Anzeige Anzeige
www.schuebeler-jets.de   www.zeller-modellbau.com
Seite 30 von 31 ErsteErste ... 202122232425262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 436 bis 450 von 456

Thema: A-10 von FMS und Freewing

  1. #436
    User
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    604
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jungs,
    ihr habt alle Recht es kommt nämlich auf das Flugzeug an, da die Ruder bei Jets nur vom Fahrtwind angeströmt werden sind sie alle Bremsen entscheidend ist die Rollgeschwindigkeit ist die sehr hoch ist es egal ob mit oder ohne klappen ist die aber langsam dann bremsen Klappen und auch das Höhenruder noch zusätzlich ab. Da sollte man erst mal rollen lassen bis sie nicht mehr schneller wird und dann klappen setzen und ziehen, ich gehe da immer von Rasen aus.

    Gruß
    Markus
    Like it!

  2. #437
    User
    Registriert seit
    02.02.2015
    Ort
    64367 Mühltal
    Beiträge
    126
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Freewing A10

    Hallo
    Bin auch gerade dabei meine A10 zu bearbeiten.



    Hätte mal eine Frage.
    nutzt jemand die Original Akku Position mit 6s 5000er
    Denke ohne die Haube zu bearbeiten geht das mit 6S 5000er nicht die sind zu hoch.
    getestet habe ich mal meine Turnigy 6S 5000 60C heavy duty .
    Plane aber die Robbe NXE-Power Evo, 6S 5000 sind um einiges leichter als die Turnigy.
    Like it!

  3. #438
    User
    Registriert seit
    28.06.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    189
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    94
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Samurai,

    SLS Xtron 5000er passen wen man sie umgedreht, also mit dem Kabel nach unten einpasst ohne Nacharbeitung rein. Um den passenden Schwerpunkt zu erreichen kann man mit dem vorderen Akku (eigentlich mit beiden) aber soweit zurück, dass die Haube sowieso problemlos draufpasst. Probleme hatte ich nur mit SLS X-Cube Akkus. Da packe ich aber einfach beide in der hinteren Akkuposition übereinander. Damit passt der Schwerpunkt auch.

    Kleine Anmerkungen zu deinen Alterungsspuren: Finde die Panel Lines kommen viel zu stark raus, sieht mea nicht gut aus - besonders in diesem Maßstab. Ich habe meine A-10 nur unter den Flächen und unter dem Rumpf verschmutzt.
    Like it!

  4. #439
    User
    Registriert seit
    05.12.2002
    Ort
    Bayern, Lower Bavaria
    Beiträge
    442
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard A-10 Akkus und Schwerpunkt

    Hallo Samurai,


    zumindest passen 6S SLS Quantum 5000 gestapelt auf die hintere Akkuposition ohne an der Haube was zu entfernen.
    Der obere Akku ist etwas nach hinten versetzt.
    Mein Schwerpunkt liegt bei Mitte vorderen CFK Steckung, der SP von Friedhelm Graulich A-10 liegt sogar noch weiter hinten.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A-10 Akku 1.jpg 
Hits:	4 
Größe:	261,6 KB 
ID:	1851671

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A-10 Akku 2.jpg 
Hits:	2 
Größe:	200,3 KB 
ID:	1851672

    Verkaufe: E-Jet, A-10, hochleistungs LED Positionsblitzer
    Mit freundlichen Grüßen
    josch
    Like it!

  5. #440
    User
    Registriert seit
    02.02.2015
    Ort
    64367 Mühltal
    Beiträge
    126
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Freewing A10

    Hallo
    danke für die Info

    zum Thema Panel Lines
    das war nur ein Test sie bekommt ein Arctic Winter paint bin gerade beim Schablonen erstellen.
    Name:  test.jpg
Hits: 399
Größe:  73,8 KB
    Like it!

  6. #441
    User
    Registriert seit
    28.06.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    189
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    94
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Samurai Beitrag anzeigen
    Hallo
    danke für die Info

    zum Thema Panel Lines
    das war nur ein Test sie bekommt ein Arctic Winter paint bin gerade beim Schablonen erstellen.
    Name:  test.jpg
Hits: 399
Größe:  73,8 KB
    Top! Viel Erfolg. Geiles Lackierschema hast du dir ausgesucht. Bitte berichte weiter.
    Like it!

  7. #442
    User
    Registriert seit
    02.02.2015
    Ort
    64367 Mühltal
    Beiträge
    126
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Übrigens
    die Fächentaschen passen perfekt
    und waren für die Qualität meiner Meinung nach sehr günstig.
    Lieferzeit waren drei tage.

    www.topmodel.fr/de
    B-Nr.: 066WBS
    S WINGS AND STAB BAGS
    Like it!

  8. #443
    User
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    604
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    sehr schönes Tarnschema berichte mal wie du die Aufkleber runter bekommst oder lackierst du drüber?.

    Hat schon jemand die Servoplatine mit 6V belastet?.

    Gruß
    Markus
    Like it!

  9. #444
    User
    Registriert seit
    02.02.2015
    Ort
    64367 Mühltal
    Beiträge
    126
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard A-10 ‘Snow Hogs’

    Die Schablonen hab ich aus normalen Druckerpapier erstellt.
    Werden einfach mit Wasser ( Sprühflasche ) befeuchtet liegt super an.
    Kein bedrucktes Zeitungspapier nehmen hinterlässt Rückstände ( Druckerschwärze )
    Nach dem airbrush direkt endfernen geht super leicht.
    Abkleben mit Klebeband bringt nix.

    Versuche mal ein Video von den Arbeitsvorgängen zu machen werde auf jeden Fall berichten.
    Wird aber bisel dauern läuft bei mir als eines meiner Winter Projekte.
    Hänge noch an meiner Phönix Mustang und die HSD F16 steht auch noch auf dem Kalender.
    Geändert von Christian Abeln (12.10.2017 um 05:05 Uhr) Grund: Bilder wegen fehlender Quellenangabe entfernt.
    Like it!

  10. #445
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.388
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Quellenangabe für die Bilder? Offensichtlich sind die ja nicht von Dir...
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | Deck01 | E-Mail me
    Like it!

  11. #446
    User
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    am Wagingersee
    Beiträge
    368
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Frage FW A10 und BEC

    Bin mit der FW A10 nun schon einige Wochen in der Luft. Gibt es bedenken wegen der Zuverlässigkeit des BEC´s.
    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Oder wie behandelt ihr das Thema?
    Like it!

  12. #447
    User
    Registriert seit
    28.06.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    189
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    94
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ölfuß Beitrag anzeigen
    Bin mit der FW A10 nun schon einige Wochen in der Luft. Gibt es bedenken wegen der Zuverlässigkeit des BEC´s.
    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Oder wie behandelt ihr das Thema?
    Wenn du schon einige Wochen mit der A-10 in der Luft bist kannst du die Frage genauso beantworten wie wir. Habe jetzt etwa 60 Flüge mit dem Modell und bisher keine Probleme mit dem BEC. Wird über einen der Antriebsakkus eingespeist.
    Like it!

  13. #448
    User
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    am Wagingersee
    Beiträge
    368
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gut zu wissen, dann bin ich ja beruhigt.
    Like it!

  14. #449
    User
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    604
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kann deine Bedenken verstehen wenn man die selber gebaut hätte und dann so ein kleines BEC nehmen würde wäre der flieger schon längst Schrott, warum das bei denen so funktioniert verstehe ich auch nicht so ganz aber ich hab auch noch keine Probleme gehabt und gelesen hab ich auch noch nichts.

    Gruß
    Markus
    Like it!

  15. #450
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.047
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    sind die Freewing Metallgetriebeservos nicht alle analog?
    Wahrscheinlich ist das der Grund dafür, das die nicht so stromhungrig sind wie digitale und das Standard BEC macht es mit,da nicht ganz soviel Strom fließt.
    In meiner Freewing F-18 V2, ist auch ein Freewing /Turnigy 130A Regler, mit kleinem separaten BEC dabei gewesen, also nicht direkt im Regler verbaut und hängt an einer Strippe daneben.
    Dadurch erhitzen sich ja auch beide Bauteile nicht gegenseitig so sehr.
    In meiner Freewing F - 15 habe ich dann lieber ein externes Keto BEC verbaut, da der 150A HV Regler, ein Opto Regler ist.
    Gruß Alex
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 20:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •