Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   www.hoelleinshop.com
Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 177

Thema: Multiplex RR Extra 330 SC

  1. #31
    User
    Registriert seit
    26.10.2004
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    405
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Andreas, is jetzt doch etwas übersichtlicher! :-)
    @Thecriss: Oberhalb des Höhenruders sitzt in der Seitenflosse ein Kunststofflager mit Mutter, von unten wird eine Kunststoffschraube durch das Höhenruder geschraubt. Zum Abnehmen das Seitenruder rausclipsen, das Füllstück, welches laut Bauanleitung nur mitTesa befestigt ist entfernen und Höhenruder nach hinten rausziehen.
    Gruss, Klaus

    Name:  IMG_20161009_113756.jpg
Hits: 3324
Größe:  62,8 KB

    Name:  IMG_20161009_113722.jpg
Hits: 3265
Größe:  44,2 KB

    Name:  IMG_20161009_114003.jpg
Hits: 3265
Größe:  69,9 KB
    Like it!

  2. #32
    User Avatar von Thecriss
    Registriert seit
    27.05.2012
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    143
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Liporacer Super, danke dir
    Aber wie ist das mit der Anlenkung dann, ist die auch "click-bar" gemacht oder muss man
    nach dem ausbau+einbau die Anlenkungen wieder befestigen und einstellen?
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    26.10.2004
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    405
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Muss man immer wieder einstellen, ist über die bei MPX üblichen Gestängeanschlüsse mit Madenschraube gelöst.
    Gruss, Klaus
    Like it!

  4. #34
    Moderator
    Flugmodellbau allgemein
    Elektroflug
    F 5 B
    Wasserflug
    Avatar von Andreas Maier
    Registriert seit
    12.07.2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    15.517
    Daumen erhalten
    454
    Daumen vergeben
    893
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    neee die kann man Ausklicken.

    Beide Kunststoffarme " leicht " aufbiegen und das Rundstück fällt raus.
    - machen wir schon seit Jahren so. -

    Gruß
    Andreas
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Lauterbach
    Beiträge
    290
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nach dem Bau einer grooossen Extra und einer Alpina wollte ich noch ein kleines Fliegerchen haben, dass ohne Probleme ins Auto passt.
    Heute kam die Gute:



    Habe mich schon auf den Erstflug gefreut, aber damit ist erdtmal Pustekuchen. Dazu später mehr.

    In der Kiste ist alles sicher verpackt und das Material macht einen hochwertigen Eindruck....sofern man bei Schaum von hochwertig reden kann.




    Das Fahrwerk wird einfach unter die Auspuffattrappe geschoben und mit 2. Schrauben befestigt.
    Klar kann ich das......oh, kaputt!
    www.fmbg-lauterbach.de
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Lauterbach
    Beiträge
    290
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Höhenleitwerk... Stöpsel ab, Leitwerk rein, von unten mit der Nylonschraube sichern, Stöpsel drauf...fertig.




    Das Seitenruder wird von oben aufgesteckt und an den Clipsen im Leitwerk festgeclipst.




    Ein Motörchen ist auch dabei.
    Klar kann ich das......oh, kaputt!
    www.fmbg-lauterbach.de
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Lauterbach
    Beiträge
    290
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Flächen rein, fertig ist die Geschichte... wenn da nicht 2 Wermutstropfen wären.


    Die Behauptung, man brauche keinen Tropfen Klebstoff ist eine infame Lüge!! Beim herausziehen der Flächenarrettierung, hatte ich die Brocken in der Hand. Paar Tropfen Seku schaffen da aber Abhilfe.


    Und das richtig Schlimme:
    Der Stellring für die Anlenkung im Höhenruder ist dermaßen vergratet und verrotzt, dass a) die Anlenkung nicht reinpasst und (viel schlimmer) b) die Madenschraube dermaßen verkeilt ist, dass man sie keinen mm rein oder raus bewegen kann, ohne sie wund zu drehen. Da musste ich erstmal nach Ersatz fragen und nun heißt es warten, bis der kommt. Bei 370€ für 1,5kg fliegendes Verpackungsmaterial made in Germany, sollten solche Dinge eigentlich nicht vorkommen. Beim Seitenruder könnte ich mit einer kleinen Rundfeile noch Abhilfe schaffen, aber der Ring beim Höhenruder ist für'n Popo.


    Alles in allem ist es ein schnuckliges Fliegerchen, dass bestimmt viel Spaß machen wird. Dazu kann ich aber erst mehr sagen, wenn es mal fliegt....mit Stellring.
    Klar kann ich das......oh, kaputt!
    www.fmbg-lauterbach.de
    Like it!

  8. #38
    User Avatar von Frank Behrens
    Registriert seit
    11.11.2003
    Ort
    Ottersberg
    Beiträge
    493
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    7
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    in so einem Fall kurz bei Multiplex anklingeln, die schicken schnell und kostenlos Ersatz.

    Ist zwar ärgerlich, aber andere Hersteller haben noch viel größere Probleme.
    Mein Verein: MSV Verden/Aller e.V. * JETI DS-16 * ProBasic K 10-05
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Lauterbach
    Beiträge
    290
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    23
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab ich doch alles schon erledigt und das Teil ist auf dem Weg. Ist ja auch nicht so tragisch. Dass andere Hersteller viel größere Probleme haben ist mir bekannt, da ich 15km vom ehemaligen Robbe-Werk wohne.
    Es ist auch wirklich ein gelungenes Fliegerchen, aber du weißt ja, wie das ist. Man wälzt sich in der Nacht vor'm geplanten Erstflug hin und her. Ist auf der Arbeit, zur Verwunderung aller, mal gut gelaunt und freundlich zu den Mitarbeitern und dann bricht die die Welt zusammen!
    Klar kann ich das......oh, kaputt!
    www.fmbg-lauterbach.de
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.230
    Daumen erhalten
    48
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Natterer bietet für die Extra ja auch wieder ein Antriebsset. Hat das schon jemand verbaut. Würde gerne wissen, ob das nicht nur preislich die ggf. bessere Alternative ist.
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.230
    Daumen erhalten
    48
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was ich auch gerne wissen würde: sind bei den HS-82 der RR-Variante längere Servohebel dabei oder nur die Standardteile?
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Lauterbach
    Beiträge
    290
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gerade Erstflug und Zweitfkug hinter mich gebracht.
    Fliegt halt. Habe erstmal die Standard-Einstellungen übernommen. Passt alles und geht im Messerflug schnurgerade. Ein Ticken mehr Bums wäre schön, reicht aber völlig aus.
    Viel längere Servohebel werden da nicht reinpassen.
    Klar kann ich das......oh, kaputt!
    www.fmbg-lauterbach.de
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.230
    Daumen erhalten
    48
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hm, die Dinger sehen aber nicht aus wie Standard-Servohebel.
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Lauterbach
    Beiträge
    290
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sind nur die dabei. Auf Quer sind die gleichen Hebel.
    Klar kann ich das......oh, kaputt!
    www.fmbg-lauterbach.de
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    392
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schaut nett aus, der Schäumling !
    370,-Eur ist natürlich schon eine Hausnummer.
    Ich persönlich vergleiche den Flieger (für mich) mit der QQ Extra 300, die ich selbst in doppelter Ausführung besitze.
    Der Flieger kommt optisch zwar nicht an die 330SC ran, scheint aerodynamisch aber in nichts nachzustehen-ganz im Gegenteil.
    Ich hoffe ich treffe mal jemanden mit der 330SC, würde mich sehr interessieren was der Flieger kann.
    Klar, die QQ Extra gibts mit Aura8, aber bitte jetzt keine "Gyros sind was für Pussys" Diskussionen, das Teil ist klasse und bringt eine super Performance (sagen alle, die das Ding schon geflogen haben)
    Ich bleibe hier mal gern Mitleser
    Hangar mit Dx8: Mamba 70cc, Beast 60E, Höllein Voodoo, Ventique 60E, QQ Extra 300, Hype U can fly
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Extra 330 Multiplex
    Von SpeedFun im Forum Elektroflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 17:03
  2. Extreme Flight Extra 45" gegen Filton Extra 330 AJ
    Von macloh75 im Forum Elektroflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 10:22
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 15:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •