Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.fantastic-jets.com
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 196

Thema: Neues Projekt F-16 für 90er EDF oder P-20 - GFK-Rumpf / Styro-Balsa Flächen

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Neues Projekt F-16 für 90er EDF oder P-20 - GFK-Rumpf / Styro-Balsa Flächen

    Hallo zusammen ich wollte euch kurz mein neues Projekt zeigen .
    Es dreht sich um eine F-16 mit GFK - Rumpf Styro balsa Flächen für 90 er EDF oder Kleinturbinen mit der länge von ca. 119 cm und der Spannweite von ca. 87 cm. Das Modell ist Handstartfähig .
    ich stelle mal hier ein paar Bildchen ein vom Formbau und vom ersten Prototyp , ich hab leider etwas zu wenig Bilder gemacht aber für einen Einblick ist es ok.

    Die F-16 wird nur über Tailerons gesteuert und benötigt dann auch nur 2 servos .
    Der Prototyp ist ausgestattet mit Hitec Digital servos Midi Grösse 5245 . Antrieb ist ein E-Jets Jetfan 90 V2 mit het Motor 1738kv . ca. 2,55 kg Schub . Geschlossenes System.
    Das Modell geht mit 2-3 Schritten anlauf super aus der Hand !!
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Urmodell

    Das erste etwas schlechte Bild ist vom Urmodell
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Formbau ....

    Die folgenden Bilder stammen vom Formbau , ich hab leider nicht viele Bilder gemacht. Es fehlen die Bilder von den Anbauteilen beim Formbau aber ist ja nur ein Einblick
    Angehängte Grafiken      
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Prototyp..

    Hier hätte ich noch ein paar Bildchen vom ersten Prototyp beim Erstflug an unserem Flugplatz
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Nicht ganz scale..

    das Modell ist zwar nicht ganz scale , etwas zu viel Spannweite aber dafür ist es Handstartfähig und hat super Flugeigenschaften . Am Rumpf sie ein paar details eingearbeitet aber nieten waren mir dann doch zu viel Arbeit . Aber alles in allem finde ich die Kiste recht schick .
    Falls Interesse besteht würde ich hier einen Baubericht schreiben von der nächsten F-16 die ich baue für einen Freund von mir ..... heute wird der Rumpf entformt Bilder folgen .....
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    05.12.2002
    Ort
    Bayern, Lower Bavaria
    Beiträge
    469
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tobi,

    Super das wieder eine F-16 in 90er Größe entsteht, bin ja selbst schon einige Zeit auf der Suche nach einer AirPac oder Lubach F-16.
    Wäre da eine Voll GFK Version (Rumpf und Fäche ein Teil) nicht gleich einfacher herzustellen?

    Viele Grüße und viel Spass damit
    josch
    Mit freundlichen Grüßen
    josch
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    1.540
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einteilig mit Flächen

    Dann müsste die Form horizontal in oben/unten geteilt werden statt rechte/linke Hälfte. Geht aber nicht im Bereich des Einlaufs, da gäbe es eine Hinterschneidung.

    Claus
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Formteilung.

    Genau so ist es. Ausserdem wäre es dann nicht möglich gewesen das Seitenleitwerk mit anzuformen. Ich dachte der Vorteil ist ein Modell/ Baukasten zu versenden wäre mit angeformten Flächen sehr kostenintensiv, ausserdem lässt sich eine Styro / balsa Fläche im Schadensfall besser reparieren.
    Falls ich mal den Rappel bekomme kann ich immer noch GFK - Flächen zu dem Modell bauen. Auf meiner Wunschliste stände ersteinmal eine Cockpitschale für das Modell.
    Mal sehen bin esrt am Anfang
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    wien
    Beiträge
    348
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Finde sie sieht topp aus . Bitte mit baubericht ;-)
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    07.10.2011
    Ort
    Ehlerange/Luxemburg
    Beiträge
    388
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja , ein Baubericht wäre gut. Bin auch stark interessiert

    Grüsse

    Raoul
    raging ravic
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Wiernsheim/BaWü
    Beiträge
    708
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sehr schönes Modell, planst Du da einen Shortkit von?
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.293
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    148
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SpeedFlap Beitrag anzeigen
    Einteilig mit Flächen

    Dann müsste die Form horizontal in oben/unten geteilt werden statt rechte/linke Hälfte. Geht aber nicht im Bereich des Einlaufs, da gäbe es eine Hinterschneidung.

    Claus
    Doch geht, unsere F-16 war ja genau so einteilig und horizontal geteilt.
    Einlauf dan separat. Fall Interesse, kann ich die Form gerne fotografieren.

    Oliver
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    2.847
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schöne Größe - ja sehr interessant ! Finde Holz/Styroflächen völlig ok!
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Baubericht...

    Hallo zusammen ja ich starte in den kommenden tagen einen Baubericht. Mache dann frische Bilder und dann geht es los.
    Falls genug Interesse an dem Modell besteht werde ich sie als bausatz anbieten . Heisst : GFK-Rumpf silber eingfärbt mit eingeklebten Spanten und servobrettchen , Kabinenhaubenrahmen , klare Kabinenhaube (Vivak) ,
    Styro Balsa Flächen mit eingeklebtem Holm , Tailerons Styro -Balsa mit eingeklebter Welle , Rumpfdeckel , Kleinteile , Einlaufkanal und Schubrohr passend für die beliebtesten 90 er Impeller (Wemotec und E-Jets).

    Da bleibt dann nicht mehr allzuviel Arbeit für den Modellbauer nur noch Flächen ankleben , Tailerons einbauen , Kabinenhaube in den Rahmen kleben , Einlaufkanal einkleben Servos und Antrieb montieren und Rumpf lackieren . Natürlich noch Flächen bügeln oder beschichten.

    Zum Modell selbst , da mach ich kein Geheimnis draus- eine Airpack wurde vermessen und diente als Vorlage es wurden auch paar kleine änderungen vorgenommen wie z.b. das angeformte Seitenleitwerk weniger Spannweite usw....
    Ist für mich vollkommen legitim da es das Modell nicht mehr zu kaufen gibt und es einige Änderungen gab wie z.b. auch die Styro Balsa Flächen ,Rumpfdetaillierung usw.... somit ist mir nichts anderes übrig geblieben als ein Modell selbst zu bauen und eine Form zu machen . Ich wollte immer eine Airpack doch die gebraucht- Preise sind vollkommen überzogen falls man überhaubt mal eine Bekommt. Ich weiss .. Angebot und Nachfrage
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ... sollte überhaupt heissen

    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SebArt Avanti für EDF mit GFK Rumpf und Balsa-Flächen
    Von DirkL im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 14:52

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •