Anzeige Anzeige
Engel Modellbau & Technik   www.krill-model.com
Seite 5 von 25 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 370

Thema: Bau- und Erfahrungsbericht Premier Aircraft Mamba 70 CC (Pitts S12) 198cm

  1. #61
    User
    Registriert seit
    24.09.2002
    Ort
    bei Zürich
    Beiträge
    1.580
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    cool. @Manuel: Falcon 24x10 Elektro oder Verbrenner-Latte? Du hast einen ziemlich scharfen GA6000 erwischt. Ich hatte mit frischen 12S5800 HV (4.35V) Akkus und Meizljk 24x10 Extralight 130 Ampere. Meizljk ist notmalerweise leistungshungriger als Falcon (Elekteoschraube)...
    Egal wohin man geht, da ist man dann.
    Like it!

  2. #62
    User
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Max. Stromaufnahme

    Guten Morgen,

    ich fliege einen Falcon Verbrennerprop.
    Gemessen wurde die max. Stromaufnahme im Flug über Telemetrie und mit gut durchgewärmten Akkus.
    Beim Erstflug eine Woche zuvor mit kalten Akkus haben wir 127A gemessen, aber im senkrechten Steigflug mit Vollgas ständig Unterspannungsmeldungen bekommen.
    Wie es scheint kommen die 30/60C Akkus mit dem Setup gerade bei herbstlichen Temperaturen schon deutlich an ihre Grenze.
    Like it!

  3. #63
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.079
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Manuel,

    laut SLS wird es unter 18° C bereits beschwerlich für die Akkus. Gut durchgewärmte Akkus, bedeutet das dann im Heizkoffer vorgewärmt?
    Ich mache das auch, die Akkus bei 37°C. Die haben dann richtig Druck, deutlich mehr als bei normalen Temperaturen auch im Sommer. Denke das bringt schon das ein oder andere Ampere extra.

    Ich bin am Sonntag die Mamba auch wieder geflogen. Hat richtig Spaß gemacht. Der RCGF hat ordentlich Power, zieht sie senkrecht gut raus und ich bin dieses mal auch 2 Flüge mal einfach mit viel Gas und eher klassisch unterwegs gewesen. Das steht der Mamba auch sehr gut.

    Freue mich schon wieder auf das nächste mal. Ich werde jetzt noch mal eine 24x10 Falcon ausprobieren. Mit der 24x9 schiebt sie manchmal fast schon zu brachial, wenn man das Gas rein schiebt.


    Gruß Bernd
    nächste Modellbaubörse in 73265 Dettingen/ Teck am 02.02.2020
    Like it!

  4. #64
    User
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd,

    ja das bedeutet bei mir im Heizkoffer auf, wie bei dir, 37°C vorgewärmt.
    Welchen Motor und Regler fliegst du?
    Like it!

  5. #65
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.079
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    die Mamba fliege ich mit Verbrenner.
    An der Graupner Hottrigger fliege ich einen Graupner Ultra 8028 an einem Castle Creation Regler. Das ist ein ähnliches Setup wie bei dir an der Mamba. Allerdings nicht direkt zu vergleichen, die Hottrigger ist einiges Leichter. (8,5 KG Flugfertig).
    Meine Mamba als Verbrenner wiegt um die 9,3 KG vollgetankt.


    Gruß Bernd
    nächste Modellbaubörse in 73265 Dettingen/ Teck am 02.02.2020
    Like it!

  6. #66
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    679
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Bernd

    Wünsche deiner Mamba und natürlich dir eine entspannte Winterpause.
    Wenn es wieder losgeht bitte weiter berichten.

    Grüsse Andreas
    Hangar mit Dx8/Dx9: Mamba 70cc, Ventique 60E, Höllein Voodoo, QQ Extra 300, Stryker F-27Q Charter NXG, Hott Venture -V2.0
    Like it!

  7. #67
    User
    Registriert seit
    22.09.2013
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habt ihr in der Haube noch was eingebaut damit die Luft direkt durch die Kühlrippen gelangt? Ein paar Kollegen meinten ich sollte da noch etwas einbauen (eine art Trichter) für eine bessere Kühlung. Fliege die Mamba mit einen DA70.
    Like it!

  8. #68
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.079
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich habe nichts eingebaut. Mein Motor wird auch so gut gekühlt. Habe allerdings nur einen Einzylinder.

    Allerdings bin ich bis jetzt meist wieder ohne Spinner geflogen. Der wird einiges An Luftzufuhr weg nehmen.
    Ich hab bislang noch keine Bilder oder Baubericht gesehen, wo jemand Luftführungen an der Mamba verbaut hatte.

    @Andreas:

    Winterpause??
    Bin sie gestern wieder 4 mal geflogen. Einfach genial. Motor läuft völlig Problemlos. Derzeit bewege ich sie eher etwas flotter durch die Luft, das macht auch Laune.
    Bin richtig Happy, weil auch alles läuft, ohne dass was abrüttelt, oder abbricht oder sonst was. Einfach ein paar mal am Propeller drehen und fliegen.
    Nach dem ersten Start läuft der RCGF im Regelfall nach 1 - 2 mal Anwerfen an und schnurrt einfach.

    Ich will irgendwann noch ein bisschen mit dem Schwerpunkt spielen, ggf. nach hinten versetzten, aber derzeit fliegt sie einfach so schön, dass ich gar keine Lust habe dran zu basteln


    Gruß Bernd
    nächste Modellbaubörse in 73265 Dettingen/ Teck am 02.02.2020
    Like it!

  9. #69
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    679
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Bernd

    Irgendwie geht mir die Mamba nicht aus der Nase....
    Wie ist bei dir Stand der Dinge...hast du noch was verändert ?
    Wie ich lese bist du beim Pittstreffen in Stadtsteinbach dabei.
    Bitte unbedingt Fotos machen !!!

    Grüsse Andreas
    Hangar mit Dx8/Dx9: Mamba 70cc, Ventique 60E, Höllein Voodoo, QQ Extra 300, Stryker F-27Q Charter NXG, Hott Venture -V2.0
    Like it!

  10. #70
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.079
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andreas,

    ich bin sie schon einige Zeit nicht mehr geflogen. Hatte viele Andere Dinge um die Ohren.
    Werde sie jetzt aber bald mal wieder bewegen.

    Verändert habe ich eigentlich nichts mehr. Sie hat mir immer sehr viel Spaß gemacht und wird das sicher auch weiter tun.

    An einem Querruder Servo hat sich der Servorahmen gelöst, den muss ich neu verkleben.

    Gruß Bernd
    nächste Modellbaubörse in 73265 Dettingen/ Teck am 02.02.2020
    Like it!

  11. #71
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.193
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie sieht es denn bei der Mamba im Messerflug und im Abrissverhalten aus?

    Was mir beim Beast 60E stört ist, dass man für den Messerflug sehr viel Seiten- und Querrudereinsatz benötigt.

    Das Abrissverhalten ist im Gegensatz zu den Eindeckern sehr kritisch.

    Die Rollrate und Poptops sind dafür sehr gut.
    Like it!

  12. #72
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    679
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Flo

    Hast du dir die Mamba bereits bestellt ?
    Viel Seitenruder braucht mein Beast nicht, (Querruder auch nicht), die Mamba hat aber auch im Verhältnis ein größeres Seitenruder Und der Rumpf ist länger.
    Ich vermute mal das der Einsatz des Seitenruders im Messer sehr moderat ausfallen wird, ähnlich der Ventique.
    Definitiv sind alle Mamba Besitzer begeistert von dem Modell und wenn selbst Show-und bekannte Kunstflugpiloten das Modell gerne fliegen wird man sicher nichts falsch machen.
    Bin gespannt wie es bei dir weitergeht...
    Hangar mit Dx8/Dx9: Mamba 70cc, Ventique 60E, Höllein Voodoo, QQ Extra 300, Stryker F-27Q Charter NXG, Hott Venture -V2.0
    Like it!

  13. #73
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.079
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Flo,

    die braucht eigentlich nicht viel Seitenruder beim Messerflug. Bzg. Abrissverhalten wäre mir jetzt auch nichts besonderes aufgefallen. Im Harrier neigt sie leicht zum Flächenwackeln. Nicht immer. Mal mehr mal weniger.
    Man darf einen Doppeldecker wohl nie ganz mit einer 3D Kiste vergleichen, aber die Mamba macht das schon recht gut.
    Macht Spaß damit zu fliegen und wie du schon geschrieben hast, macht sie auch gerissene Sachen und Top Pops sehr gut.

    Und Doppeldecker wirken einfach gut in der Luft.



    Gruß Bernd
    nächste Modellbaubörse in 73265 Dettingen/ Teck am 02.02.2020
    Like it!

  14. #74
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.193
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Bernd

    Danke für die Infos!

    Hast du irgendwelche Mischer programmiert?

    Welchen 125mm Spinner hast du verwendet? Bei 100mm ist meistens Schluss.

    @Andreas

    Ich habe die Mamba noch nicht bestellt. Könnte noch 1-2 Monate dauern. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass ich mir die ARFSV mit eingebauten Servos bestellen werde.

    Als Antrieb werde ich die gleiche Kombo verbauen, wie in der Extra 91". Also XPWR 60CC und einem Hobbywing Platinum 200A Opto.

    Ein Cortex Pro wird ebenfalls verbaut.
    Like it!

  15. #75
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.079
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Flo,

    ich hab keine Mischer programmiert, mache ich nie.
    Spinner habe ich von Lindinger:
    https://www.lindinger.at/de/flugzeug...hraube-schwarz

    Wenn du die Version mit montierten Servos kaufst, lies dir mal in meinem ersten Posting den entsprechenden Absatz durch wegen evt. Montagefehler.


    Gruß Bernd
    nächste Modellbaubörse in 73265 Dettingen/ Teck am 02.02.2020
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. FS 5000: Bau- und Erfahrungsbericht
    Von Segelflieger im Forum Segelflug
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 30.07.2019, 09:23
  2. Jetzt vorbestellen: Mamba 70cc von Premier Aircraft
    Von Modellbau Lindinger im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 07:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •