Anzeige Anzeige
www.paf-flugmodelle.de   Rückert Modell-GFK-Technik
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 204

Thema: Innovation von Höllein / Grüner

  1. #151
    User
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    Weinbach & Weinstadt
    Beiträge
    2.307
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    13 x 8 Klappluftschraube statt 4,7x2,4, welches Getriebe verwendest Du?
    Gruß Bernhard
    Aufkleber an der Flugplatz- Mülltonne: "Mit Rücksicht auf unsere moralisch noch nicht gefestigte Vereinsjugend bitten wir alle Gäste eindringlich, das Heulen vor der geöffneten Mülltonne zu unterlassen!"
    Like it!

  2. #152
    User
    Registriert seit
    06.05.2016
    Ort
    Ammerland
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In cm, ist eine Graupner 1335.13.8L - CAM FOLDING PROP 13x8cm, hatte sonst nichts Zuhause
    Hab den Pusher umgedreht. Funktioniert bis zum Upgrade
    Die faltet auch leider nicht ganz an den Rumpf. Ich probiere auch noch etwas anderes, wie Du schon sagt, 2S Lipo und andere Größe des Propellers.
    Gruß
    Like it!

  3. #153
    User
    Registriert seit
    06.05.2016
    Ort
    Ammerland
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Blankes Balsa

    Name:  IMG_0915.jpg
Hits: 3292
Größe:  238,3 KB
    Like it!

  4. #154
    User
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    24635 Fehrenbötel
    Beiträge
    325
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    ich geh mal davon aus, dass die 13x8 in cm ist (wie so häufig und leidig bei Graupner) und nicht in ". Dann sind die gar nicht mehr so weit auseinander.

    Gruß Michael

    PS: Sind die Winglets eigentlich "ebene Platte" oder noch etwas profiliert?
    Verkaufe: Stinson Reliant 2,18m; Extra 330 1,86m; Mintor 37cc
    Like it!

  5. #155
    User
    Registriert seit
    06.05.2016
    Ort
    Ammerland
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Michael,

    Winglets sind ebene Platte, nur etwas angeschliffen.
    Gruß
    Like it!

  6. #156
    User
    Registriert seit
    17.06.2016
    Ort
    Siegelsbach
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    Ich bin jetzt fast soweit, daß ich den Motor ( Roxxy 2216-25 ) wieder ausbau und mir ein vergleichbaren Motor such, woh die Welle 2,3 mm statt 2 mm hat. Da wird die Auswahl an Luftschrauben größer und die beschaffbarkeit der selbigen wird um einiges leichter.
    Gruß Rainer

    PS: Hab jetzt schon den zweiten gebaut :-)
    Like it!

  7. #157
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    1.205
    Daumen erhalten
    158
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...moin, meine Beiden sind ja noch nicht aus dem Karton, aber der unseres Vatertags Präsis war heute bei bestem Wetter unterwegs. Ein absolut gajohliges Fliegerchen!!! kam sehr gut
    gegen den Wind an. Ist sehr agil und thermikgierig. Das Teilchen hat es ohne große Anstrengungen und Motorkraft locker aus geschätzten 0,5 Dobrindt auf vorsichtig geschätzte 2,5 Dobrindt geschafft. Und es wäre wohl noch mehr gegangen, wenn nicht die Äuglein..... Ein doch sehr zu empfehlendes Modell.

    Grüsse, Kai
    Like it!

  8. #158
    User
    Registriert seit
    04.08.2013
    Ort
    **Regenschirmland** (Bergische Land)
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Spinner Motor usw.

    Also , ich habe mir jetzt einen microREX 220-6-2000 mit passendem Regler bei Ebay zum Schnäppchenpreis gekauft und werde versuchen diesen kleinen Motor einzubauen !
    Durchmesser ist 21mm und die Welle hat 3,2mm ! Als Spinner werde ich einen D30 von Aeronaut nehmen . Den Rumpf werde ich natürlich etwas anpassen müssen , drüber werde ich dann berichten .
    Evtl. werde ich den nur mit einem 2S Lipo betreiben .

    Gruss Markus
    Like it!

  9. #159
    User gesperrt
    Registriert seit
    28.08.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei Motoren mit 2 / 2,3mm Welle gibt es üblicherweise keine vernünftigen Spinner , kein Mittelstück...?... (ja die Graupner Spinner mit den niedlichen 5" Props passen nun wirklich nicht für den Innovation ....)

    Und Motoren mit 3mm Welle sind üblicherweise zu groß..... ( eine Ausnahme oben.... )

    Vor dem Problem stand ich auch ....
    Ich habe es so gelöst,
    http://www.rc-network.de/forum/showt...)-Baubericht!?

    Post #15

    Könnte auch für den Innovation eine zusätzlich Möglichkeit sein, zu den gefundenen Lösungen?
    Like it!

  10. #160
    User
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Oracovermenge

    Moin,
    der Bericht ist so spannend.. dass ich den Flieger glaub ich auch haben möchte.. (ich schenke noch zu dem apollon 15 Bauplan)..
    Wieviel Folie benötigt man? Wobei ich auch überlege, ihn Natur zu lackieren.. wenn er schon komplett geplant ist, spricht nicht viel dagegen..
    Gruß
    chris
    PS ich würd ihn als reinen Segler auslegen, evtl. mit abnehmbarer Nase..
    Like it!

  11. #161
    User
    Registriert seit
    17.06.2016
    Ort
    Siegelsbach
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motor und Folie

    Hallo
    Mir haben 3 m Folie gereicht um einen meiner zwei zu bespannen.
    Der vorgeschlagene Motor ist nachträglich schlecht einzubauen. Mein Nasenklotz hat 19,9 mm Bohrung.
    Wenn ich nochmal einen bauen sollte, werd ich selbst einen Nasenklotz anfertigen, der 3mm in seinen Maßen größer wird.
    Das müßte ohne weitere Änderungen möglich sein.
    Gruß Rainer
    Like it!

  12. #162
    User
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Rainer,
    drei Meter erstaunen mich, aber danke.
    Mit dem Motor werde ich einmal schauen, was ich da mache.. vielleicht kann ich einen Nasenklotz mit einem Magneten vorne fest machen.. Interessant wird ja dann auch, wie ich den Schwerpunkt ohne Blei hinbekomme, grad wenn ich einen 200mah Lipo Akku als Empfänger nehme... der Motor wiegt ja geschätzt 20 Gramm..
    Ich hab mich aber noch nicht entschieden ob ich wirklich kaufe... Hab schon ein paar Flieger und dann weiß ich nicht, was ich zuerst fliegen soll.. lach.. Wohin mit den alten Fliegern... achso.. Glaubte du der fliegt auch am Minihang schon halbwegs?
    Gruß
    Christoph
    Like it!

  13. #163
    User
    Registriert seit
    17.06.2016
    Ort
    Siegelsbach
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Folie

    Hallo
    Ich hab halt 3m gekauft. ist noch einiges übrig. ich denk 2 m müssten dicke reichen.
    Da ich meine zwei mit dem Standart und einemal mit " speed " Motor gebaut hab, werd ich auf den Standart Motor eine Luftschraube von Pichler drauf machen.
    Mein erster ist mit normaler Folie bebügelt und braucht Blei in der Nase ( 3S 350 mah ). Den zweiten hab ich mit light Folie bebügelt und komm mit verschieben vom Akku hin. ( 3S 350 mah)
    Gruß Rainer
    Like it!

  14. #164
    User
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bald gehts los

    So.. Mein Bausatz ist bestellt.
    Ich bin sehr gespannt. Auf manchen Bilder erscheint der Flieger wie ein 3 m Modell.
    Ich habe vor das Fliegerchen...
    Nur zu lackieren ( ohne folie also) .. Mal sehn welchen Lack ich nehme..
    ... Ihn ohne Motor aufbauen, aber nachrüstabr..
    ... Ihm eine abnehmnare Nase verpassen..
    ....schön ordentlich und genussvoll bauen..

    Ich bin gespannt, welche Flugeigenschaften er gegenüber der libelle copetion und dem callistic hat.. Evtl. kann man ihn ja am deich fligen..
    Gruß
    Chris
    Like it!

  15. #165
    User
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sooo das Bausätzchen ist da.. In der Beschreibung steht fläche mit oracoverlight und rumpf mit oracover normal bebügeln...
    Spannend..
    Gruß
    Christoph
    Ps ich muss mal suchen, ob der Hochstarthaken eingezeichnet ist.. Ich fürchte, da ist eigentlich keiner vorgesehen.. Habe ich wohl die Beschreibung falsch interpretiert..
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Sopwith Pup von Höllein/Grüner, Baubericht
    Von Andreas Maier im Forum Elektroflug
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 21.10.2019, 11:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •