Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   www.ostflieger.de
Seite 10 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 192

Thema: X-Bhyon (X-Models): Baubericht

  1. #136
    User
    Registriert seit
    10.03.2016
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super. Danke schon mal für deine Antwort.
    Geworfen werden?
    Zitat Zitat von Ericson106 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Mein Bhyon lässt sich mit dem peggypepper von Reisenauer aus der Hand starten. Ich fliege den Flieger mit 6s, er wiegt knappe 8 kg. Er will aber schon "geworfen" werden.

    Gruß Eric
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    86
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard "Geworfen werden"

    Du musst kein Leichtathlet sein, aber etwas Schwung sollte er schon von dir bekommen😉
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    86
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich meine in der Ebene, am Hang geht es ganz easy aus dem Handgelenk....
    Like it!

  4. #139
    User
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    386
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Antrieb muss die Arbeit zu 100% machen. Der Wurf eher nur angedeutet, ohne anzulaufen. Wenn auch nur leicht verrissen, ist das Modell nicht steuerbar, da zu langsam und träge wenn geworfen.
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    10.03.2016
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SpeedFun Beitrag anzeigen
    Der Antrieb muss die Arbeit zu 100% machen. Der Wurf eher nur angedeutet, ohne anzulaufen. Wenn auch nur leicht verrissen, ist das Modell nicht steuerbar, da zu langsam und träge wenn geworfen.
    Ich denke mit dem Antrieb und 7,5 kg sollte es gehen. Klar sollte er gerade raus gehen und sauber fahrt auf nehmen. Aber ich denke nicht das er wie ein Klotz zu Boden fällt.
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    FDS
    Beiträge
    443
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard BHYON

    Hallo,

    Jetzt habe ich nachträglich noch eine Schleppkupplung eingebaut, um auch in der Ebene fliegen zu können. Ich habe noch keinen Bodenstart mit Flitsche und dem MIG Flight E80 versucht. Er ist nur für den Notfall am Hang zuständig. Die Leistung reicht gut für um ein Absaufen zu verhindern. Ich habe Motorlaufzeit von 120 sec. mit 6S 4400nAh 45C. Da die Empfängerkanäle ausgingen, habe ich den FUTABA Empfänger auf Mode B eingestellt mit 7 Servoausgängen und S-BUS. Am S-Bus ist ein HUB2 Kabel angeschlossen für 2 S-BUS Servos (Höhe und Seite Kanal 8 und 9). Das doppelte V- Schalterkabel von Graupner mit Futaba Stecker! versorgt die Kanäle 1 und 5 für die Querruder und den Empfänger mit 2 Stromleitungen vom 2S Empfängerakku. Leider gibt's das nicht mehr.
    6V BEC am Regler ist von MIG Flight deaktiviert. Es fließt ja fast 140A. Höhensensor ist am S-BUS2 angeschlossen. Ich schließe keine Servos und Sensoren am S-BUS2 an. Das sagt auch Unisens.
    Hier noch ein paar Bilder:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0271.jpg 
Hits:	32 
Größe:	336,0 KB 
ID:	1879614



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0273.jpg 
Hits:	48 
Größe:	392,9 KB 
ID:	1879615



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0278.jpg 
Hits:	30 
Größe:	433,9 KB 
ID:	1879617

    Hier alles wieder eingebaut.
    Kanal Belegung:
    1 Querruder links
    2 Wölb links
    3 Motor
    4 Wölb rechts
    5 Quer rechts
    6 Klappimpeller
    7 Schleppkupplung
    8 Höhe
    9 Seite
    Höhe/Seite/ Wölb FUTABA S3470SV
    Quer/Schleppkupplung SJ HVC 660 BB MG
    Klapptriebwerk HITEC
    alles HV Servos

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0279.jpg 
Hits:	50 
Größe:	387,0 KB 
ID:	1879623



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0284.jpg 
Hits:	43 
Größe:	223,5 KB 
ID:	1879621


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0283.jpg 
Hits:	33 
Größe:	244,2 KB 
ID:	1879622
    mfg Bernard
    Like it!

  7. #142
    User Avatar von akis66
    Registriert seit
    13.05.2010
    Ort
    Unterhaching
    Beiträge
    152
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Erstflug Bhyon 2.0

    Hallo Bhyon-Interessierte,

    ich hab´s doch tatsächlich geschafft, der 2.0 war Montag und gestern in der Luft!!

    Warum 2.0? Wie vorangegangen schon geschildert, hatten die Flächen des ersten Bhyon "Auflösungserscheinungen" ... Eigentlich sollte es ja "nur" neue Flächen geben, am Ende war´s dann ein komplett neuer Flieger. Jetzt allerdings mit Kevlar-Rumpf und nicht mehr im Italia-Design sonder in Kawasaki-Grün - von der Optik wie die Modelle von Darion und Max. Und das mir als bekennendem Ducati-Fahrer ...

    Bilder zum Auf - und Ausbau spar ich mir, ist identisch wie ich bereits vorher beschrieben hatte. Nur soviel, die Anlenkung des Seitenruders mit Einbau des Servos im SR-Abschlußspant funktioniert beidseitig angelenkt spielfrei! Also haben sich meine Fräsorgien doch irgendwie gelohnt!

    Flugbilder in Ermangelung eines Fotografen liegen leider nicht vor, aber die zwei Bilder sagen doch schon alles für die Bedingungen vorgestern und gestern.

    Gruß

    Andreas

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	log_erstflug.PNG 
Hits:	27 
Größe:	1,37 MB 
ID:	1906955

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	log_zweitflug.PNG 
Hits:	30 
Größe:	1,83 MB 
ID:	1906954
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Waldviertel
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ruderhörner

    Hallo Bhyon Flieger.
    Kann mir jemand Info über die Ruderhorn und Servohebel länge geben.
    Die Servohebel für Wölbklappen sind ca. 14 mm lang.
    Bei den Querruder Servohebel bin ich flexibel ca. 10mm.
    Danke Fg. Martin
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    28.08.2002
    Ort
    Gemmenich
    Beiträge
    690
    Daumen erhalten
    48
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @bekü Bernhard:
    Kannst du mal ein Foto einstellen, auf dem dein Flieger als Ganzes zu sehen ist. Mich interessiert deine Lackierung.

    LG
    Hannes
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    Dornhan-Weiden
    Beiträge
    514
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Byhon .... oder das Bihuhn ....

    nachdem das Byhon jetzt fast 2 Jahre im Kopf herum gegeistert ist , hatte der Osterhase ein verfrühtes Einsehen und ein dickes Ei gelegt ....
    Antrieb Hacker Competition C50 - 9L mit knapp 2 KW Leistung und 7,3 kg Abfluggewicht müssten gut gehen in der Ebene .... fehlt nur noch das entsprechende Flugwetter

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2571.JPG 
Hits:	33 
Größe:	584,2 KB 
ID:	1937257Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2574.JPG 
Hits:	29 
Größe:	620,9 KB 
ID:	1937258
    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    Dornhan-Weiden
    Beiträge
    514
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    und noch ein schneller Vergleich zu meinem 3,69m FC-Graecalis mit 120er Klappimpeller .... da erscheint das Byhon recht zierlich ...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2577.JPG 
Hits:	35 
Größe:	575,7 KB 
ID:	1937259


    irgendwie ist der Rumpf noch zu nackt beim Byhon .... hmmm .... da fehlt noch was .....
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Waldviertel
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bhyon

    Hallo Fox12 ein schönes Osterei hast du da.
    Habe auch einen geordert.
    Hast du eventuell Info über die Ruderhorn und Servohebel Länge.
    Lg Martin
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    459
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Fox
    Schöner Flieger. Oft ist mehr schon zu viel. Mir gefällt er so und würde ihn so lassen.

    @Martin
    Bei meinem Bhyon sind die Ruderhörner:
    • Seitenruder je Seite: 25mm
    • Höhe: 25mm
    • Quer/Wölb: 15mm


    Servohebel:
    • Seitenruder je Seite: 25mm
    • Höhe: 15mm
    • Wölb: ca. 20mm
    • Quer: ca. 15mm
    Viele Grüße, Richard.
    Like it!

  14. #149
    User
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    Dornhan-Weiden
    Beiträge
    514
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Martin ,

    alle Ruderhebel sind von Gabriel.

    Wölbklappe und Querruder sind 15mm .... http://www.gabriel-stahlformenbau.de...e=1&referid=18

    Höhenruder 27 mm ..... http://www.gabriel-stahlformenbau.de...e=1&referid=18

    Seitenruder Eigenbau 40mm ...... oder du nimmst 2 x 15 Gabriel für Rechts und links (wie WK und QR) ....


    Servohebel : jeweils genauer Servotyp angeben:

    QR WK HR Servohebel 20mm ... http://www.gabriel-stahlformenbau.de...e=1&referid=15

    Seitenruder ... http://www.gabriel-stahlformenbau.de...e=1&referid=16 innere Bohrung 40mm Loch

    Gruß Jürgen
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Waldviertel
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bhyon

    Danke für die Hilfe bei den Ruderhörnern.
    Lg Martin
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 05.03.2019, 10:32
  2. BHYON
    Von fildefer im Forum Segelflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 09:00
  3. SUltimate V2 von Donuts-Models Baubericht
    Von Christian Oppliger im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 13:51
  4. JR models Superstar 2,22m Baubericht
    Von Randyrox im Forum Kunstflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 23:27
  5. Sopwith Pub 1/8 DB Models Baubericht
    Von Klaus Petersen im Forum Aircombat
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 20:47

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •