Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.schuebeler-jets.de
Seite 22 von 22 ErsteErste ... 1213141516171819202122
Ergebnis 316 bis 324 von 324

Thema: MiG-21 80mm von Freewing

  1. #316
    User
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Laage
    Beiträge
    474
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Variante mit dem Zugseil verwendet LX seit ca. 2010 an seinen Jets.
    Das ist aber schwierig einzurichten.
    Ich nehme daher Hutgummischnur, was auch den Vorteil hat,
    daß man auch unter die Klappen kommt, wenn das Fwk. klemmt.
    Du bekommst es nämlich in dem Falle mit einem festem Draht nicht mehr auf.

    Was ich aber suche sind kleine Federscharniere für solche Fälle.
    Kennt jemand jemanden, den wer kennt?
    Gruß
    Tom
    Like it!

  2. #317
    User Avatar von Goinzz
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    Gols
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Piano Beitrag anzeigen
    Bitte verzeih meine saloppe Ausdrucksweise. Ja, ich meinte die LEDs an deiner MiG.


    Der Landescheinwerfer am Bugrad ist meines Wissens nicht scale. Die MiG-21 hatte Landescheinwerfer in den Tragflächen. Gefällt mir trotzdem
    Passt, wieder ein neues Vokabel dazugelernt - als Ösi nicht immer leicht

    Stimmt natürlich, die Landescheinwerfer müssten zu den Hauptfahrwerksbeinen - hatte diese LED herumliegen und und ausschalten brauch ich diese auch nicht getrennt, ist mit den anderen Positionlichtern gekoppelt, verschwindet im Fahrwerksraum und beleuchtet dann das Cockpit (sehr wichtig )

    Die LEDS und Steuereinheit für den Afterburnerring ist folgende:
    Lander New Version LS With After Burn Light For 70mm Jet um sagenhafte 16 EUR!
    http://www.rc-castle.com/index.php?r...ch=LRLSWAB1A70

    Griass aus Österreich
    Im Hangar: EDF-Jets: FMS YAK 130, BAE Hawk und AVANTI; FW MIG 21 (neu)
    E-Propeller: 1,4m Spitfire, 1,4m F-4U Corsair, BF 110, FW 190
    Verbrenner: 1,6m Extra 300; 1,2m Pitts Spezial Doppeldecker
    Like it!

  3. #318
    User
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    720
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von oberleutnant Beitrag anzeigen
    Die Variante mit dem Zugseil verwendet LX seit ca. 2010 an seinen Jets.
    Das ist aber schwierig einzurichten.
    Ich nehme daher Hutgummischnur, was auch den Vorteil hat,
    daß man auch unter die Klappen kommt, wenn das Fwk. klemmt.
    Du bekommst es nämlich in dem Falle mit einem festem Draht nicht mehr auf.

    Was ich aber suche sind kleine Federscharniere für solche Fälle.
    Kennt jemand jemanden, den wer kennt?
    Gruß
    Tom

    ....alls ich das gelesen hab ist mir sofort der Film " Unternehmen Petticoart" ins Gedächtnis gesprungen, was hatten die genommen das Höschen oder den BH?


    Gruß
    Markus
    Like it!

  4. #319
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.128
    Daumen erhalten
    160
    Daumen vergeben
    93
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Tom,
    ich habe mir vor ein paar Jahren auch solche genialen Federscharniere besorgt. Leider fällt mir die „Bezugsquelle“ nicht mehr ein, aber vielleicht hilft das Photo und es kennt jemanden den Hersteller. Zur Not kann ich sie dir bei Bedarf auch überlassen ; zwei Garnituren hätte ich:

    Name:  ACC64D4D-6E7E-428B-BB3A-A5ECECE76612.jpeg
Hits: 131
Größe:  419,3 KB

    Jetgruß Peter
    my YouTube channel > *** jets unlimited *** and *** facebook ***
    Like it!

  5. #320
    User
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    720
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...bei den LX waren die Federn schon an den Stiftschanieren die haben die Klappen aufgehalten dann brauchte man nur noch ein Seil zum zuziehen.

    Gruß
    Markus
    Like it!

  6. #321
    User
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Schwabmünchen
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Goinzz Beitrag anzeigen
    Stimmt natürlich, die Landescheinwerfer müssten zu den Hauptfahrwerksbeinen
    Soweit ich weiß, sind die in den Flächen, nicht am Fahrwerk.

    Ich habe dazu das gefunden:
    Sie hat aber nur zwei,ganz genau genommen nur einen. Der andere ist eigentlich "nur" das Taxilicht .Beide Lampen befinden sich jeweils unter den Tragflächen hinterm Fahrwerksschacht. Was die MiG sonst noch hat,das sind kleine Kontrolllichter an den Fahrwerksbeinen (vorn wie hinten).Diese dienen dazu,dass das Bodenpersonal bei nächtlichen Anflügen zusätzlich überprüfen kann,ob die Fahwerke auch eingerastet sind.Denn nur dann leuchten diese Lichter auch auf.
    http://forum.ddr-flugzeuge.de/viewto...1e40f&start=20

    Auf dem Bild kann man die Landescheinwerfer glaube ich gut erkennen:
    https://i.pinimg.com/736x/9e/56/eb/9...y-aircraft.jpg
    Like it!

  7. #322
    User Avatar von Goinzz
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    Gols
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von HE-219 Beitrag anzeigen
    ....alls ich das gelesen hab ist mir sofort der Film " Unternehmen Petticoart" ins Gedächtnis gesprungen, was hatten die genommen das Höschen oder den BH?


    Gruß
    Markus
    Im Hangar: EDF-Jets: FMS YAK 130, BAE Hawk und AVANTI; FW MIG 21 (neu)
    E-Propeller: 1,4m Spitfire, 1,4m F-4U Corsair, BF 110, FW 190
    Verbrenner: 1,6m Extra 300; 1,2m Pitts Spezial Doppeldecker
    Like it!

  8. #323
    User Avatar von Goinzz
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    Gols
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Piano Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, sind die in den Flächen, nicht am Fahrwerk.

    Ich habe dazu das gefunden:
    Sie hat aber nur zwei,ganz genau genommen nur einen. Der andere ist eigentlich "nur" das Taxilicht .Beide Lampen befinden sich jeweils unter den Tragflächen hinterm Fahrwerksschacht. Was die MiG sonst noch hat,das sind kleine Kontrolllichter an den Fahrwerksbeinen (vorn wie hinten).Diese dienen dazu,dass das Bodenpersonal bei nächtlichen Anflügen zusätzlich überprüfen kann,ob die Fahwerke auch eingerastet sind.Denn nur dann leuchten diese Lichter auch auf.
    http://forum.ddr-flugzeuge.de/viewto...1e40f&start=20

    Auf dem Bild kann man die Landescheinwerfer glaube ich gut erkennen:
    https://i.pinimg.com/736x/9e/56/eb/9...y-aircraft.jpg
    bei dem lässigen senkrechtbild geht eine Fahrwerksklappe nicht zu ; )

    ich überlege schon, da es ja noch lange winter ist, auch bei den Hauptfahrwerken Klappen innen (Räder) zu bauen
    Meine FMS BAE Hawk hat da eine sehr simple "Stahdrahtlösung", evtl. geht das auch bei der MIG zum abkupfern ....
    Im Hangar: EDF-Jets: FMS YAK 130, BAE Hawk und AVANTI; FW MIG 21 (neu)
    E-Propeller: 1,4m Spitfire, 1,4m F-4U Corsair, BF 110, FW 190
    Verbrenner: 1,6m Extra 300; 1,2m Pitts Spezial Doppeldecker
    Like it!

  9. #324
    User
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Laage
    Beiträge
    474
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    danke, Peter, für dein Angebot.
    Ich favorisiere die o.g. schönen dünnen, gefederten LX-Scharniere, nur sind die bei mir alle verbraucht.
    Da ich nichts gefunden habe, behelfe ich mir fürs Öffnen der Klappen derzeit auch mit kleinen Gummis.

    Für die Hfw. -Klappen sind einzeln über Sequenzer angesteuerte Servos am besten.
    Da fahren die in definierte Endstellungen.
    Ich mags nicht, wenn die Klappen nicht ganz zu gehen,
    oder nicht ganz auf und das Fwk. blockiert daran.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Freewing F86 80mm Impeller 12 Blatt
    Von Samurai im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 13:56
  2. Freewing F-86 Sabre 80mm EDF
    Von MD-Flyer im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 13:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •