen verstehen kann, kann auch durch Null dividieren;).
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    südwestlich von BS
    Beiträge
    2.948
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    95
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Zahnräder müssten alle Standardverzahnungen mit entsprechend kleinem Modul sein.
    Many happy Landings (ohne -bums!)
    Dirk

    Merke: "Ein Kavalierstart ist kein Kavaliersdelikt, da droht einem die Todesstrafe!"
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    248
    Daumen erhalten
    657
    Daumen vergeben
    2.266
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von GC Beitrag anzeigen
    ...Weiß jemand, wer die Reste von Groß übernommen hat? Vielleicht werden die noch weiterhin verkauft und produziert (ähnlich wie die Pile Getriebe von Marx-Lüders)
    Ich habe zu diesem Thema hier auch schonmal nachgefragt, da kam fast nix...wer produziert noch Marx Getriebe?

    Der kleine, silberne Motor aus "Conrads Restekiste" ist die Pusteblume, das rote Getriebe müsste für den MPX 280 BB (Sagami) sein, der Antrieb nannte sich wohl "Wespe"?, davon habe ich zwei Stk., aber keine Daten, das Modul kann ich messen, bei meinen ist das grosse Zahnrad aus Kunststoff.
    Der Antrieb, den ich von Axel in Lampertheim bekam, ist die "Power Hummel": Kyosho AP 29, Zahnradsatz von den Graupner FG Getriebe.

    Name:  Groß Handbuch 001.jpg
Hits: 732
Größe:  86,2 KBName:  Groß Handbuch Rückseite 001.jpg
Hits: 709
Größe:  86,4 KB
    Name:  Groß Info HLG 001.jpg
Hits: 741
Größe:  119,7 KBName:  Groß Info Slowflyer 001.jpg
Hits: 754
Größe:  114,8 KB
    Name:  Groß Pusteblume 1 001.jpg
Hits: 764
Größe:  122,6 KB

    seltsamerweise stehen in der Vorschau immer zwei Bilder nebeneinander...
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.953
    Daumen erhalten
    311
    Daumen vergeben
    117
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hans,

    wenn Du was wissen willst, frag mich einfach!

    Die Fa Marx- Lüders heißt jetzt HTP-MOT ganz in Deiner Nähe 74196 Neuenstadt Tel. 07139/71 77 www. marx-mot.de

    Nachdem ich Deine Bilder sah, weiß ich wieder wer Fa. groß ist. So einen Katalog von Groß hatte ich auch einmal. Hoffentlich habe ich ihn nicht weggeworfen.


    Nachtrag: Mist gibt es wohl nicht mehr so richtig. Mein letzter Kauf war 5/2009.
    Fliegergruß Gerhard
    Wer Frauen verstehen kann, kann auch durch Null dividieren;).
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.953
    Daumen erhalten
    311
    Daumen vergeben
    117
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hänschen Beitrag anzeigen
    Ich habe zu diesem Thema hier auch schonmal nachgefragt, da kam fast nix...wer produziert noch Marx Getriebe?

    ...
    Durch meine langejährige Arbeit in der Industrie habe ich gelernt, dass man seinen Wissensvorsprung nicht einfach preisgeben darf.
    Fliegergruß Gerhard
    Wer Frauen verstehen kann, kann auch durch Null dividieren;).
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.07.2017, 15:14
  2. BD-5J Microjet in groß und richtig groß(Moosbauer/Richter)
    Von Markus Richter im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 453
    Letzter Beitrag: 07.01.2017, 09:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •