Anzeige Anzeige
www.balsabar.de   modellflug-xxl.com
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 90

Thema: BE2e (M 1:2,5): Baubericht!

  1. #31
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da würde ich ja nie reinpassen.
    Der Rumpf ist nur 60cm breit in 1:1

    Du hast recht.
    Wir haben ein paar ul Flieger im Verein.
    Ich bleibe aber trotzdem beim modellbau.

    Wie ist denn das platzangebot in so nem Ul?

    Bin über 2m groß und wiege 150kg
    Habe schon in vielen Seglern gesessen.
    Aber die hauben gehen nicht zu


    Hab die Fotos so klein gemacht damit nicht die komplette Seite voll ist
    Nächstes mal stell ich aber größere rein.
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sobald ich das fehlende Holz und wieder Zeit habe gehts weiter.
    Habe mittlerweile einige Spanten auf Holz gezeichnet.
    Zu mehr bin ich arbeitstechnisch noch nicht gekommen.
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier der erste rumpf.
    Bis sonntag ist das rumpfgerüst fertig.
    Dann muss ich erstmal den zweiten machen.

    Mein vater macht morgen die halbspanten vom rumpf.
    Dann hat er auch mal was gemacht.
    Angehängte Grafiken  
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So Nr 1 ist fertig.
    Montag kann ich mit dem 2. weitermachen.

    Und mal ein Bild mit motor
    Angehängte Grafiken   
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  5. #35
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.813
    Daumen erhalten
    288
    Daumen vergeben
    351
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Marcodas wird ja ein Mords Trümmer,ab wann wird der erste Bauabschnitt geprüft?oder erst wenn die Maschine komplett Flugfertig ist,habe da mal was gehört das man das Modell bis zur Fertigstellung bauen kann und erst dann die Abnahme,,ist das so?
    Gruss Detlef,
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das entscheidet sich bei der Prüfung.
    Baue aber relativ stabil bei den hoch belasteten teilen.
    Im fahrwerksbereich oder streben zum Beispiel.
    Dafür sind die Leitwerke und Flügel wieder sehr leicht.
    Ist ja nicht viel holz

    Der Rumpf wird hinten oben und unten beplankt
    wie das original. Das bring viel Stabilität ins rumpfgerüst.
    Dann kommt nur noch die Cockpit rumpfrücken Beplankung drauf.
    Dann wäre der Rumpf schon sehr weit.

    Aber das kommt nach den baldachinstreben.
    Dafür brauche ich erstmal das Stück Flügel das da drauf soll
    Aber vor dem baldachin kommt noch das Fahrwerk und die leitwerke sowie der Sporn.

    Wie immer alles doppelt
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  7. #37
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.813
    Daumen erhalten
    288
    Daumen vergeben
    351
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nabend Marco,das beantwortet aber nicht meine Frageab wann wird geprüft wie weit kannst du bauen?bis etwas geprüft wird?oder anders gesagt, was wird geprüft ? der Rohbau?,der fertige Flieger?gibt es einzelne Baustufen die geprüft werden?,,entschuldige die Fragen,aber es Interresiert mich schon,,
    Gruss Detlef,
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe den Aufbau mit dem Prüfer abgesprochen.
    Ich habe ihm die Pläne gezeigt und ein paar Änderungen vorgenommen.
    Danach Bau ich jetzt alles fertig.

    Geprüft wird erst beim prüftermin durch sandsäcke
    Es werden natürlich säcke auf die flügel und leitwerke gelegt.
    Und es werden Gewichte auf die Ruder gelegt.

    Da ich die leichte kunstflugzulassung mache sind das +8g, -4g

    Das ist schon einiges. Aber ein Looping, turn sollte schon drin sein.
    Sonst könnte ich auch die einfache machen.
    Aber damit darf ich nur kreisen.

    Plus der ganze papierkram
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  9. #39
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.813
    Daumen erhalten
    288
    Daumen vergeben
    351
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Okay,das habe ich jetzt verstanden,,geprüft wird also erst wenn der Flieger komplett flugfertig gebaut ist,,also einzelne Baustufen werden nicht geprüft.,, sehe ich das richtig, das die Abnahme oder Prüfung nur die Belastungsprobe und das vorfliegen beinhaltet?
    Gruss Detlef,
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jup genau.

    Musst natürlich noch die pilotenlizenz für modelle von über 25kg- 150kg machen falls du die nicht hast.

    Es ist aber auch etwas papierkram dabei. Aber das ist garnicht so schlimm wie immer alle sagen
    Vorallendingen kommt das dann von denen die das noch nicht gemacht haben
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    uups
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der rumpf ist hinten zusammengeklebt und die untere beplankung ist drauf.

    Jetzt kommt nicht mehr viel.
    Morgen gehts mit dem 2. rumpf weiter.
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So rumpf nr1 ist erstmal beiseite gelegt.
    Jetzt gehts erstmal von vorne los bis beide rümpfe auf dem selben stand sind dann melde ich mich wieder.
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gibts irgendwo noch farbige designs?

    Finde da nur die Lackierungen in Standarte Oliv.
    Und die gibts schon genug
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    Klasse Projekt.
    Habe mal ein paar farbvorschläge gefunden.

    http://images.google.de/imgres?imgur...h=890&biw=1680

    oder



    oder

    http://images.google.de/imgres?imgur...h=890&biw=1680

    Die vom Video Kennung G-AWYI

    http://www.airplane-pictures.net/pho...-factory-be-2/

    gibt auf der Seite noch mehr Bilder von der Maschine, interessant auch der Bügel vorn, soll wohl einen Kopstand verhindern, spart dann Luftschrauben

    Vielleicht hilft das ja weiter, sind aber auch Be-2c dabei.

    Fliegergrüße Thorsten
    Like it!

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baubericht F-22
    Von Nordic Wings im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 18:23
  2. RAF BE2e v. Toni Clark aus den 70er`n,ca.2m Spw.
    Von pittss1s im Forum Retro-Flugmodelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2015, 14:39
  3. Baubericht SU-26 2,4m
    Von ruvy im Forum Elektroflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 14:33
  4. Baubericht ASK 13
    Von FlyPitts27 im Forum Segelflug
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 13:32
  5. Baubericht H9
    Von Frank Ranis im Forum Nurflügel
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 22:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •