Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   Rückert Modell-GFK-Technik
Seite 6 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 118

Thema: Bücker Jungmann 131 1:4 Black Horse

  1. #76
    User
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Bad Blumau
    Beiträge
    115
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Antrieb

    Hallo

    Ich habe früher öfter mal Viertakter von OS verbaut und würde dir einen Surpass mit 20 ccm empfehlen. Reicht für Originalgetreues Flugbild und einfachen Kunstflug sicher aus. Der Sound war immer ein Hammer. Auch habe ich die Glow 4 Glühautomatik benutzt. Saito hatte ich auch. Da gab es ebenfalls nicht zu meckern. Sind halt beide in der Anschaffung sowie im Betrieb nicht ganz billig!

    LG Oldtimerfan
    Like it!

  2. #77
    User Avatar von Balsaschnipfler
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Mustang73 Beitrag anzeigen
    Nochmal eine Frage in die Runde: welcher Benzin- oder Metanolmotor würde vom Sound und der Leistung her passen? ...
    Ich würde einen 30 ccm Laser empfehlen. Der hat ein mächtiges Drehmoment um eine 20x6 Zoll Luftschraube (Scalegröße) zu drehen. Dazu ist der Motor sehr kompakt und passt samt Schalldämpfer unter die Haube. Das mehr an Leistung, gegenüber einem 20 ccm Motor, schadet ja nicht ...

    Servus, Manni
    Like it!

  3. #78
    User Avatar von frankenandi
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Schweinfurt / Unterfranken
    Beiträge
    1.414
    Daumen erhalten
    65
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    Ja Viertakter unbedingt ! Der Laser ist natürlich ein bekannt guter und extrem stabiler, zuverlässiger Motor, hat für mich aber einige Punkte warum ich den nicht besitze. Ich persönlich würde einen Saito Fa 180b bevorzugen, weil der 1. fast 400g leichter ist 2. Insgesamt schlanker und kleiner baut und 3. mehr Power entwickelt, u.a. da er auch mit gut Nitro geflogen werden kann.
    Eine 18x8 Luftschraube sollte hier gut passen.
    Für noch mehr 1Zyl.- Bumms einen Saito Fa 220a Zeus mit 36cm³ und einer 19x8-20x6"

    Gruß
    Andi

    PS Schönen Sternmotor würde ich hier auch nicht von der Werkbank schubsen
    http://frankenandi.npage.de/RyanSTA 120 6s mit Joker 6350, Beagle B121+Saito Fa56b,Stinger90 Jet EDF6s, Hornet Jet EDF6s, Mini Convergence Vtol
    Like it!

  4. #79
    User Avatar von -mhr-
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    423
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andi,

    Nicht die Jungmann mit der Jungmeister verwechseln! Ein Stern sieht unter der Jungmannhaube doof aus. Wenn etwas übrig bleibt, bis der Motor sitzt!
    Gruss Martin
    Like it!

  5. #80
    User Avatar von frankenandi
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Schweinfurt / Unterfranken
    Beiträge
    1.414
    Daumen erhalten
    65
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von -mhr- Beitrag anzeigen
    Hallo Andi,

    Nicht die Jungmann mit der Jungmeister verwechseln! Ein Stern sieht unter der Jungmannhaube doof aus. Wenn etwas übrig bleibt, bis der Motor sitzt!
    Uppps.....
    Hast recht...hatte wirklich die Falsche im Kopf. Mit der schmalen Haube schaut's doof aus , wenn die Zylinder seitlich raushängen Aber Sound wäre trotzdem gut.
    Da hätte ich aber noch den Saito Fa 200Ti anzubieten...wär mal was anderes und bietet sich an

    Gruß
    Andi!
    http://frankenandi.npage.de/RyanSTA 120 6s mit Joker 6350, Beagle B121+Saito Fa56b,Stinger90 Jet EDF6s, Hornet Jet EDF6s, Mini Convergence Vtol
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Bad Blumau
    Beiträge
    115
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    10
    2 Nicht erlaubt!

    Standard Bücker Video

    Hallo Leute
    Hier mal ein Video meiner Bücker!
    Würde mich über ein Like freuen



    LG Manfred
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    589
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Tolles Video! Wie hat es sich denn mit den Ausschlägen des Höhenruders und dem Schwerpunkt verhalten? Bei mir liegt der Schwerpunkt deutlich hinter dem angegebenen Wert und spätestens beim Abfangen für die Landung ist ein Höhenruderausschlag von 42 mm notwendig. Beim Erstflug mit dem angegebenen Schwerpunkt nahm der Flieger bei Leerlauf die Nase steil nach unten und war selbst mit voll gezogenem Höhenruder (30 mm Ausschlag) nicht abzufangen.Erst bei höherer Geschwindigkeit war das Höhenruder wieder einigermaßen wirksam. Das ist jetzt mein fünftes Modell von BH und bei keinem Flieger war alles auf Anhieb in Ordnung. Bei der Ryan STA 120 musste ich das Hauptfahrwerk komplett neu aufbauen, bei der FW 190 war das pneumatische Fahrwerk Vollschrott, beim Spacewalker war das Teil mit angegebenen Schwerpunkt hoffnungslos hecklastig und somit kaum kontrollierbar und bei der Ju 87 musste zum Wechsel des Antriebsakkus jedesmal die Fäche komplett abgebaut werden. Ich frage mich, ob der Hersteller seine Modelle vor dem Verkauf eigentlich schon mal selber geflogen hat....BH baut eigentlich gute Flieger, warum müssen dabei immer so unliebsame Fallen eingebaut werden????
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Bad Blumau
    Beiträge
    115
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ruderausschlag Höhe

    Hallo Robert!

    Beim Erstflug hatte ich genau das gleiche Erlebnis!
    Höhenruderausschlag lt. Anleitung zu wenig, brauchte ordentlich Schleppgas damit sie nicht nach unten ging.
    War aber kein großes Problem, korrigiert und gut wars
    Andere Modelle von BH hab ich noch nicht in Betrieb, somit kann ich nichts dazu sagen. Im Augenblick baue ich gerade die Robin mit 2200 auf incl Unilight Beleuchtung! Bin gespannt wie die geht.
    Wenn euch mein kleines Video gefällt, wären ein paar "Mag ich" nett

    LG Manfred
    Like it!

  9. #84
    User
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    589
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Manfred, die BH Modelle sind eigentlich sehr gut und solide gebaut, aber es gibt halt auch ein paar (unnötige) Schwachstellen, die es auszumerzen gilt. Danach hat man ein Modell, an dem man sehr lange Freude hat. Dein Video hat mir sehr gut gefallen ! Danke dafür! Zur Zeit baue ich eine 1/4 scale WACO YMF 7 von Barth. Da bin ich mal auf deren Flugeigenschaften gespannt.
    LG, Robert
    Like it!

  10. #85
    User
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Bad Blumau
    Beiträge
    115
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Black Horse

    Hallo Robert!

    Freue mich das dir das Video gefallen hat. Vielleicht hast dir auch das von meiner K8b angesehen. Ist auf meinem Heimatplatz entstanden Ja so sind die Modelle nicht schlecht gemacht, wie du sagst ausmerzen kann man immer etwas. Da bin ich bei dir!
    Aber zu den Preisen, mach ich das gerne. Freue mich schon auf meine Robin
    LG Manfred
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Bad Blumau
    Beiträge
    115
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Verspannungen

    Hallo Macrole,

    Könntest uns bitte mal zeigen wie du die Verspannung gemacht hast und wie dann die Flügel demontiert werden können
    LG Oldtimerfan
    Like it!

  12. #87
    User
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    589
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Manfred, kannst Du hier bitte (ausnahmsweise off topic ) den link für Dein Ka 8 Video posten? Das würde ich mir sehr gerne ansehen !
    Grüße, Robert
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Bad Blumau
    Beiträge
    115
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Link

    Hallo Robert!
    Mach ich gerne. Hoffe es hat niemand etwas dagegen

    LG Manfred
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    589
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Manfred, danke für das tolle Video!! Das ist richtig super .
    LG, Robert
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    22.02.2017
    Ort
    Thun
    Beiträge
    13
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Video, Verbrennerantrieb & Tragflächenverspannung

    Hallo Bückerfangemeinde, ich bin schon lange einen Eintrag schuldig... deshalb habe ich mein Modell kurzerhand im Wohnzimmer halb aufgebaut, um endlich Fotos von meiner Tragflächenverspannung einstellen zu können. Und da diese im Detail betrachtet recht hässlich aussieht, habe ich vor, das Ganze diesen Winter mit Stahllitze und Zugfedern neu zu machen. Dank dem Prinzip "dehnen, einhängen, fliegen, dehnen, aushängen" verlängert sich die Auf- und Abbauzeit auf dem Flugplatz kaum.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Bücker jungmann 131 1:3
    Von schnäppche im Forum Motorflug
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 18:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •