Anzeige 
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 88

Thema: Graupner Cugar

  1. #16
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.465
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spaßig

    Zitat Zitat von cobe Beitrag anzeigen
    Hallo, 100 Punkte für dich Willi

    1. Ich habe keine Ahnung was OTS ist?
    2. Somit bin ich auch auf keine OTS Wetbewerb
    3.Verstehe ich auch nicht diese seltsame Fotomontage nicht, geschweige dass das ein Bild von mir ist

    beste Grüße, co rnelius be cher

    Hallo Cornelius Cobe

    zu 1.
    OTS=Old Time Stunt,
    aus dem Lassogeier Archiv.

    http://www.lassogeier.de/archiv/rege...S_Programm.pdf

    zu 2.
    OTS gibt es z. B. 2017 im Spätsommer beim Lassogeier Wettbewerb in Niederkassel-Rheidt.

    zu 3.
    hatte mir zuerst selbst den Bären aufgebunden und
    tippte auf Robert alias Carrier "Käptn Hook" .
    Ein Foto aus jungen Jahren, noch im Besitz der vollen Haarpracht und
    mit Clint Eastwood Sonnenbrille.
    Make my day ...punk.

    Gruß
    Peter
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Unmögliches wird sofort erledigt,...……..Wunder dauern etwas länger.
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Name

    Hallo Cornelius, (Becher)

    die Fesselflug-Welt ist doch größer, als ich in meiner kleinen Wettbewerbsteilnehmerwelt,
    Entschuldige bitte die Fotomontage mit einem für Dich fremden Fesselflieger-Gesicht.
    mit dem so schön aufgearbeiteten Cugar wirst Du genau so erfolgreich wie Horst Diemer damals. :-)
    auf dem nächsten F2 Treffen mache ich ein Foto von Dir und korrigiere dann die Montage.

    ich hatte mich schon gewundert das in Diener schönen Werkstatt und Deinem RC-Network Profil so viele RC Flieger sind.
    Gruß
    Robert
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von cobe
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    605
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    Danke Peter für die Aufklärung über "OTS" ..wieder was dazu gelernt.
    kein Problem Robert aber ob ich jemals auf ein Treffen gehen werde mit dem Modell das steht noch in den Sternen...
    Erst einmal überhaupt in die Luft bekommen und heil wieder runter ,an Kunstflug ist da noch gar nicht zu denken.
    Wie bereits geschrieben begrenzt sich bis jetzt meine Lassogeier Flugpraxis auf einige Flüge mit einer Cox Piper Comanche
    und einigen mehr oder wenige erfolgreiche Flüge mit meinem Eigenbau.

    Eine Cox Super Chipmunk habe ich auch noch, die habe ich leider bis jetzt auch noch nicht in die Luft bekommen, diese wäre ja zumindest auch schon mal Kunstflugtauglich, der Cugar ist dann aber noch mal eine ganz andere Nummer denke ich mal..
    Gilt eigentlich bei Fesselflugmodellen die gleiche Regel wie bei Rc Modellen je größer desto ruhiger fliegen sie?

    PS. im Anhang das Schöne Coverbilder der Cugar Plan Mappe.

    mfg Cornelius
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  4. #19
    User Avatar von cobe
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    605
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    38
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    und fertig....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080215.JPG 
Hits:	58 
Größe:	1,47 MB 
ID:	1700486   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080217.JPG 
Hits:	53 
Größe:	1,49 MB 
ID:	1700487   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080220.JPG 
Hits:	54 
Größe:	1,46 MB 
ID:	1700488  
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Cornelius
    Den „roll out“ hast Du schon gewonnen.
    Ein Stück Geschichte zu erleben ist ein Teil von OTS.
    Gruß Robert
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    linker Niederrhein
    Beiträge
    831
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Graupner Cugar

    Hallo Cornelius.

    Sehr schönes Modell hast du da gezaubert! Sieht aus wie auf'm Karton und Diemers Original hat sicherlich auch nicht besser ausgesehen.

    Gruß
    Willi
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    09.07.2014
    Ort
    Widen
    Beiträge
    48
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tatort im Ausland

    Es muss so um 1958 herum gewesen sein, als ich auf dem Pausenplatz des Schulhauses an der Feldstrasse in Zürich zu ersten Mal ein solches Modell fliegen sah.

    https://www.google.ch/maps/place/Zür...2407,8.5219727

    Quer über den Platz hing damals (und noch heute) an einem Drahtseil in 10 m Höhe eine Lampe...
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.465
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mein Kompliment

    Hallo Cornelius

    Einen S U P E R schicken Cugar hast du da gezaubert.
    Auch der OS Motor mit Holzpropeller passen genau in die Ära....eben OTS....100 Punkte.
    Fast schon ein MUSS die Wildkatze beim Lasslosgeier Meeting 2017 im Flug bestaunen zu können.
    Also Loops üben und BITTE bis dahin NICHT zerspreiseln.
    Holm und Rippenbruch ...nur am 30.2.

    Gruß
    Peter
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Unmögliches wird sofort erledigt,...……..Wunder dauern etwas länger.
    Like it!

  9. #24
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    19.05.2002
    Ort
    Neuhofen a.d.Krems
    Beiträge
    350
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Servus Cornelius!

    Gratulation zur Restauration dieses Modells, einfach Klasse!!!!
    der blitzeblanke Motor ist das "Tüpfelchen auf dem I" und erweckt Träume an die
    Jugendzeit, wo man noch an fast allen Ecken des Landes mit solchen Konfigurationen fliegen konnte....

    Glückwunsch und viel Spaß mit Deinem Cugar, dem ein langes Leben beschieden sein mag
    meine Homepage: Zugriff vorübergehend stillgelegt
    mein Verein: www.umfc-neuhofen.at

    Viele Grüße, Rudi
    Like it!

  10. #25
    User Avatar von cobe
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    605
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Danke für die Blumen
    Ich denke auch das sich das Restaurieren durchaus gelohnt hat. Der Cugar wird sowieso eher selten sein ich denke mal der Ultra Stunter war/ist mehr verbreitet...

    Kann mir jemand wie ich in Beitrag #18 schon gefragt habe noch ein paar Tips zum Fliegen geben oder wie ich am besten an das Thema Kunstflug heran gehen soll?

    mfg Cornelius
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.465
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Claus Maikis

    Hallo Cornelius

    Das ist mit Sicherheit ein sehr komplexes Thema das sich hier nicht in Nullkommanix abhandeln lässt.
    Ich empfehle den Tipps und exzellenten Ratschlägen von Claus Maikis zu folgen.

    http://www.fesselflug.eu/html/das-st...r-figuren.html

    Soweit ich weiß hatte Claus zum Thema Kunstflug ein Buch verfasst welches leider in Printform
    nicht mehr erhältlich ist aber jedoch als CD angeboten wird.
    Bezüglich der Buch CD ,
    frage BITTE mal bei Claudia aus dem Nachbarforum nach.
    Dort werden Sie weitergeholfen.

    http://www.fesselflug.eu/html/impressum.html


    p.s.
    Sicher war der Ultra Stunter damals mehr verbreitet.....
    ABER,
    bei etwas Wind für seriösen Kunstflug völlig unbrauchbar.
    Groß fliegt eben besser,...noch größer..... fliegt noch besser.
    Woher ich das weiß ? ....
    hatte beide (Ultra Stunter + Cugar) vor ca. 45 Jahren selbst an der Leine.....Punkt.
    OFF TOPIC
    Habe (1974) die Kunstflugschiene verlassen und in das Combat Lager gewechselt.
    Das gab mir damals mehr Adrenalin.
    2010 bei meinen Hausaufgaben.

    https://www.youtube.com/watch?v=7ha-hP7ABFk


    Gruß
    Peter GER 1223
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Unmögliches wird sofort erledigt,...……..Wunder dauern etwas länger.
    Like it!

  12. #27
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.389
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    57
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo !

    Auch von mir Gratulation zum erfolgreichen Projekt !!

    Zu deiner Frage: Ich empehle dir, vorher schon noch ein anderes Modell zu fliegen. hast du einen Motor zwischen 2,5 und 4ccm ? Wenn ja, kann ich dir einen Bausatz oder Plan raussuchen.
    Wenn du noch keinen hast, dann einen AP15 kaufen und entweder den EYAS oder einen SIG Akromaster Kit.

    MfG,
    Sebastian
    Like it!

  13. #28
    User Avatar von pylonrazor
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    823
    Daumen erhalten
    121
    Daumen vergeben
    102
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von cobe Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand wie ich in Beitrag #18 schon gefragt habe noch ein paar Tips zum Fliegen geben oder wie ich am besten an das Thema Kunstflug heran gehen soll?
    Hallo Cornelius,
    auch von mir zunächst mal die besten Glückwünsche zu Deiner Restauration. Ein Super-Ergebnis, man kann die 50ies/60ies förmlich hören und riechen!

    Damit Du lange Freude an deiner Antiquität hast must Du unbedingt vorher richtig fliegen lernen. Sonst endet der erste Versuch in einer stehenden 9 - der beliebtesten Anfängerfigur.
    Am Besten Du besuchst mal einen Fesselfliegerveranstaltung. Dort sprichst Du irgendeinen Aktiven an. Dann wird sich jemand finden, der Dir Deinen Cugar erstmal einfliegt. Im 2. Schritt kann man Dir den Umgang mit dem Sportgerät an einem Übungflieger oder auch gleich an Deinem Cugar zeigen. Dafür gibt es Lehrer-Schüler-Griffe. Ihr steht dann zu Zweit im Kreis. So kann man das ohne Crash lernen.
    Hier kannst Du sowas sehen:
    http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4131146

    Ich kann Dir auch zum Üben meinen PanzerCugar ausleihen. Der steckt alle Anfängerfehler weg. Dafür kann er keinen richtigen Kunstflug mehr. Er dürfte fast doppelt soviel wiegen wie Deiner. Wir müssten uns nur auf einer FFVeranstaltung in den nördlichen 70% der Republik verabreden. In Deine Gegend komme ich nicht soooo oft. In Michelstadt war ich letztmalig 2000 zu Delmar Benjamins GeeBee-Vorführung. Vielleicht zur Retro Mitte. Da würde Fesselflug auch gut reinpassen.

    Na dann bis bald und lass den Cugar heile
    Andreas
    Like it!

  14. #29
    User Avatar von cobe
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    605
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andreas,
    Danke für deine Ausführliche Rückmeldung! Die Idee mit dem Treffen bei der Retro Mitte kling gut!

    mfg Cornelius
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Cornelius,
    hier ist das Stunt Einsteiger Programm.
    es wird bei Wettbewerben immer mit angeboten.
    es ist gar nicht so einfach wie es aussieht. Beginners_acrobatic__programma.doc
    Ein Grund, nicht abzustürzen ist, ein Flugprogramm zu haben.
    Zu wissen wo man hinfliegen soll.
    Wenn man sich in einer kritischen Situation ( ;-) Kunstflugfigur) befindet, wieder weiß wo man hinaus fliegen muss.
    viel Spaß beim Trainieren
    Gruß Robert
    Like it!

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •