Anzeige Anzeige
www.graupner.de   gruppstore.de
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Kurzer Bau- und Flugbericht: ThermRES

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    User
    Registriert seit
    02.03.2009
    Ort
    Wolfsberg
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    2 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Kurzer Bau- und Flugbericht: ThermRES

    Hallo Freunde der RES Fraktion!

    Nachdem schön langsam auch in Österreich diese Klasse immer beliebter wird, haben wir ( mein Dad und ich) uns auch entschlossen - ein solches RES Modell gehört in unseren Bastelkeller.
    Den Wettbewerb in Kraiwiesen am 16.04.2016 hatten wir uns vor dem Winter als Fixpunkt gesetzt.
    Nach längerer Recherche der verfügbaren Bausätze kam ich eher zufällig mit dem Konstrukteur des ThermRES - Robert Scheibelhofer - in Kontakt. Robert hat übrigens auch etliche andere Holz-Segler-Konstruktionen in Kleinserien bereits herausgebracht. Kurzum kam es dann zum ersten Treffen in Dobl (wo auch der ThermRes beim D-M-T vertrieben wird ) und 2 Baukästen wechselten den Besitzer :-)
    Einen zweiten Bausatz des Rumpfs hatten wir auch gleich dazu bestellt .... der Baukasten beinhaltet sämtliche Teile für die Segler- sowie die Elektroseglerversion.

    Der Bausatz ist lasergeschnitten und machte durchwegs Spaß beim Bau. Den Bauverlauf kann man hoffentlich anhand der Fotos ausreichend verfolgen und ein Foto sagt meist mehr als tausend Worte.

    Rohbaugewicht 480 g .... Fluggewicht mit 3S Akku 42g rund 660 g
    Ob das erhöhte Fluggewicht in Verbindung mit dem verwendeten Profil ein Nachteil ist wird sich beim ersten Wettbewerb zeigen ..... bisher bin ich mit dem "Gesamtpaket" voll zufrieden.
    Bei dem verbauten Komponenten wäre ev. noch Einsparungspotential vom Gewicht her .... eher kostengünstige Standardteile.

    Der Erstflug sowie die bisherigen Flüge verliefen problemlos .... was soll man da berichten .... das Modell macht was es machen soll - folgt willig den Steuerbefehlen und die Klappenwirkung bei 90° bremst schön brav her. Ich bin allerdings das Landen ohne Klappen gewöhnt und muss mich daran erst gewöhnen dass ich eben mit etwas Sicherheitshöhe anfliege und die Klappen auch nütze.
    Die Flugauszeichnung (mittels Altis) vom 19.03. stellte eines der ersten fliegerischen Highlights dar.

    Für nähere Auskünfte steht sicher der Konstrukteur (Robert) bei Interesse zur Verfügung.

    Wenn wer weitere Infos/Eindrücke von mir will - einfach kurz schreiben.

    Also bis dann in Kraiwiesen !!!
    Angehängte Grafiken                        
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. MINORES: Bau- und Flugbericht!
    Von StratosF3J im Forum RES
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 04.03.2018, 19:07
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.09.2017, 20:19
  3. Sif2 Bau- und Flugbericht
    Von fafnir380 im Forum Nurflügel
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 11:51
  4. Bau und Flugbericht Viva!
    Von mh-32 im Forum Nurflügel
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 11:50

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •