Anzeige Anzeige
iCNC-Shop; imh-engineering   cnc-modellbau.net
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Planung einer CNC Portalfräse

  1. #1
    User
    Registriert seit
    10.12.2013
    Ort
    Leer
    Beiträge
    93
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Planung einer CNC Portalfräse

    Hallo
    Vor geraumer zeit ist mir meine Werkstad abgebrant. Ich wollte eigentlich nie wieder was mit CNC Fräsen zu tuhen haben aber der verdammte Virus läst einen nicht los :-)
    Ich wollte gerne ein aus 4 Kant rohr geschweißtes Gestell haben dachte an 200x200 mm aussen abmaße. Materialstärke weiss ich noch nicht. Abmessungen des Arbeitsbereiches sollten sein 1000 in X 500 in Y und 100 bis 200 mm in Z. Als führungen wollte ich Provielführungen in 20 mm haben und Kugelumlaufspindeln. Steuerung weiss ich auch noch nicht muss mich da mit meinem Händler des Vertrauens Mathias Pech kurzschlissen :-)

    Ich möchte keine Rappelkiste haben möchte Aluminium und Holz bearbeiten und das in Guter Qualität nur für mich und evl paar Motorradteile für mein Schätzken :-)Die Portalfräse die ich hier schonmal vorgestellt hate war sehr gut keine Frage hatte aber hier und da parr Schwachstellen die ich selber verzapft hatte und nun vermeiden möchte.

    Nun zum Projekt

    Zum Gestell da ich an 4 kant 200x200 dachte und es nach dem Schweißen plangefräst werden soll und gebohrt werden kann ich nach dem bearbeiten immer noch mit polymerbetong ausgießen wenn es zuleicht sein sollte.
    was haltet ihr von der Idee gut oder vergessen und anders bauen??
    Zeichnung habe ich noch keine eine Skitze jau die habe ich mir gemacht Zeichnung soll kommen wenn ich mir schlüssig bin wo die Reise hingehen soll.

    Gruß Holger
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    1.038
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    der Roy von Sorotec baut aus Stahl geschweißte Fräsen. Der wäre wohl der richtige Ansprechpartner für dich. Ist am Wochenende bestimmt wieder in Friedrichshafen auf der Messe und hat auch so'n Monster im Gepäck. Ist aber für nen Laien ziemlich aufwändig sowas zu bauen, er hat mir da glaub ich mal was erzählt von spannungsarm glühen und das Überfräsen hast du ja schon genannt. Aber wenn du die notwendigen Maschinen dafür hast, warum nicht?

    Gruß

    Alex
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    13.09.2015
    Ort
    raabau140
    Beiträge
    151
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Holger Janssen Beitrag anzeigen
    Hallo
    Vor geraumer zeit ist mir meine Werkstad abgebrant. Ich wollte eigentlich nie wieder was mit CNC Fräsen zu tuhen haben aber der verdammte Virus läst einen nicht los :-)
    Ich wollte gerne ein aus 4 Kant rohr geschweißtes Gestell haben dachte an 200x200 mm aussen abmaße. Materialstärke weiss ich noch nicht. Abmessungen des Arbeitsbereiches sollten sein 1000 in X 500 in Y und 100 bis 200 mm in Z. Als führungen wollte ich Provielführungen in 20 mm haben und Kugelumlaufspindeln. Steuerung weiss ich auch noch nicht muss mich da mit meinem Händler des Vertrauens Mathias Pech kurzschlissen :-)

    Ich möchte keine Rappelkiste haben möchte Aluminium und Holz bearbeiten und das in Guter Qualität nur für mich und evl paar Motorradteile für mein Schätzken :-)Die Portalfräse die ich hier schonmal vorgestellt hate war sehr gut keine Frage hatte aber hier und da parr Schwachstellen die ich selber verzapft hatte und nun vermeiden möchte.

    Nun zum Projekt

    Zum Gestell da ich an 4 kant 200x200 dachte und es nach dem Schweißen plangefräst werden soll und gebohrt werden kann ich nach dem bearbeiten immer noch mit polymerbetong ausgießen wenn es zuleicht sein sollte.
    was haltet ihr von der Idee gut oder vergessen und anders bauen??
    Zeichnung habe ich noch keine eine Skitze jau die habe ich mir gemacht Zeichnung soll kommen wenn ich mir schlüssig bin wo die Reise hingehen soll.

    Gruß Holger
    Guten Tag
    schau mal hier
    das könnte was sein für dich
    http://www.ems-moederl.de/ws93.html
    Die Wiedergeburt ( Planung )der EMS - P1 - Fräse:
    viele gruße helmut
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    15.08.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    genau soetwas, wie du beschreibst,habe ich vor 9 Jahren mal gebaut.

