Anzeige Anzeige
www.sansibear.de   www.f3x.de
Seite 3 von 13 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 193

Thema: X-Bhyon (X-Models): Baubericht

  1. #31
    User
    Registriert seit
    20.10.2014
    Ort
    Roßtal
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wölbklappen

    Name:  DSC00148.JPG
Hits: 3744
Größe:  39,8 KB
    An passen des Ausschnittes
    Name:  DSC00149.JPG
Hits: 3758
Größe:  41,5 KB
    Überprüfen und ausrichten und Abstände für die andere Fläche notieren und anreisen.
    Name:  DSC00150.JPG
Hits: 3752
Größe:  58,4 KB
    Aufrauen reinigen und mit 30min Epoxi einkleben
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    Dornhan-Weiden
    Beiträge
    514
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Darion,

    das mit den Servos passt gut ... Querruderservos sind ja super schnell ....Kraft ist überall genügend vorhanden ...

    Wenn du mit dem Bhyon extrem heizen willst, würde ich die Quer- und die Wölbklappenservos mit Gegenlager aufbauen. Dann werden Servos etwas geschont.

    Fürs normale rumheizen reicht es auch so.

    Zur Qualität der Servos kann ich leider nichts sagen , hatte noch keines in den Fingern.

    Wie ist die Rückstellgenauigkeit und das Getriebespiel von den Quarz Servos ?

    Gruß Jürgen
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    Tschechien
    Beiträge
    98
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Darion Beitrag anzeigen

    Was würdet ihr nehmen?
    Ich habe mir für ein ähnliches Modell die etwas altmodische, aber bewährte DES707 und DES678 besorgt.

    Zitat Zitat von Darion Beitrag anzeigen
    Querruder: + 2,5cm -2cm gemessen wird das an der inneren Stelle neben den Klappen. EXPO 60%

    Höhenruder : +- 1,4cm gemessen außen am Höhenruder. EXPO 50%
    Ist so viel EXPO richtig?

    P.S. Der X-Bhyon gefällt mir, bin gespannt auf deine weitere Berichte.
    Gruß Tom
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    20.10.2014
    Ort
    Roßtal
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also das mit den Ausschlägen Expo und Schwerpunkt wird gerade noch von einem Wettkampfpiloten optimiert.
    Die Ergebnisse dazu stelle ich hier dann online.

    Gruß Darion
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    20.10.2014
    Ort
    Roßtal
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Jürgen

    bin auch etwas überrascht die Quarzservos haben eine sehr Gute Rückstellgenauigkeit und ein sehr kleines Getriebespiel.

    ich stelle am Schluss noch ein Video ein.

    Gruß
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    130
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spanntenpläne

    Hallo zusammen,

    hat evtl. jemand schon einen Spantensatz und könnte mir eine PDF-Datei mit den Maßen zusenden, damit ich die Spanten einfacher fertigen kann?

    Was haltet Ihr davon, ein Futaba 3150 direkt ins Heck einzusetzen um das Höhenruder kurz und direkt anzulenken? Da ich den Bhyon mit Motor ausrüsten will, bekomme ich eh etwas Gewicht nach vorne.

    Ach ja, wie habt Ihr die Seitenruderlagerung unten ausgeführt? Das Höhenleitwerk geht ja bis zum Anschlag der Seitenleitwerksflosse. Einen Lagerdraht müsste ich dann ja durch das Leitwerk legen? Sollte man das Höhenleitwerk eine Kleinigkeit aussparen, um den Lagerdraht vom Seitenleitwerk zum Rumpf zu führen?

    Viele Grüße
    Andreas
    Liebe Grüße

    Andreas
    Like it!

  7. #37
    User Avatar von P51er
    Registriert seit
    05.05.2016
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard War er schon in der Luft?

    Hallo Darion

    wie sieht es aus...gibt es aktuell was neues...wie sieht das Ergebnis aus. Ich bin selber noch ganz sicher ob ich mir den Bhyon oder die Swift 3.2 von X-Models nehmen soll. Leider wurde über den X-Bhyon noch nicht viel geschrieben und meine Glaskugel macht es mir auch nicht leichter.
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    20.10.2014
    Ort
    Roßtal
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus

    schaut mal hier

    https://www.youtube.com/watch?v=_hrNWOKdyKg

    ab Minute 7.00 da fliegt der bhyon

    Like it!

  9. #39
    User Avatar von P51er
    Registriert seit
    05.05.2016
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heilge Madonna...was wiegt oder was wog diese HS-Variante in diesem Flug?
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.668
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    jemand das Gerät mit Klapp-Impeller gebaut?

    Gruss
    sam
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch @P 51er

    Bei dem Bhyon in den Video handelt es sich um die "Normalversion". Geflogen wurde mit einem Kohlestab, also die leichterst mögliche Variante.
    Bei der Frage, ob Swift oder Bhyon kann ich folgende Aussagen machen:
    Für den Bhyon wurde der komplette Flügel gerechnet. Vorgaben des Herstellers waren gutmütigere Langsamflugeigenschaften, bessere Thermikleistung. Als Reverenzmodell diente der X-Models Stingray.
    Zudem sollte dynamisches Fliegen und präzieser Kunstflug möglich sein. All diese Vorgaben erfüllt der Bhyon zu 100%. Ich habe den Bhyon jetzt über 70 Stunden geflogen. Bei "Nullschieberkonditionen" bin ich mit F3J-ler mitgefloatet. "Speedtechnisch" habe ich den Flieger an die 280 km/h-Grenze geprügelt. Bei dynamischen Bedingungen am Hang zig Rollenkreise in jede Richtung geflogen.
    Der Swift hat eine höhere Grundgeschwindigkeit, muß mehr "gesteuert" werden um sein ganzes Potenzial nutzen zu können. Von allen Swifts die es gibt jedoch der Beste!

    Gruß

    Thomas L.
    Like it!

  12. #42
    User Avatar von akis66
    Registriert seit
    13.05.2010
    Ort
    Unterhaching
    Beiträge
    157
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Da isser...


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2016-12-27-PHOTO-00001428.jpg 
Hits:	62 
Größe:	151,8 KB 
ID:	1714232
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    20.10.2014
    Ort
    Roßtal
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    da freut sich aber einer

    Gruß
    Like it!

  14. #44
    User Avatar von akis66
    Registriert seit
    13.05.2010
    Ort
    Unterhaching
    Beiträge
    157
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Genau ...

    Zitat Zitat von Darion Beitrag anzeigen
    da freut sich aber einer

    Gruß
    ... wie Schnitzel

    Und, Fräse schon gelaufen??
    Like it!

  15. #45
    User Avatar von akis66
    Registriert seit
    13.05.2010
    Ort
    Unterhaching
    Beiträge
    157
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Klink mich mal mit ein ...

    und zeig auch mal, wie ich baue.

    Gebohrt, gefräst und gelötet hab ich schon mal:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1516.jpg 
Hits:	40 
Größe:	188,3 KB 
ID:	1715769
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1515.jpg 
Hits:	32 
Größe:	240,3 KB 
ID:	1715770

    Das kommt rein
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1518.jpg 
Hits:	105 
Größe:	234,4 KB 
ID:	1715771

    Das Loch
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1517.jpg 
Hits:	34 
Größe:	223,2 KB 
ID:	1715772

    Ist für den
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1520.jpg 
Hits:	64 
Größe:	274,1 KB 
ID:	1715773

    Und der wird da drangeschraubt
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1521.jpg 
Hits:	39 
Größe:	257,5 KB 
ID:	1715774
    Drei Lagen 93er Kohle mit zwei Lagen Balsa dazwischen - sollte eigentlich stabil genug sein - oder?

    Werde, wenn Interesse besteht, weiter berichten - und Henry, sorry dass ich Deinen Thread missbrauche!

    Gesundes Neues allen!

    Andreas
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 05.03.2019, 10:32
  2. BHYON
    Von fildefer im Forum Segelflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 09:00
  3. SUltimate V2 von Donuts-Models Baubericht
    Von Christian Oppliger im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 13:51
  4. JR models Superstar 2,22m Baubericht
    Von Randyrox im Forum Kunstflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 23:27
  5. Sopwith Pub 1/8 DB Models Baubericht
    Von Klaus Petersen im Forum Aircombat
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 20:47

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •