Anzeige Anzeige
www.balsabar.de   modellflug-xxl.com
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 93

Thema: BE2e (M 1:2,5): Baubericht!

  1. #16
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.673
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der motor ist auch da.
    Hier der noch nicht ganze Holzhaufen.
    Und 2 Bilder des Triebwerkes
    Angehängte Grafiken    
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.673
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der motor passt perfekt in den rumpf.
    Der propdurchmesser vom original sind 2,77m

    Ich komme auf ca 50zoll.
    Also etwas größer als es eigendlich richtig wäre.
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.673
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bin gerade beim bestellen der zündungen und rohre des vergasers und auslasses.

    Danach mache ich mir auf der arbeit noch nen teststand.
    Weiß nicht ob der vereinseigene das aushält
    Da ich eh einen brauchen werde da ich den motor auf dem ein oder anderen flugtag laufen lasse nächstes jahr.
    z.b auf der Prowing

    Hier das design das mein vater macht.
    Meins weiß ich noch nicht.
    Bin für vorschläge offen.
    Stehe aber nicht auf grün
    Angehängte Grafiken  
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.673
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der motor passt nicht in den Rumpf.
    Deswegen gibt es eine planänderung.
    Wir gehen auf Maßstab 1:2

    So passt alles. Und der propeller passt dann genau.
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.673
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier die neuen daten:

    Spannweite: 6,06m
    Länge: 4,25m
    Höhe:1,82m
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  6. #21
    User Avatar von Aida_w
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    598
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also da würde ich dann schon gleich 1:1 bauen und wirklich fliegen.....!

    Nix für ungut....
    Tilmann
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.673
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Fräse würde das zulassen. Aber da ist mir der schein und Unterhaltskosten zu teuer
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  8. #23
    User Avatar von Aida_w
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    598
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    HALTERGEMEINSCHAFT !!
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.673
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hast recht.
    Ist mir aber trotzdem zu teuer

    Hab mich mit meinem Vater beraten und wir haben uns entschieden auf 1:2 zu gehen.

    Drucke mir morgen die Pläne auf der Arbeit.
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.673
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier schonmal das höhenruder.
    das hat ne spannweite von 2,15m
    Angehängte Grafiken  
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  11. #26
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.829
    Daumen erhalten
    289
    Daumen vergeben
    354
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nabend Marco,,,,bin echt gespannt wie Ihr das alles bewältigt:iwird bestimmt ein tolles Projekt
    Gruss Detlef,
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.673
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Morgen bekomme ich die restlichen pläne.

    Bin richtig gespannt drauf.
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.673
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab die 4 seitenteile mittlerweile fertig.
    Bin gerade beim spantenaussägen.

    Vieles kann man vom plan übernehmen.
    Ein paar sachen muss man wegen anderer materialstärken oder anderem aufbau
    etwas umzeichnen.

    Aber das ist bei dem kastenrumpf kein problem.
    Angehängte Grafiken     
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  14. #29
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.829
    Daumen erhalten
    289
    Daumen vergeben
    354
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Marco,,,kannst du grössere Fotos reinsetzen?man erkennt fast nixjedenfalls bei mir,,
    Gruss Detlef,
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.176
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Baumflieger Beitrag anzeigen
    Die Fräse würde das zulassen. Aber da ist mir der schein und Unterhaltskosten zu teuer
    Also, kann ich so nicht stehen lassen. Sicherlich hast Du einen grösseren Dokumentationsaufwand und Du wirst die verschiedenen Baustufen überprüfen lassen müssen.

    Das Ding kannst Du als UL zulassen. Dabei hilft Dir die Oskar Ursinus Vereinigung die auch mit Dir den Selbstbau durchgeht. www.ouv.de
    Zudem benötigst Du den Segen einer der mit der Zulassung von UL's beauftragten Verbände, entweder DAeC oder DULV. Ich würde letzteren empfehlen da die eher UL orientiert sind.

    Die Karre darf dann leer als Zweisitzer nicht mehr wie 289,5 kg wiegen und Abflugmasse dann 472,5kg mit Rettungsgerät.


    Zu den Scheinkosten.
    Wenn Du eine gute Flugschule erwischst, Du nicht komplett talentfrei bist, Spass an der Sache hast und besonders auch die Theorie verinnerlichen kannst, dann bist Du mit ca. 4.500 - 5.000 EUR dabei. Es gibt immer wieder die Stories von billigerer Ausbildung in Vereinen. Hier bist Du aber dann meist auf die Verfügbarkeit der Vereinsmaschine, Fluglehrer und zusätzl. Wetter, angewiesen. In einer professionellen Flugschule nur letzteres.

    In den Kosten oben sind alle meine Aufwendungen inkludiert die ich in der Ausbildung hatte. Also alle Prüfungsgebühren, ZÜP, Fliegerarzt, Funkzeugnis (BZFI+II)etc.

    Ich habe meinen Schein in den Pflichttsunden (80 Stunden Theorie, 30Stunden Praxis) absolviert.
    Die 30 Flugstunden sind ja schon die Freude pur. Du zahlst zwar den Fluglehrer mit aber fliegst in der Regel von der ersten Minute an selbst.

    Betriebskosten eines UL's / Minimalkosten hast Du:

    Jahresnachprüfung inkl. Avionik 150,--
    kombinierte Passagier und Haftpflichtversicherung jährlich 325,--

    Ende!

    Alles andere sind reine Betriebskosten bzw. Verein/Hangarkosten.
    In meiner aktiven Modellfliegerei habe ich / Jahr locker 4.000-5.000 Euro pro Saison "verballert", sei es für Modelle, Flugtage und Sprit sowie E-Teile und Zubehör.

    Mein UL kostete mich ohne das ich es bewege in unserem Verein:
    1.470 Vollkasko inkl. CSL (müsste man so nicht machen da reine CSL reichen würde, bei einem relativ neuen Flugzeug macht es aber durchaus Sinn ;-) )
    Verein und Hangarkosten: 1.524/Jahr (42,-- Mitgliedsbeitrag/85,-- Hangarplatz / Monat)

    Somit liegst Du unter 2.000 im Jahr wenn Du Deine Maschine nur Pflichtversicherst. Wenn Du einen Verein findest der geringere Mitgliedsgebühren hat kann das somit noch gesenkt werden.

    Der Genuss aber selbst zu fliegen ist unbezahlbar!
    Ich möchte das solange machen wie es geht. Der Ausblick an schönen Tagen und die Flüge mit meiner Frau zu den Nordseeinseln sind die schönsten Erlebnisse für mich.
    Der Luxus im Sommer Abends "mal eben" noch eine Runde über die Eifel oder das bergische Land zu drehen, ebenso.

    Hab da mal ein Video gemacht (Vorweg, bin kein Videofreak und mit Software zu arbeiten langweilt mich eher...)

    Viel Spass beim anschauen und bitte einfach machen! UL Fliegerei ist nichts für "reiche" sondern für jedermann!

    Grüsse
    Andreas
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht F-22
    Von Nordic Wings im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 18:23
  2. RAF BE2e v. Toni Clark aus den 70er`n,ca.2m Spw.
    Von pittss1s im Forum Retro-Flugmodelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2015, 14:39
  3. Baubericht SU-26 2,4m
    Von ruvy im Forum Elektroflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 14:33
  4. Baubericht ASK 13
    Von FlyPitts27 im Forum Segelflug
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 13:32
  5. Baubericht H9
    Von Frank Ranis im Forum Nurflügel
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 22:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •