Anzeige Anzeige
  www.tannenalm.at
Seite 1 von 34 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 503

Thema: FRIENDLY 5J: Baubericht

  1. #1
    User
    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    FFB
    Beiträge
    358
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    14
    6 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! FRIENDLY 5J: Baubericht

    Liebe Gemeinde der Freundlichen Flieger

    Die Familie wächst und wie bereits in den Friendly Threads für den "Freundlichen" und den "Big" kommt ein neues Baby hinzu.

    Jo hat mir die große Freude bereitet, einen der Vorserienmodelle zu geben, um ihn mit vielen Bildern zu bauen und Euch hier am Bau teilhaben zu lassen.
    Vor ein paar Wochen hatte ich die Möglichkeit seinen ersten Friendly5J "Probe" zu fliegen und war begeistert.

    Handlich wie ein 2,5 Meter Modell, dabei aber mit ausgewachsenen 3,6 Metern Spannweite und alles bei 1500 Gramm Abfluggewicht.
    Trotz widriger Wetterbedingungen hat er sich bereits einige Thermikblasen gekrallt und ist darin hängengeblieben.
    Einfach nur Klasse und alles wie immer in Holz und mit etwas Geschick von jedem Modellbauer zu meistern.
    Der Preis für den Bausatz ist noch nicht bekannt, aber Vorbestellungen werden angenommen.

    Ich würde mich freuen wenn Ihr mich alle mit Rat und Tat und interessanten Beiträgen begleiten würdet.

    Euer Christian...

    Zitat Zitat von Gusto Beitrag anzeigen
    Pssst ... Noch geheim. Die Just Friendly Familie wächst weiter. Auf dem Treffen konnte ein Prototyp, der im Rohbau fertig war, bestaunt werden. Wenn es an der Zeit ist, werden technische Daten dazu in einem extra-thread bekannt gegeben.
    Hier ein unscharf gemachtes Foto des Prototyps.

    Anhang 1653941
    Name:  DSC_0879.JPG
Hits: 19743
Größe:  147,8 KBName:  DSC_0880.JPG
Hits: 19446
Größe:  85,0 KB
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    05.12.2011
    Ort
    Merenschwand
    Beiträge
    801
    Blog-Einträge
    7
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    4
    3 Nicht erlaubt!

    Standard Friendly 5J

    Mit Begeisterung zeig ich Euch die ersten Bilder vom Friendly 5J.


    https://vimeo.com/191333198
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    446
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hmm da könnte ich glatt schwach werden. Der Big ist mir fast zu viel des guten aber der hier wäre echt ne feine Sache. Was denkt ihr, bis wann ist das gute Stück zu haben? Auf der Homepage findet man noch keine Infos.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    05.12.2011
    Ort
    Merenschwand
    Beiträge
    801
    Blog-Einträge
    7
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Matthias
    ich denke, da must Du bei Jo anrufen. So ist das mit dem freundlichen Virus. Wir sind derart vom Holzbau angefixt, dass wir schneller sind als der Meister selbst. Das kann in einem grösseren Fliegerpark enden, sag ich Dir.
    Gruss
    Andy
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    05.12.2011
    Ort
    Merenschwand
    Beiträge
    801
    Blog-Einträge
    7
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Weiss Du Christian, ob die Nummer 1 schon vergeben ist? Ist die bei Dir?
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    23.03.2009
    Ort
    Pirmasens / Pfalz /
    Beiträge
    282
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard :-)

    Na dann werde ich das Thema hier mal abbonieren :-)

    Und auch besser abwarten bis die "Serienversion" herauskommt.

    Ich fahre ja auch keinen Erlkönig
    mit freundlichen Grüßen aus der Pfalz
    Frank
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von .Claus
    Registriert seit
    28.02.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.004
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    101
    Daumen vergeben
    61
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wir konnten ja beim letzten Friendly Treffen 2016 den Rohbau schon bewundern.
    Wenn er nur halb so gut fliegt wie er gebaut ist, können CFK/GFK Flieger einpacken
    Der von Jo gebaute Friendly F5J ist an Perfektion im Holzbau wohl kaum zu überbieten.
    Wieder einmal ein "must have" Modell von Jo.


    Name:  Friendly-F5J-_600.jpg
Hits: 19400
Größe:  109,5 KB
    [Mehr Bilder]
    Grüße Claus
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    FFB
    Beiträge
    358
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    14
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Friendly goes F5J

    Liebe Leut

    Es stimmt die Perfektion beginnt beim ersten Teil.
    Nicht umsonst gab es den Just Friendly, Frendlito und den Big Friendly.
    Da hatte Jo alle Zeit zu üben.

    Die Teile passen fast besser als Legosteine. ;-)

    Aber der Reihe nach. Die ersten Teile sind verklebt.

    Soviel ich weiß ist die Nummer 1 nicht vergeben. Alles was zur Zeit aufgebaut wurde sind die Voerserienteile bei denen noch kleinste Änderungen eingebracht werden damit die Teile noch besser passen.
    Die Vorserie 1 fliegt ja schon, Nummer 3 ist das Baustufenfotomusterteil für Jo und die 4. Vorserie habe ich bekommen. Noch ist es erst das Rümpfchen, wie Jo zu sagen pflegt. Stimmt ja auch, viel dran ist ja nicht. Aber seht selbst:

    Drei Birkensperrholzplatten und 6x 3x3 Leisten
    Name:  DSC_1114.JPG
Hits: 18992
Größe:  131,0 KB

    Herausgebrochen aus den Platten bleibt nicht viel übrig
    Name:  DSC_1115.JPG
Hits: 18989
Größe:  125,9 KB

    Name:  DSC_1116.JPG
Hits: 18958
Größe:  115,1 KB

    Als ersten Umfang habe ich mir ein Bauteil geschnappt, welches einfach zu bauen war und auch nicht viel Zeit benötigt hat.
    Die Kabinenhaube.
    Zwei Seitenteile und ein Deckel. Aber mit "Loch" Leichtbau ist Programm!
    Der Verschluß ist ein alter Bekannter. Der wird aber erst nach dem Bespannen eingesetzt und verpappt. ;-)

    Name:  DSC_1118.JPG
Hits: 18894
Größe:  100,7 KB

    Name:  DSC_1121.JPG
Hits: 18901
Größe:  105,7 KB

    Ach ja, nur damit es auch amtlich ist.
    Hier ist die Signatur vom Meister, die, bei mir, später in die Kabine geklebt wird.

    Name:  DSC_1125.JPG
Hits: 18846
Größe:  112,8 KB

    So, morgen muss ich dienstlich nach Berlin fahren, somit muss der F5 noch ein wenig warten.
    Aber wenn die erste Thermik im Frühjahr kommt, wird der 5J mitfliegen...
    Somit erst einmal bis zum nächsten Mal.
    Euer Christian...
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian;
    freue mich auch schon seeehr auf den Bau des Modells von Dir!!
    Kannst Du schon was zum gewählten Flächenprofil und zur Rumpflänge sagen.

    Grüße Michael
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard FRIENDLY 5J: Baubericht

    Na ja, ich hab mir schon ein wenig Zeit gelassen...
    Also
    Frage 1 das Profil ist ein modifiziertes Frendlito/ big friendly mit 2,5 % Wölbung und an der wurzel8% dicke und am randbogen 7% dicke ne modifiktion auf die herrschenden sehr geringen Re-zahlen hin
    Profil Druckanstieg ab nasenleiste...

    Frage 2
    die länge des Rumfes insgesamt (inkl. SLW) 1564 mm die länge des Rumpfhebelarms ist 1080 mm

    ich hoffe du kannst damit etwas anfangen http://www.rc-network.de/forum/showt...t=Big+friendly

    Gruß
    Walter
    Der Start ist freiwillig, die Landung optional
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    FFB
    Beiträge
    358
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    14
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Friendly goes F5J

    Hallo Walter
    Vielen Dank für die technischden Infos, die fehlten mir...

    Ein klein wenig ging es weiter:

    Als erstes wurden von allen Teilen die Haltestege abgefeilt.
    Ist eine langweilige Arbeit, aber bei der überschaubaren Anzahl der Teile dauert es nicht allzu lange, bis alle Teile sauber sind.

    Andere Kannten oder Ausfräsungen müssen nicht nachgearbeitet werden, da passt alles.

    Also was als nächstes:

    Ich habe aus Gag mal alle 3x3 Leisten gewogen und habe festgestellt, dass es hier doch, wenn auch kleine, Gewichtsunterschiede gibt.
    Eine Leiste hatte 6 Gramm 3x 4 Gramm und der Rest die verbleibenden Leisten hatten 5 Gramm. So gesehen war die "schwere" Leiste immerhin 50% dicker als die leichten.

    Gut, damit war klar, dass die 6er Leiste in die Rumpfspitze kommt. Die leichten dann nach hinten.

    Die Leisten wurden in die Diagonalen eingepasst, markiert und abgeschnitten.
    Wieder in die Aussparung eingelegt, die Anlageflächen nochmals markiert und wieder raus.
    Nun habe ich mit einer runden Nadelfeile über die Anlageflächen eine ganz flache Mulde gefeilt.
    Klingt schwieriger als es ist, es dauert nur einige Sekunden.
    Das mache ich, damit der Kleber beim Einfügen nicht rausgedrückt wird.
    Ich weiß, ist nicht erforderlich aber der Glaube versetzt Berge

    Nun Kleber drauf und rein in den Schacht. Das geht dann schnell.
    Für die Verklebung verwende ich hier Belizell.

    Bitte keine Diskussion, ob da nicht ein anderer Kleber besser ist. Die Diskussion hatte ich schon beim ersten Just Friendly.
    Der große Vorteil ist einfach, dass ich extrem wenig Kleber verswenden kann und der in alle Fugen aufquillt.
    Hält wie Sau ;-)

    Schöne Arbeit und geht gut von der Hand...

    Tipp: Ich habe die Leisten mit einer Zugsäge abgeschnitten. Damit die Leisten nicht ausfransen nur leicht einschneiden und dann 2-3x drehen und den letzten Steg innen dann einfach abbrechen. Nicht ein Span ist da bei mir ausgebrochen.

    So genug geschwafelt. Jetzt wieder Bilder gucken.

    Name:  DSC_1131.JPG
Hits: 18432
Größe:  100,5 KB
    Ausmessen

    Name:  DSC_1132.JPG
Hits: 18373
Größe:  99,2 KB
    Anzeichnen

    Name:  DSC_1133.JPG
Hits: 18369
Größe:  101,6 KB
    Hohlkehle einfeilen

    Name:  DSC_1135.JPG
Hits: 18337
Größe:  101,2 KB
    Kleber drauf

    Name:  DSC_1136.JPG
Hits: 18269
Größe:  105,9 KB
    Rein damit

    Name:  DSC_1138.JPG
Hits: 18246
Größe:  101,4 KB
    Fertig verklebt

    Name:  DSC_1137.JPG
Hits: 18257
Größe:  134,6 KB

    Name:  DSC_1139.JPG
Hits: 18204
Größe:  121,1 KB
    Verwendetes Werkzeug

    Und nun für den Rätselkönig:
    Friendlyfans werden eher gelangweilt sein...

    Wo liegt der Fehler im nächsten Bild
    Hinweis, es sind die Spannten für den Rumpf.
    Name:  DSC_1130.JPG
Hits: 18179
Größe:  102,3 KB

    So, das reicht erst einmal wieder.
    Mal sehen was ich in den nächsgten Tagen weiterbringe.

    Herzlichen und vor allem freundlichen Gruß an Euch alle,
    Euer Christian...
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Walter;
    vieeelen Dank für die ausführliche Antwort!!! Somit alles für mich erklärt.
    Grüße Michael
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Volvo
    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.521
    Daumen erhalten
    83
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Walter

    werden die 3 mm Kiefern-leisten diagonal in den Rumpf Seitenwänden eingeklebt auch im Vorderen teil ??? und warum eine Hol-kehle Feilen??

    Was hat das für eine Bewandtnis mit den 3 mm Kiefern-leisten Stabilität ?

    Kommen im Rumpfdeckel und Boden auch Kiefern-leisten eingeklebt ??

    Norbert
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    446
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Kiefernleisten sind beim BigFriendly so zum ersten mal zum Einsatz gekommen. Diese tragen den größten teil zur Verwindungsstabilität des Rumpfes bei.
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von Volvo
    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.521
    Daumen erhalten
    83
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    Wäre schön wen man noch mehr Baustufenfotos sehen Könnte und wenn der Rumpf Fertig ist ihn mal von allen seiten sehen
    Norbert
    Like it!

Seite 1 von 34 1234567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1721
    Letzter Beitrag: 07.12.2018, 23:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •