Liebe Freunde,

mein Sohn hat im Rahmen eines Schulprojekts eine Zisch 3 von modell aviator als Freiflugmodell gebaut. Sein Traum war:

Gleiter + Rakete starten senkrecht in den Himmel
Wasservorrrat verbraucht: Sanfter Übergang in den Gleitflug
gemütlicher Gleitflug

Nun die grausame Realität:

Gleiter + Rakete starten senkrecht in den Himmel
Wasservorrat verbraucht: Flugkörper nimmt die Nase senkrecht nach unten
Flugkörper fliegt auf der gleichen Flugbahn, auf der er gekommen ist, zurück zur Erde
Einschlag...

Nun meine Frage: Gibt es einen Weg, den Übergang Kraftflug/Gleitflug sanft und "ausgerundet" hinzubekommen?

Grüße

Armin