    Name:  28.jpg
Hits: 1202
Größe:  85,4 KB

    Bei Interesse kann ich dir sämtliche Fertigungszeichnungen zur Verfügung stellen.
    Linearführungen auf allen Achsen, Kugelumlaufspindeln auf allen Achsen und als Steuerung closed loop.
    Läuft sehr gut (Eilgang mit Mach3 ohne Probleme mit 7000mm/sek.).

    Gruß
    Robert
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    EDTE
    Beiträge
    1.303
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    129
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Holger,

    schau dir mal die Bausätze von Heinz Auracher an.
    Auracher-Lasertechnik.de nennen sich dort nun Amber-Maschinen. im Youtube findest du viel unter dem alten Namen "GP10050"

    Grüße,
    Marco
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    10.12.2013
    Ort
    Leer
    Beiträge
    93
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von AlexB Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der Roy von Sorotec baut aus Stahl geschweißte Fräsen. Der wäre wohl der richtige Ansprechpartner für dich. Ist am Wochenende bestimmt wieder in Friedrichshafen auf der Messe und hat auch so'n Monster im Gepäck. Ist aber für nen Laien ziemlich aufwändig sowas zu bauen, er hat mir da glaub ich mal was erzählt von spannungsarm glühen und das Überfräsen hast du ja schon genannt. Aber wenn du die notwendigen Maschinen dafür hast, warum nicht?

    Gruß

    Alex
    Hallo nun Notwendiege Maschienen habe ich nicht aber ich habe mehrere Fräserein in der Umgebung und da kann ich es gegen € machen lassen :-) Der Maschienentisch muss schon perfekt gearbeitet sein sonst hat man verlohren und den will ich machen lassen.Das portal werde ich dan sehen erstmal tisch mit allen bohrungen wo die Kugelumlauf ran kommen und Motoren und und und.Wenn ich den erstmal habe kommt Step 2 :-)
    Gruß Holger
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    29.05.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    816
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Smeagol Beitrag anzeigen
    Läuft sehr gut (Eilgang mit Mach3 ohne Probleme mit 7000mm/sek.).
    Wow, das ist wirklich flott, 7 m/sec, also in 1/10 sec von einem Ende zum anderen ...
    Gruß, Gerd
    EMC2 Lösung für Styroschneider:
    http://code.google.com/p/emc2hotwinch/
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    15.08.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerd,

    aufmerksam gelesen, vielen Dank.
    Sind natürlich "nur" 7m/min.

    LG
    Robert
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    10.12.2013
    Ort
    Leer
    Beiträge
    93
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Smeagol Beitrag anzeigen
    Hallo,

    genau soetwas, wie du beschreibst,habe ich vor 9 Jahren mal gebaut.

    Name:  28.jpg
Hits: 1202
Größe:  85,4 KB

    Bei Interesse kann ich dir sämtliche Fertigungszeichnungen zur Verfügung stellen.
    Linearführungen auf allen Achsen, Kugelumlaufspindeln auf allen Achsen und als Steuerung closed loop.
    Läuft sehr gut (Eilgang mit Mach3 ohne Probleme mit 7000mm/sek.).

    Gruß
    Robert
    Würde die Zeichnungen gerne haben wollen :-)
    Mfg Holger
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    10.12.2013
    Ort
    Leer
    Beiträge
    93
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da ich zum Selberbauen keine Zeit habe ,habe ich mich zu einer Kompletten Maschiene von MechaPlus endschieden.Es Handelt sich um http://www.cnc-modellbau.net/shop/pr...sch-steuerung#
    Hatte bei meiner Ersten Portalfräse auf Matthias seine hielfe zurück greifen können und war und bin bis heute nie endteuscht worden von seiner bereitschaft zu helfen.
    Das war auch ausschlaggebend mich für seine Maschiene zu endscheiden. Danke Matthias freue mich schon auf dem 1 Weihnachtstag da will ich sie abholen :-)
    Gruß Holger
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    519
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... und wo bleibt der Stahl
    LG Robert
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    03.12.2015
    Ort
    Wimsheim
    Beiträge
    63
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da wurden die Anforderungen wohl sehr stark verändert...
    Gruß
    Patrick
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    10.12.2013
    Ort
    Leer
    Beiträge
    93
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nun Stahl kann irgentwann kommen momentan bin ich froh das ich paar minuten Zeit habe und die dann beim Fräsen zu verbringen. Ist erst aufgeschoben nicht aufgehoben habe noch paar Järchen zeit :-) hoffe ich zumindestens
    Gruß Holger
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 07:05
  2. Frage zum Kauf einer CNC Portalfräse
    Von Nordhesse im Forum CAD & CNC
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 23:21
  3. Hilfe bei der Konstruktion einer CNC Portalfräse
    Von Bandit-XXR im Forum CAD & CNC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2012, 12:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •