Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   www.kuestenflieger.de
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Wer baut mir oder mit mir Flächen für einen 5 m - 6 m Ventus?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Winterthur
    Beiträge
    82
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Frage Wer baut mir oder mit mir Flächen für einen 5 m - 6 m Ventus?

    Hallo Zusammen
    Vor kurzem bin ich günstig zu einem Ventus Rumpf gekommen im Massstab 1:3.
    Nun bräuchte ich aber noch Flügel dazu.

    Ich habe mal im Netz gesucht und bis jetzt folgendes gefunden:
    http://tragflaechenbau-mueller.de
    http://www.modellbau-bruckmann.at
    http://www.drei-f.de/index.htm (nur Flächenkern)

    Weiss jemand sonst noch jemand, der Tragflächen in Sytro-Abachi Bauweise baut auf Kundenwunsch?
    Ich komme aus der Schweiz, dadurch währe es gut wenn ich nicht all zu weit fahren muss um zum Hersteller zu gelangen.

    Oder gibt es hier im Forum jemand, der mit mir das Projekt gerne in Angriff nehmen würde und auch bereits Erfahrung damit hat?

    Gruss Simon

    Name:  2016-11-08 18.21.03.jpg
Hits: 1712
Größe:  66,2 KB
    Name:  2016-11-08 18.21.56.jpg
Hits: 1675
Größe:  55,8 KB
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Onyx
    Registriert seit
    07.12.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    721
    Daumen erhalten
    164
    Daumen vergeben
    45
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    die Profiltiefe ist ungewöhnlich ...

    Der Ventus hat im Maßstab 1:3 eine Wurzeltiefe von 277 mm (Original 833 mm).

    In Styro-Abachi-Bauweise aber eher unerheblich.

    Wie dick ist das Profil im Wurzelbereich?
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    03.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    77
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.826
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Ventus Rumpf wird wohl eher ein Discus2 Rumpf sein, denn der hat im Original 854mm.
    Das bedeutet für das 1:3 Modell 284,66mm.

    Ist aber wirklich g'hopft wie g'sprunge .
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Suche Jeti DS 14 Link
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Sebastian St.
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.216
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Versuchs doch mal da an Ersatztragflächen zu kommen : http://www.wildflug.com/equipment/eq...6000-3-ss.html
    Sebastian
    Like it!

  6. #6
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Winterthur
    Beiträge
    82
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wow erst mal vielen Dank für die vielen schnellen Antworten.
    Leider liegen diese Tragflächenbauer noch weiter von der Schweiz entfernt, ich werde jedoch auf jeden fall dort auch mal anfragen.

    Wie dick ist das Profil im Wurzelbereich?
    Also an der dicksten Stelle habe ich 41mm gemessen.

    Versuchs doch mal da an Ersatztragflächen zu kommen : http://www.wildflug.com/equipment/eq...6000-3-ss.html
    Danke auch für diesen Tipp. Müsste jedoch noch schauen ob es vom Übergang Rumpf Flächen passen würde.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Remseck-Hochberg
    Beiträge
    1.552
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bräunig kann ich Dir nicht empfehlen.
    Anfragen kannst Du natürlich trotzdem mal.
    Joachim
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Regloh
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    352
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tregflaechenbau

    Fa. NESTLER gibt es auch noch
    Nix kütt von Nix
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.826
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich kann dir noch Müller empfehlen.
    http://tragflaechenbau-mueller.de/

    Oder noch besser Tragflächen Möller.
    http://www.modell-technik-moeller.de/

    Vom ersten hatte ich mein erstes 4-Klappenmodell.
    Und vom zweiten habe ich schon einige Flächen gesehen. Top Qualität zum fairen Preis.
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Suche Jeti DS 14 Link
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Penzberg
    Beiträge
    158
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tragflächen

    Hallo Simon,
    ich selbst habe 2 Modelle mit Flächen von Müller. Einmal DUO Discus mit 6,7m und ASW 28 mit 6m/7,20m. Die Tragflächen sind in 1a Qualität gefertigt. Zum anpassen der Tragflächen braucht er aber den Rumpf, den müßtest du ihm zusenden und deine Wünsche zu den Tragflächen äußern.

    Gruß
    Robert
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vom Müller habe ich schon Flächen bekommen ohne den Rumpf einzuschicken. Genaues Messen vorausgesetzt...
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Nobby_segelflieger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Grenzach-Wyhlen / Titisee-Neustadt
    Beiträge
    942
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    209
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin

    Nur mal kurz eine Anmerkung. Nestler hat Altersbedingt aufgehört, nach meiner Info. Dafür macht Herr Bräuning weiter.

    Kann ich aber auch nicht gerade weiter empfehlen. Hatte dort auch schon Flächen bauen lassen. Die Qualität ist nicht so.........
    Ausserdem auch nicht gerade um die Ecke, von der Schweiz aus.
    Möchte Herrn Bräuning seine Arbeit nicht schlecht machen, ich persönlich würde aber für einen 5-6m Segler jemand anderen suchen.
    Er und auch Herr Nestler haben auch für Rosethal Flächen gebaut, den es ja anscheinend nicht mehr gibt. Was genaues weis man nicht.

    Gibt es denn in der Schweiz niemanden der Flächen Baut ???? Es gibt doch sehr begnadete Piloten in der Schweiz, warum dann auch keine Flächenbauer ???

    Modellbau Möller und Müller Tragflächenbau machen hervorragende Qualität, allerdings mit Wartezeit.

    Wir bauen unsere Flächen mittlerweile selbst.
    Sehr Hang-lastige Grüße aus dem Südschwarzwald / Dreiländereck D-F-CH
    Jeti DC-16 & Weatronic DV4 Nutzer
    Nobby
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Elf von FVK, wer baut den bitte mit mir (oder für mich)?
    Von Uwe_Kl im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 19:16
  2. Raum Iserlohn, wer baut mit mir eine BigExcel.
    Von andreaspalla im Forum Elektroflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 18:29

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •