Anzeige 
Seite 24 von 24 ErsteErste ... 1415161718192021222324
Ergebnis 346 bis 358 von 358

Thema: OV-10 Bronco von Black Horse

  1. #346
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.551
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Al now make a Video..

    I wanna see: Brake on, throttle half. Suspension dive in...release brake and go...
    Gruß Christian
    Like it!

  2. #347
    User
    Registriert seit
    11.06.2018
    Ort
    Salisbury UK
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,

    Ich habe die Bugradbremse ausprobiert. Es hat gut funktioniert. Ich werde die Bremse brauchen, wenn ich an dem nationalen Wettbewerb in Großbritannien teilnehme (die Startbahn ist Asphalt).

    Ich werde versuchen, einen Film zu bekommen, wenn ich das nächste Mal fliege.


    Übrigens verwende ich drei Empfänger und drei UBECS, einen in jedem "Boom" (Querruder, Seitenruder, Motor, Fahrwerk und Landeklappe) und einen im Rumpf (Fahrwerk, Bugradsteuerung und Bremse), um die Komplexität der Verkabelung zu reduzieren; nur die Stromkabel dringen in den Rumpf ein. Der hohenruder ist mit einem der "Boom" Empfänger verbunden.


    Gruß

    Al
    Like it!

  3. #348
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.551
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Al,
    was für einen Wettbewerb fliegst Du mit Deiner Bronco?
    Gruß Christian
    Like it!

  4. #349
    User
    Registriert seit
    11.06.2018
    Ort
    Salisbury UK
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,

    In Großbritannien haben wir 3 Klassen Wettbewerbe für Modellflugzeuge - F4C ist die Spitzenklasse, F4H ist die zweite Klasse und dann gibt es eine "Nur-Fliegen" -Klasse. Ich nehme an der Nur-Fliegen-Klasse teil. Sie können die Regeln hier sehen (Abschnitt 6.3)

    Das ganze Jahr über gibt es Wettbewerbe. Der nationale Wettbewerb ist im August.

    http://bmfa.org/DesktopModules/Bring...Id=0&TabId=219



    Gruß

    Al
    Like it!

  5. #350
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.246
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Al,
    im Winter fliege ich oft auf Gran Canaria, da fliegen sie auch die F4 Klassen, die nur fliegen Klasse heißt da F4-ARF, hab sie sogar mal gewonnen und war Canarischer Meister, hab es mit einer Fokker Dr.1 von Wild Modellbau geflogen. Wünsche dir viel Glück und Erfolg bei deinen Wettkämpfen.
    Gruß, Daniel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  6. #351
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.246
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Letztes Wochenende hatte wir Flugtag bei uns und klar wollte ich da mal meine Bronco im Flug zeigen. Kollegen waren schon mit einer Tucano und einer Raven oben, also beides Turboprop und von der Größe her hat es auch gepasst. Also fix zum Start gerollt, angehalten, Rudercheck und Stoff rein...… Tja das war es dann erst mal, beide Props abgeflogen, wobei der rechte dann kurz mal am Cockpit angeklopft hat. Meinen Gesichtsausdruck könnt ihr euch sicherlich vorstellen, ich war völlig fassungslos. Kann es mir bis jetzt noch immer nicht richtig erklären wie gegenläufige Propeller mit Rechtsgewinde auf den Motoren zeitgleich abfliegen können.

    Wir haben hin und her überlegt wie das passieren konnte. Alles was zu hören war, war ein kurzes "Klonk" und dann flogen sie ab. Einzige bisher für mich schlüssige Erklärung wäre das ich sie bisher nur bei kühlem Wetter geflogen habe und nun bei extremer Hitze, was die Propmitnehmer aus Alu mehr hat dehnen lassen als die Fiala Holzprops. Durch das beschleunigen sich dann der links drehende Prop vom Rechtsgewinde gelöst hat und dann der rechts drehende durch einen plötzlichen Spannungsanstieg auf Vollbremse weil als Fehler vom Regler identifiziert gegangen ist.

    Start mit nur einem Prop wäre natürlich fataler geworden, somit Glück im Unglück. Ein links laufender Prop hinüber und mein Cockpit hat rechts ein kleines Loch, somit ist der Schaden zu verschmerzen und in der Zukunft verstifte ich bei größeren Mehrmotts meine Props mit den Mitnehmern.

    Gruß, Danel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  7. #352
    User Avatar von ALFA-AIR
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    290
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Daniel,
    mir ist letztes Jahr auch ein Prop "abgehaun", war allerdings bei einer Einmotorigen..!
    Bei mir war es wohl Öl, was Produktionsbedingt auf der Welle des Scorpion Motors anhaftete- seitdem ich Propmitnehmer und Welle vor der Montage sorgsam entfette,
    ist das Phänomen nicht mehr aufgetreten !
    Vielleicht lag es ja zum Teil auch mit daran, schaden kann es ja nicht ..!

    Viele Grüße

    Martin
    ..oben geblieben ist noch keiner..!
    Like it!

  8. #353
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.355
    Daumen erhalten
    296
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel Lux Beitrag anzeigen
    Kann es mir bis jetzt noch immer nicht richtig erklären wie gegenläufige Propeller mit Rechtsgewinde auf den Motoren zeitgleich abfliegen können.
    Der übliche Grund für abfliegende Propeller (und sterbende Antriebe generell) im Sommer ist oft: Lipos haben "warm" eine wesentliche bessere Leistung und mit der Spannungslage sind die Ströme dann weit höher.

    Das passt auch zu "zeitgleich". Die Reglerhypothese halte ich eher für unwahrscheinlich.
    Like it!

  9. #354
    User
    Registriert seit
    11.06.2018
    Ort
    Salisbury UK
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel Lux Beitrag anzeigen
    Hallo Al,
    im Winter fliege ich oft auf Gran Canaria, da fliegen sie auch die F4 Klassen, die nur fliegen Klasse heißt da F4-ARF, hab sie sogar mal gewonnen und war Canarischer Meister, hab es mit einer Fokker Dr.1 von Wild Modellbau geflogen. Wünsche dir viel Glück und Erfolg bei deinen Wettkämpfen.
    Gruß, Daniel
    Danke, Daniel.

    Hier ist ein weiterer Film. Ich habe das Landelicht installiert. Es ist ziemlich hell.

    Ich habe auch am Ende die Bugradbremse ausprobiert.

    https://www.youtube.com/watch?v=S1ZnpocmCvA

    Gruß

    Al
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Snapshot - 294.png 
Hits:	1 
Größe:	1,06 MB 
ID:	1983580   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP4308.jpg 
Hits:	1 
Größe:	330,9 KB 
ID:	1983579   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Snapshot - 288.png 
Hits:	2 
Größe:	1,29 MB 
ID:	1983581  
    Like it!

  10. #355
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.246
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Al,
    also Tony, Pilot der originalen Bronco, nimmt sie aber durchaus härter ran und zeigt auch gern bei Vollgas was die Kiste an Wendigkeit drauf hat oder wie schnell sie rollen kann. Deine Antennen Vorn haben die falsche Form und es fehlen auch auch noch einige Antenne bei dir, bei mir auch....
    Ha ja reichlich Bilder gepostet wo man alles drauf sieht, also mein wird noch derbe weiter verfeinert.

    Gruß, Daniel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  11. #356
    User
    Registriert seit
    11.06.2018
    Ort
    Salisbury UK
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo Daniel,

    Ich habe die Fotos studiert, die du gepostet hast. Du hast recht, die Frontantennen hatten die falsche Form. Ich habe einige neue gemacht.

    Ich füge langsam die kleinen Details hinzu, wenn ich das Modell nicht fliege.

    Eines Tages werde ich versuchen, es wie Tony zu fliegen.

    Gruß

    Al
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP4315.jpg 
Hits:	1 
Größe:	753,2 KB 
ID:	1985095  
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  12. #357
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.246
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jepp, so sieht die besser aus! Wobei noch die Verdickung in der Mitte fehlt. Meine habe ich steckbar gemacht, damit man sie besser gefahrlos transportieren kann. Ich werde auch alle Antennen die unten drunter kommen steckbar ausführen. Richtig was her machen die Griffe für die Verriegelung der Kabine, da meine ja jetzt genau da ein Loch hat, werde ich die wohl als nächstes dran machen um das Loch wieder zu zu bekommen.
    Gruß, Daniel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  13. #358
    User
    Registriert seit
    11.06.2018
    Ort
    Salisbury UK
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Daniel,

    Ich hoffe, dass das Loch an der richtigen Stelle für den Griff ist.

    Ich habe eine Kopie des hinteren Rumpfes gemacht. Ich habe begonnen, die Löcher für die Transparentfolien auszuschneiden.

    Ich benutzte das Ende des Rumpfes als eine Form für die hintere Transparenz mit Acetatfolie.
    Gruß

    Al
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP4323.jpg 
Hits:	1 
Größe:	558,8 KB 
ID:	1985470   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP4318.jpg 
Hits:	1 
Größe:	624,2 KB 
ID:	1985469  
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •