Anzeige Anzeige
Engel Modellbau & Technik  
Hobbydirekt
Seite 6 von 25 ErsteErste 12345678910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 370

Thema: Bau- und Erfahrungsbericht Premier Aircraft Mamba 70 CC (Pitts S12) 198cm

  1. #76
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    680
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Flo

    Dann hast du ja noch etwas Vorfreude-und die ist ja bekanntlich die Beste.
    Ich hatte bei meinen Überlegungen auch noch andere E-Motore als Option vorgemerkt.
    Schritt 1 ist bei mir ein Eintritt in einen Club und Schritt 2 dann möglicherweise eine Verbrennerversion.
    Das wird aber noch dauern....und Bernd will ja seine Mamba auch noch nicht wirklich an mich abtreten
    Hangar mit Dx8/Dx9: Mamba 70cc, Ventique 60E, Höllein Voodoo, QQ Extra 300, Stryker F-27Q Charter NXG, Hott Venture -V2.0
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.193
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von morrigan Beitrag anzeigen
    Hallo Flo,

    ich hab keine Mischer programmiert, mache ich nie.
    Spinner habe ich von Lindinger:
    https://www.lindinger.at/de/flugzeug...hraube-schwarz

    Wenn du die Version mit montierten Servos kaufst, lies dir mal in meinem ersten Posting den entsprechenden Absatz durch wegen evt. Montagefehler.


    Gruß Bernd
    Ich nutze auch grundsätzlich keine Mischer. Die sind normalerweise auch nicht nötig.

    Nur bei dem Beast 60E habe ich das erste Mal darüber nachgedacht.

    Ich habe mir jetzt für die Extra einen Falcon Prop 24x13 und einen entsprechenden Falconspinner bestellt. Sollte die Kombo perfekt sein, werde ich diese auch bei der Mamba verwenden.

    Wo hast du denn die Info mit den Montagefehlern bekommen? Bei flying giants wurde nur positives von der ARFSV Version berichtet.
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.193
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SLK Graf Beitrag anzeigen
    Moin Flo

    Dann hast du ja noch etwas Vorfreude-und die ist ja bekanntlich die Beste.
    Ich hatte bei meinen Überlegungen auch noch andere E-Motore als Option vorgemerkt.
    Schritt 1 ist bei mir ein Eintritt in einen Club und Schritt 2 dann möglicherweise eine Verbrennerversion.
    Das wird aber noch dauern....und Bernd will ja seine Mamba auch noch nicht wirklich an mich abtreten
    Ich glaube nicht, dass in nächster Zeit jemand seine Mamba verkaufen wird. Mir kommt es auch so voer, dass sich die Flexprodukte nicht besonders gut verkaufen.

    Ich habe zwar keine Verkaufsstatistiken, aber irgendwie sind die Flexprodukte bei Lindinger immer lieferbar.

    Da du sowieso schon 6S 5000er Lipos nutzt würde sich ein Elektroantrieb hier besonders anbieten.
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    680
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das stimmt....dennoch benötige ich dann noch weitere Lipos um zumindest drei Flüge realisieren zu können.
    Der Invest für einen 160/180Kv Motor plus gutem Regler ist auch nicht zu verachten....in der Summe bist du dann schon sehr
    nahe an einem guten Verbrenner dran.
    Preislich macht das also nicht mehr viel aus.
    -
    Das die Flex Produkte hier in D eher selten sind liegt daran das Lindinger der einzige "bekannte"
    Anbieter für Europa ist....in den Staaten gehen die Produkte deutlich besser.
    Die Firma hat den Vorteil zwei bekannte Gesichter hinter den Produkten stehen zu haben
    und muss sich die Qualität nicht erst erarbeiten-die Flugvideos sind dabei auch der Beweis.
    Ansich optimale Vorraussetungen für ein Geschäftsmodell, jetzt gilt es nur den Geschmack der Masse zu treffen....denn super fliegen tun die Modelle garantiert.
    Hangar mit Dx8/Dx9: Mamba 70cc, Ventique 60E, Höllein Voodoo, QQ Extra 300, Stryker F-27Q Charter NXG, Hott Venture -V2.0
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.193
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe auch 6 Stück 6S5800 um 3 Flüge zu absolvieren. Das langt mir eigentlich auch.

    Vielleicht kaufe ich mir bei Gelegenheit noch 2 Stück dazu.

    Motor und Regler kosten ca. 800 Euro zusammen, also auch nicht gerade ein Schnäppchen. Das stimmt schon.
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.080
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Flo,

    das mit den "Montagefehlern" hatte ich glaub von RCG. Bin mir nicht mehr Sicher. Ich bin schon Ü40 und das ganze mehrere Monate her
    Ich würde davon ausgehen, dass wenn es in USA bereits behoben ist, bei uns evt. sehr wahrscheinlich noch Bausätze mit den "Fehlern" unterwegs sind.
    Wie schon bemerkt, war die bei uns glaub noch nie ausverkauft...
    Ist ja auch kein riesen Problem, wenn man es weiß und beheben kann. Allerdings würde man natürlich bei dem Preis erwarten, dass man das vormontiere nicht noch nachkontrollieren kann.
    Früher hab ich die Vereinskollegen immer belächelt, die alles zig mal nachkontrollierten, heute kann ich sie verstehen....

    Und ja, hergeben würde ich die glaub auch nicht, weil für einen Doppeldecker fliegt die schon recht gut. Und Doppeldecker hat einfach was. Als Verbrenner noch mehr, denn Krach gehört manchmal einfach dazu

    Mit den "alten" Bausätzen musste ich erst wieder selber erfahren. Bei einem Flieger der in den USA bereits 2014 oder 1015 mit zu kurzer Motorhaube auffiel und die nachgeliefert und dann ersetz wurde, bekam ich hier immer noch einen Baukasten mit zu kurzer Nase.

    Auch zu sehen an der Extreme Flight MXS in Grün. Gefühlt ist das jetzt mind. 2 oder 3 Jahre her, dass EF die Produktion eingestellt hat weil die keiner kaufen wollte. Bei uns ist sie immer noch auf dem Markt. Da weiß man, wie alt die Bausätze sind.
    EF hat damals einen "green Day" Abverkauf an St. Patricks Day gemacht um die Lager zu räumen, hier gab es nie Angebote. Und noch heute ist bei uns die rot/weiß/blaue Version Teilweise nicht zu bekommen, die anstelle der grünen dann produziert wurde (60")


    Gruß Bernd, der seine Mamba nicht abgibt (ist es überhaupt noch eine Mamba ohne die Schlange ??? )
    nächste Modellbaubörse in 73265 Dettingen/ Teck am 02.02.2020
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.193
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Alles klar!

    War wahrscheinlich auf flying giants. Der Thread hat allerdings 78 Seiten und da habe ich nur ca. die letzten 10 Seiten bis jetzt gelesen.

    Vielleicht werde ich auch andere Servos verbauen.

    Mir wurde zwar zugesichert, dass die Stockservos gut sind, allerdings handelt es sich auch nur um 30kg Servos.

    Ich würde gerne mindestens 35kg Servos einbauen. Also Savöx 1270 oder eben welche von KST.
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    680
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Flo...im Gro kenne ich den Thread...Probleme mit den Potenza Servos sind mir nicht bekannt.
    Ich denke Flex kann es sich nicht leisten mangelhafte Servos ihrer Marke rauszubringen.
    Die 30kg sollten reichen....zudem ist das Angebot mit montierten Servos sehr gut.
    Hast du mal ausgerechnet was dich eigene Servos zusätzlich kosten würden ?
    Hangar mit Dx8/Dx9: Mamba 70cc, Ventique 60E, Höllein Voodoo, QQ Extra 300, Stryker F-27Q Charter NXG, Hott Venture -V2.0
    Like it!

  9. #84
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.193
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Man benötigt ja mindestens 6 Servos.

    Die KST BLS 825 kosten ca. 62 Euro/Stück, also insgesamt 372 Euro.

    Die Savöx 1270 kosten ca. 80 Euro, also insgesamt 480 Euro.

    Der Aufpreis für die Potenzaservos liegt bei 500 Euro, also würde man immer noch günstiger wegkommen.
    Like it!

  10. #85
    User
    Registriert seit
    14.11.2012
    Ort
    Schorndorf
    Beiträge
    81
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ARFSV Version

    Vorteil ist noch, dass die Flächen quasi flugfertig sind, Ruder und Servos montiert Gestänge justiert
    Seitenruder Litzen passend abgelängt und vercrimpt
    also für alle die schneller fertig werden möchten
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mamba_Quer.jpg 
Hits:	28 
Größe:	244,2 KB 
ID:	1819568
    Gruss
    Peter
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    680
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schaut sauber aus !
    Hoffentlich sind die Verklebungen der Ruderhörner auch sauber ausgeführt worden -bei so einem Brummer schon einen Augenmerk wert.
    Hangar mit Dx8/Dx9: Mamba 70cc, Ventique 60E, Höllein Voodoo, QQ Extra 300, Stryker F-27Q Charter NXG, Hott Venture -V2.0
    Like it!

  12. #87
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    6.880
    Daumen erhalten
    262
    Daumen vergeben
    482
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wieviele Servos braucht die mamba? 4x quer, 2x Höhe und 1x Seite?
    Mfg Karl
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.193
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BNoXTC1 Beitrag anzeigen
    Wieviele Servos braucht die mamba? 4x quer, 2x Höhe und 1x Seite?
    Die Mamba kann wahlweise mit einem oder zwei Höhenruderservos ausgerüstet werden.

    Die ARFSV-Version hat nur ein Höhenruderservo verbaut.
    Like it!

  14. #89
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    6.880
    Daumen erhalten
    262
    Daumen vergeben
    482
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flyrian Beitrag anzeigen
    Die ARFSV-Version hat nur ein Höhenruderservo verbaut.
    deswegen auch die frage
    Mfg Karl
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.193
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In meinen 70"-Modellen abgesehen von der 3DHS Edge 74" und in der Etxra 91" habe ich auch immer zwei Höhenruderservos verbaut.

    Aber scheint ganz gut zu funktionieren mit nur einem Höhenruderservo.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. FS 5000: Bau- und Erfahrungsbericht
    Von Segelflieger im Forum Segelflug
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 30.07.2019, 09:23
  2. Jetzt vorbestellen: Mamba 70cc von Premier Aircraft
    Von Modellbau Lindinger im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 07:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •