Anzeige Anzeige
fly-secure.de   www.f3x.de
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Weiß: Der passende Farbton bzw. Lack für Segelmodelle!

  1. #31
    User
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tillox
    Is doch alles gut. Das sollte überhaupt kein Vorwurf an dich sein.
    Mein Flieger ist gebraucht gekauft und schon was älter und das Weiß bestimmt nicht mehr so wie zu Anfang.
    Ich mach viel mit den Belten Lacken und die halten einen Etikettenentferner zum Tape- Klebereste entfernen aus.
    Nur Ral Farbtöne passten im meinem Fall halt nicht.
    Der Tipp mit dem Obi Premium Weiß war super. Der Farbton passt jetzt.. Muß halt nur der Klarlack drüber.. un gut is.
    Danke für den Tipp.
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    La
    Beiträge
    1.808
    Daumen erhalten
    149
    Daumen vergeben
    99
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...sollte alles nur Info sein um Verwirrung vorzubeugen.
    Echter Flugspass für Euch: www.migflight.de ...von uns
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Allerseits,
    ich habe lange gesucht, bevor ich den richtigen Lack für meinen TANGENT – Segler gefunden habe.
    Die RAL - Farben passen alle nicht, da sie Pigmente enthalten, die aus reinem Weiß verschiedene Weißtöne erzeugen.
    Der Heizkörperlack und der Premium Weißlack von OBI stimmen mit dem Farbton meines Seglerrumpfes sehr genau überein, haben aber im Gegensatz zum Lack von “Elita Modelle“ eine zu lange Trocknungszeit und eine zu geringe Farbdeckung.
    Ich führe Lackreparaturen an meinen Seglerrümpfen ausschließlich mit folgender Modellfarbe durch: Artikel-Nr.: 70060, Weiß glänzend, 15ml
    Diese Farbe ist im folgenden verlinkten Internetshop nicht aufgeführt, kann aber auf Anfrage bestellt werden:
    https://sage-shop.com/epages/ElitaMo...arben-Standard
    Gruß
    Rainer
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    175
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Weißer 2 - Lack

    Hallo zusammen,

    ich lackiere meine Rümpfe mit 2 K – Lacken aus dem Fachgeschäft von Lackierzubehör mit der Spritzpistole. Zbs. gehe ich hin und nehme das Weiß aus der Mischbank zum Farbtöne mischen. Dieses Reinweiß (kein RAL Ton) passt zbs. genau zur weißen Bügelfolie von Oracaver.

    Dies geht auch mit Sprühdose. Er kann im Fachgeschäft gemischt und mit 2 K Härter in der Sprühdose fertiggestellt werden. Sehr gut geeignet für Haubenrahmen.

    2 K Lacke, gemischt mit 2 K-Härter und 2 K-Verdünnung aus dem Lackiergeschäft sind nach Aushärtung resistent gegen alle Verdünnungen und können super nachpoliert werden. Für mich ist wichtig, dass nach einer Rep. mit Spachtel und Grundierung, die Rep-stelle, weiß vorgrundiert wird. Umso weniger Farbe muß ich im Nachhinein aufbringen und habe keine Schatten.

    Ich lackiere alles mit einer Spritzpistole Sata-Mini-Jet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

    Farbtöne können auch in Lackierereien genau gescannt und bestimmt werden. Der Aufwand lohnt sich.

    Gruß
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Koblenz am Rhein
    Beiträge
    965
    Daumen erhalten
    111
    Daumen vergeben
    110
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tragflächen

    Will bei meinem Flieger die Tragflächen neu lackieren Farbton RAL 9010 laut Herrsteller Modelltechnik Möller.
    Scheint auch zu passen wenn ich es mit meinem Farbfächer vergleiche.

    Ich werde natürlich mit 2 K Lack arbeiten, im Moment bin ich aber noch am Überlegen ob ich Spraydosen kaufe oder mit meiner Pistole lacke.

    Kleinteile in 2K habe ich bis jetzt immer mit Spraydosen lackiert , das klappte immer super , das größte war eine Warbirdtragflächen Unterseite.

    Einen großen Jet habe ich auch schon mit meiner Pistole gelackt jedoch war der Seidenmatt und beim Klarlack hatte ich etwas Probleme.

    Meine Frage nun hat einer von euch Erfahrung wie viele 400ml Sprühdosen benötigt man für eine 5 Meter Tragfläche eines Ventus.

    Wenn ich mit 4 hin kommen würde, werde ich nämlich wegen des geringeren Aufwandes diese Methode wählen, wenn man da mehr braucht muss die Lackpistole ran, finde das nur halt immer so ein riesen Aufwand mit reinigen etc.

    Und bis jetzt habe ich alles Hochglänzende immer mit der Dose gelackt und nicht mit der Spritze da kenne ich mich nur mit basislack und Klarlack in matt aus.

    Was würdet ihr mir empfehlen.
    Viele Grüße
    Like it!

  6. #36
    User Avatar von Arnout Janssen
    Registriert seit
    29.09.2004
    Ort
    Venlo Niederlande
    Beiträge
    1.659
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Tillux Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    Da hier immer wieder die Frage nach dem richtigen Weiß-Lack zum Ausbessern und für die Naht, Haubenrahmen, Klappen usw. für Segler gestellt wird.

    -Ihr werdet vom Ergebnis überrascht sein

    Wer hat sich nicht schon mal über farblich nicht passende Haubenrahmen etc. geärgert.
    Danke Till, eine SUPER gute empfehlung, also der Premium Weiss Lack hat bei mir am ASW17 einwandfrei funktioniert.
    Homepage: http://www.arnoutenmax.nl
    de Joeks is veur ’t laeve, waat ‘t zalt is in de pap !
    Like it!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 10:49
  2. Welcher RAL-Farbton enstspricht Oracover Scale-weiß?
    Von Airborn1985 im Forum Folie, Lack, Dekor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 12:30
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2015, 17:16
  4. 2K Lack in Kombination mit T 35 Vorgelat bzw. In mould Lack
    Von Franz Koukol im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 17:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •