Anzeige Anzeige
Engel Modellbau & Technik  
Hobbydirekt
Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789
Ergebnis 121 bis 132 von 132

Thema: Bau- und Erfahrungsbericht Premier Aircraft Mamba 70 CC (Pitts S12) 198cm

  1. #121
    User
    Registriert seit
    13.06.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    93
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flyrian Beitrag anzeigen
    Beim Höhenruder gefällt mir überhaupt nicht, dass man dieses mit Sekundenkleber befestigen soll. Eigentlich wollte ich Epoxy nutzen, aber das verschmiert dann wieder.
    Dasselbe Problem hatte ich bei der großen Beast auch (ist ebenfalls von Quique) - der gute alte Weißleim ist hier eine gute Wahl. Restlicher Kleber lässt sich mit Wasser leicht beseitigen und Du hast viel Zeit zum Ausrichten.
    Besten Gruß
    ralf
    Like it!

  2. #122
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    708
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei der Mamba kommt noch hinzu, dass das Höhenruder lediglich an den Seiten mit dem Rumpf verklebt wird, da die Höhenruderaufnahme innen hohl ist.
    Like it!

  3. #123
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    345
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn du den CA sauber verarbeitest sollte die Klebung ansich ausreichen. Der Dünnflüssige kriecht doch überall hin.
    Da bricht dir wohl eher das Holz aus als das Höhenruder aus der Klebeverbindung.
    Bei Weissleim musst du schon richtig matschen, damit du dir den Kleber beim Einschieben des Höhenruders nicht wieder abstreifst.
    Ob das dann besser hält ist fraglich.
    Hangar mit Dx8: Beast 60E, Höllein Voodoo, Ventique 60E, QQ Extra 300, Hype U can fly
    Like it!

  4. #124
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.050
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    ja, das reicht von der Verklebung mit Seku vollkommen aus. Ich habe noch etwas Folie entfernt, weil die nicht weit genug ausgeschnitten war. Aber Vorsicht, die sollte man nicht mit dem Bastelmesser schneiden. Sonst schwächt man evt. das Höhenruder.

    Bei einem Ami hat es das im Flug zerlegt. Gut möglich, dass er es evt. genau bei so einer Aktion geschwächt hat.

    Gruß Bernd
    Modellbaubörse 04.02.2018 in 73265 Dettingen/ Teck
    Like it!

  5. #125
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    345
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Stimmt, Bernd, ich las auch von dem Fall....wenn er die Beplankung angeritzt hatte kann das schon die Ursache des Absturzes gewesen sein. Der Bausatz ist halt leicht ausgelegt worden.
    Hangar mit Dx8: Beast 60E, Höllein Voodoo, Ventique 60E, QQ Extra 300, Hype U can fly
    Like it!

  6. #126
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    708
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Entweder nehme ich Epoxy und wische die Überreste wieder mit Aceton ab, oder eben Sekundenkleber.

    Beim Beast 60E habe ich schlechte Erfahrungen mit Sekundenkleber am Höhenruder gemacht, aber da war die Passgenauigkeit auch nicht so gut, wie jetzt bei der Mamba.
    Like it!

  7. #127
    User
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Durchmesser Motorhaube

    Hallo !
    Ich plane einen Eigenbau einer Pitts. Hierfür brauche ich eine Motorhaube. Die Haube der Mamba scheint passend zu sein. Ich müßte daher mal den Durchmesser der Haube wissen. Kann mir jemand helfen?
    Gruß Gary
    Like it!

  8. #128
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    708
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kann jemand was zu den shark teeth und die Auswirkungen auf die Flugeigenschaften machen?

    In den Flächentaschen ist es ziemlich eng und es könnte sein, dass diese dann beim Transport beschädigt werden.
    Like it!

  9. #129
    User
    Registriert seit
    14.11.2012
    Ort
    Schorndorf
    Beiträge
    57
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    fliege meine Mamba seit Mai 2016 aus demselben Grund (Schutztaschen) ohne Sharkteeth

    konnte keine Verschlechterung feststellen

    Gruss
    Peter
    Like it!

  10. #130
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    708
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hast du auch die Flächentaschen von Flex?
    Like it!

  11. #131
    User
    Registriert seit
    14.11.2012
    Ort
    Schorndorf
    Beiträge
    57
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    Nee, verwende Schutztaschen aus Luftpolsterfolie,
    Gruss Peter
    Like it!

  12. #132
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    708
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Alles klar!

    Ich werde die shark teeth jetzt doch verwenden, da ich auch mal gerne im Harrier herumfliege.
    Like it!

Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789

Ähnliche Themen

  1. FS 5000 Bau- und Erfahrungsbericht
    Von Segelflieger im Forum Segelflug
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 20:52
  2. Jetzt vorbestellen: Mamba 70cc von Premier Aircraft
    Von Modellbau Lindinger im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 07:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •