Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.ejets.at
Seite 5 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 196

Thema: Neues Projekt F-16 für 90er EDF oder P-20 - GFK-Rumpf / Styro-Balsa Flächen

  1. #61
    User
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    wien
    Beiträge
    348
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    da ich einige anfragen bekommen habe:
    punkt 1 ... wegen Kaufpreis gebe ich keine Auskunft. bitte direkt mit TOBY W. aus gleichnamigen thread besprechen.
    punkt 2 ... ja es fliegt genauso gut wie eine airpac, hatte ja selbst eine.
    punkt 3 ... ja sie ist einwenig schwerer.... aber man fliegt auch mit mehr power als damals

    bei weiteren fragen stehe ich gern zur verfügung
    Like it!

  2. #62
    User
    Registriert seit
    26.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    87
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mich würde ja mal interessieren, was aus dem Versuch mit dem Fahrwerk geworden ist. Ist das eine alltagstaugliche Lösung? Ist das verwendete Fahrwerk rasentauglich?
    Like it!

  3. #63
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Versuch fahrwerk

    Hallo zusammen , der versuch mit Einziehfahrwerk ist natürlich abgeschlossen . Ich hatte nur zu wenig zeit wegen der Flieger um hier weiterzuschreiben hole ich die tage nach .
    Ich gebe mal meine Erfahrung mit dem Modell mit Einziehfahrwerk hier ab.
    - Das verwendete Fahrwerk vom HK taugt garnichts ! Die federbeine zu weich , musste dann auch härtere federn einbauen , die Mechaniken ist schon eine ausgefallen bei den tests beim Einbau usw...
    Es wurden dann schlussendlich die Mechaniken aus Kunststoff mit Metallnocke verwendet die bewährten für Modell bis 3 kg rum...
    - Ein Rasenstart ist mit diesem Fahrwerk (und den kleinen Rädern ) nicht möglich ! Grössere Räder gehen nicht wohin auch bei dem kleinen Modell. ....
    - Wer also noch solche federbeine benötigt ich hab noch welche rumliegen .....
    - Der Start ist natürlich ein genuss ohne Probleme .....
    - In der Luft war es auch super zu handeln allerdings merkt man etwas das höhere gewicht .... die Agilität ist nicht mehr so da.... Mir persönlich fehlt der Spassfaktor .
    - jetzt zum Thema Gewicht. Mein Modell hatte mit allem schnickschnack 6 s Lipo 5000mah 30 c, Beleuchtung , Einziehfahrwerk , Und die flächen mit glasgewbe überzogen ca. 3100 gramm.
    Das gewicht merkt man beim landen .Bei der Kiste nimmt man ja die fahrt raus beim Endanflug mit Anstellen . Aber sie ist mit 3100 gramm immer noch schnell .
    Das geht bei einer kurzen bahn nicht immer gut und dann sind schnell die Bolzen krumm.
    - ich hatte ein E-jets Impeller verbaut mit Herstellerangabe 2,55 kg schub.... Erreicht habe ich mit Open Duct und fahrwerk vor dem EDF ein Schub ( mit waage ander wand Modell dagegen) von 2320 gramm.An sich nicht schlecht wenn man das ganze gerödel vor dem Impeller bedenkt.
    - Mein Fazit :
    Der Fahrwerksversuch war erfolgreich nur fehlt mir der spassfaktor. Das Modell ist gedacht für den Handstart da hat man dann auch die Agilität im Flug und es ist auf jeder wiese zu fliegen . Das ideale Feierabendmodell.
    Was schön wäre und stressfreier ist für die ersten Einstellungsflüge ein startwagen wo man auch als Transporthilfe / Ständer im Auto benutzen kann. Das werde ich jetzt konstruieren...
    -Die neuste Version wo ich baue ist etwas leichter natürlich auch dünner laminiert und im Rumpfboden hab ich eine Lage Kohlegewebe dann ist der Rumpf schön stabil um darauf zu landen. Da komme ich auf ein Handstartgewicht von ca. 2300 gramm. Mit 6S 5000 mah Akku. Mit kleinerem Akku lässt sich das Gewicht natürlich noch nach unten regulieren..... Ich denke das fängt dann das einfache Handling an.
    - Natürlich wäre noch potential da weitere tests mit dem Modell zu machen mit Einziehfahrwerk.
    Vernünftige Mechaniken und federbeine z.B . behotec c21 oder vergleichbar , ein Starker 70 er bis 80 er Impeller . Da hat man weniger Dinge vor dem EDF und natürlich weniger gewicht kleiner akkus usw...
    man müsste komplett aufs Gewicht achten dann sollte der Spassfaktor auch da sein . Die Funktion mit Fahrwerk ist da das habe ich probiert .
    grüsse Tobi
    Like it!

  4. #64
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hier sind noch Bilder von der Fahrwerksversion....

    Das erste
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	f 16 1.jpg 
Hits:	18 
Größe:	110,4 KB 
ID:	1798850  
    Like it!

  5. #65
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Noch 2 ...

    Noch 2 Bilder ....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	f16 2.jpg 
Hits:	16 
Größe:	324,6 KB 
ID:	1798858   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	f16 3.jpg 
Hits:	22 
Größe:	341,8 KB 
ID:	1798859  
    Like it!

  6. #66
    User
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    wien
    Beiträge
    348
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    flug nummer 30 wurde gestern gemacht.
    kurzes resumee....
    anfangs Schwierigkeiten mit Einstellungen . Schwerpunkt passte, allerdings steht nun das pendelruder hinten 6 mm hoch von der endkante, sodass ich eine EWD von 4 grad hab. hab vor kurzem nachgelesen das die airpac sogar mit 6 geflogen ist.
    da sie mir aber die ersten flüge geschmissen wurde, war auch dies kein Problem.
    nachdem diese Einstellungen alle gemacht wurden und sie gut von "fremder" Hand ging, wurde ein turnigy gyro verbaut und nochmals fremdgeworfen.
    mittlerweile schmeisse ich sie damit problemlos selbst , schalte diesen aber dann nach dem start wieder aus, da mir das dann einwenig zu träge beim fliegen ist.
    Landungen problemlos.... in der letzten kurve gas deutlich reduzieren ,dadurch nimmt sie Speed raus, gibt nase runter, dann kurve einleiten , um die ecke ziehen, gradstellen, weitergezogen halten und am strahl reinholen -
    oder mit viel platz , langer anflug und höhe immer mehr durchziehen bis die speed abgebaut wurde

    ich geb schon zu das dies mit meiner ersten airpac noch nicht ganz so gut ging. hab aber dann viel diese "f16-lufteinlass-schonlandungen" mit der freewing f16 geübt. und mittlerweile gelingen diese angesellten Landungen echt gut.
    und wenn dies mal nicht so gut geht, dann ist sie stabil genug , das eine kleine kurze furche im rasen ist gggg
    Like it!

  7. #67
    User
    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    42
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gibt es ein Video der F16?
    Like it!

  8. #68
    User
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    wien
    Beiträge
    348
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Von mir leider bisher noch nicht . Ist inzw mein immer dabei flieger geworden . Vielleicht denk ich mal dran und drueck jemanden mein handy in die hand.
    Like it!

  9. #69
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flugviedeo

    Hallo zusammen ,
    ich hab leider auch kein Flugviedeo bisher gemacht irgendwie immer verpasst .
    Ich baue gerade Formen für GFK-Flächen und Tailerons und hab alles überarbeitet . ich werde den Bau der "neuen F16" dann hier genau dokumentieren und natürlich diesmal auch ein video machen .
    Grüsse Tobi
    Like it!

  10. #70
    User
    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    42
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hört sich gut an, hätte jetzt auch wieder Lust auf eine F16.
    Melde Dich wenn fertig bist, lass Dir aber nicht zu lange Zeit .
    Like it!

  11. #71
    User
    Registriert seit
    05.12.2002
    Ort
    Bayern, Lower Bavaria
    Beiträge
    469
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Tobi,

    freue mich das es Deine F-16 bald in Voll GFK geben wird, kannst mich schon mal vormerken.

    Die Tobi F-16 mit Styro Balsa Flächen ist flugfertig.
    Flächen und Leitwerke wurden mit 50 gr. Gewebe überzogen, Decals selbst erstellt, extreme helle Positionsblitzer, Antrieb Kolibri Turbine, Gewicht flugfertig mit 700 ml Treibstoff 3000gr.

    Hier 2 Bilder, sorry habe leider noch keine besseren.
    Vorne Tobis F-16 in GFK und Styro/Balsa, im Hintergrund eine 69er Lubach F-16 in identischer Farbgebung.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F-16_Tobi_01.jpg 
Hits:	15 
Größe:	298,1 KB 
ID:	1850366

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F-16_Tobi_02.jpg 
Hits:	8 
Größe:	245,8 KB 
ID:	1850367

    Biete hier bei rcn: E-Jet und extrem helle Positionsblitzer
    Mit freundlichen Grüßen
    josch
    Like it!

  12. #72
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Super klasse

    Hallo Josch , deine F-16 sieht ja super - Klasse aus !!! Gefällt mir richtig gut !
    Ich wünsch Dir viele schöne Flüge damit !
    Grüsse Tobi
    Like it!

  13. #73
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Stand der Dinge :

    So die Urmodelle für die Gfk-Flächen sind fertig und bereits mit 2 K-Lack zum Abformen lackiert .
    Kommende Woche mach ich die Formen und ich denke in ca. 2 Wochen können die ersten Flächen und Taileronssätze in GFK gebaut werden.

    Ich werde die neue Version hier dann noch ausführlich vorstellen und beschreiben im Rumpf gab es auch ein paar änderungen wie z.b. serienmäßig Kohlefaser im vorgeren Rumpfbereich usw.
    Ich stelle natürlich noch aktuelle Bilder ein mit Gewichten usw.
    Der Rumpf für das neue Modell ist schon fertig ebenso die Kleinteile . der voll -GFK Prototyp soll in ca. 2 bis 3 Wochen fliegen bevor das neue Projekt losgeht.
    Euch ein schönens Wochenende
    Gruss Tobi
    Like it!

  14. #74
    User Avatar von bimbim328
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Freigericht
    Beiträge
    778
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Klasse Teil was Du da machst, F-16 ist einfach ein schöner Flieger.
    Bin gespannt auf Bilder, so eine F-16 könnte ich mir auch gut in meinem
    Hangar für die nächste Saison vorstellen

    Gruss Thomas
    Wer später bremst ist länger schnell ;)
    Like it!

  15. #75
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Vielen Dank Thomas

    Vielen Dank ! Ich möchte Anfang November ein neues Projekt in voll GFK starten ,

    entweder eine L39 Albatros in der ca. länge von 145 cm für 90 er /100 er EDF oder die belibte 45 er Turbinengrösse
    oder
    eine p-80 / F-80 Shooting Star ein Oldtimer Klassiker mit einer Länge von 145 cm und Spannweite von 160 cm auch für 90 er /100 er EDF oder eben auch die 45 er Turbinengrösse
    evtl . eine kleine Abstimmung machen ??
    Grüsse Tobi
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. SebArt Avanti für EDF mit GFK Rumpf und Balsa-Flächen
    Von DirkL im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 14:52

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •