Anzeige Anzeige
modellflug-xxl.com   www.balsabar.de
Seite 2 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 106

Thema: Bleriot XI: Baubericht, Eigenbau nach Plan!

  1. #16
    User Avatar von fliegerassel
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Angermünde
    Beiträge
    3.349
    Daumen erhalten
    298
    Daumen vergeben
    114
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mir ist der Thread erst heute untergekommen. Das ist handwerklich schon irre. Viel mehr bewundere ich aber die Geduld und den Hang zum Perfektionismus. Das fehlt mir selbst. Was hier an Details umgesetzt wird...
    Aber stellt euch mal vor, wir könnten das alle so umsetzen. Dann gäbe es keine Bewunderung mehr. Auch doof.

    Gruß Mirko
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    12.04.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.005
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus

    @ Detlef

    Hab meine Große mit Starrachse gebaut, seit 15 Jahren völlig problemlos.
    Hab kein Modell das sich am Boden so sauber steuern lässt.
    Man kann mit einem Rad aufsetzen, wieder hochziehen, dann das andere Rad, sie schwänzelt dabei nicht mal.

    Hab sie nach Motorausfall schon blind gelandet, war hinter einem Hügel :-))
    Knüppel an den Bauch und warten bis das Geräusch kommt.
    Stand lammfromm in der Wiese.

    Schlimmer ist das Flugverhalten.
    Sie mag keine Schräglagen, also mit Flächenverwindung eine Kurve fliegen endet mit Bruch.
    Bei meiner zumindest.
    Hat mich zwei Randbögen gekostet.
    Sie will eher wie ein Auto um die Kurve, Also mit Seite den Radius fliegen und mit Quer dagegenhalten.
    Immer schön gerade, sobalds schräg wird rutscht sie vorne in die Kurve und bums.

    Meine ist natürlich schon ein bisserl leicht.
    9 Kg bei Maßstab 1:2

    Gruss Franz
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Hövelhof
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bleriot XI Baubericht Eigenbau (Plan) !

    Hallo Franz,

    Die Videos die so im Netz sind und auch die manntragenden Flieger sind immer recht seicht mit Querruder unterwegs.
    Glaube auch das Seitenruder das Werkzeug ist welches am besten funktioniert.

    Mich wundert, das du mit 1:2 nur etwas mehr als 9 kg auf die Waage bekommst.
    Ist schon leicht.

    TC (Gerhard Reinsch) ist das Original vom Paolo Severin geflogen, so die telefonische Auskunft und es wäre
    Ein unproblematisches Modell. Auch Wind wäre kein Problem.

    Hoffe das ich mit 1:4 (2,16m SPW) und ca. 6,3 kg. Habe ich genug Stabiliät.

    Gruß
    Detlef
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Hövelhof
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bleriot XI Baubericht Eigenbau (Plan) !

    Hallo Manfred,

    Ja stimmt schon, etwas mehr Interesse wäre nicht verkehrt, aber es geht den Leuten vielleicht wie mir:
    Lesen, informieren, usw., .....aber wenn man keine Fragen oder Anmerkungen hat.... ist Stille...

    Diese Art Modell ist ja auch etwas spezieller und vielleicht trifft es nicht den "Mainstream".

    Für mich macht es keinen Unterschied.
    Weiterbauen und berichten.

    Aber schön es überhaupt Anklang findet.

    Gruß
    Detlef
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Hövelhof
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bleriot XI Baubericht Eigenbau (Plan) !

    Hallo ihr lieben....

    Jetzt mal eine Frage:

    Ist es eigentlich wichtig und auch richtig, das ich in diesem Modell eine Instrumententafel einbaue ?

    Wenn ja, welche Instrumente wurden verwendet und wie war die Anordnung ?

    Da könnte ich mal Hilfe gebrauchen.

    Gruß
    Detlef
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Rinteln
    Beiträge
    2.932
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    299
    Daumen vergeben
    87
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also zum Ersten... Das ist endgeil, und 1200 Besuche in wenigen Tagen zeugen nicht von Desinteresse.

    Zum Zweiten: Ohne Instrumentenbrett wäre Sünde... Was soll der arme Pilot denn anschauen wenn er da im cockpit sitzt... siehste...

    Zum Dritten: Keine Ahnung, das wissen andere..

    Zum Vierten: Weiter so.

    PeterKa
    Like it!

  7. #22
    Vereinsmitglied Avatar von Oli_L
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.130
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Instrumentenpanel :)

    Hallo,

    so aufgeräumt sieht es in der Bleriot XI aus, also in der schwedischen, die auf der Hahnweide 2005 da war.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4328.JPG 
Hits:	53 
Größe:	725,2 KB 
ID:	1724348

    Da ist schon einiges zu tun
    Ran an die Arbeit!
    Grüssle,
    Oliver
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    12.04.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.005
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  bleriot.jpeg
Hits: 1002
Größe:  74,6 KB

    Servus

    Dann muss ich ja kein Bild hochstellen, passt genau .-))

    Das Gewicht von meiner, na ja meine Kohlefaserbauweise, da wirds schön leicht.
    Räder aus Holz, mit Holzspeichen.
    2400g Akku, je 10 Zelen in jedem Zylinder.
    mit Lipo gehts nicht.
    Ultra 2000 mit 6:1 Getriebe.
    Luftschraube 32x16
    Bei Deiner müsstest Du die fehlenden 2 Zylinder als Atrappe ranbauen, dann siehts schon scaler aus.

    Gruss Franz
    Like it!

  9. #24
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.816
    Daumen erhalten
    288
    Daumen vergeben
    352
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von DV1963 Beitrag anzeigen
    Hallo Manfred,

    Ja stimmt schon, etwas mehr Interesse wäre nicht verkehrt, aber es geht den Leuten vielleicht wie mir:
    Lesen, informieren, usw., .....aber wenn man keine Fragen oder Anmerkungen hat.... ist Stille...

    Diese Art Modell ist ja auch etwas spezieller und vielleicht trifft es nicht den "Mainstream".

    Für mich macht es keinen Unterschied.
    Weiterbauen und berichten.

    Aber schön es überhaupt Anklang findet.

    Gruß
    Detlef

    ich gugg schon interresiertNamensvetter
    Gruss Detlef,
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Hövelhof
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Bleriot XI Baubericht Eigenbau (Plan) !

    Hallo zusammen,

    @ Oli:
    Danke für das Foto des Originals.
    Sind ja mega viele Instrumente
    Ich habe mal sofort im Netz gesucht und dieses dürfte dem original Bild entsprechen. Höhenmesser.

    Name:  129184_big.jpg
Hits: 976
Größe:  81,6 KB

    Und wenn ich mal rechne in 1:4, dürfte es im Modell ca. 2,8 cm Durchmesser haben.

    Da es ein Aufbaugehäuse ist, wie bei den alten Fahrradtachos, kann ich das Ding aus Alu selber drehen (komplett). Nach hinten etwas verjüngt.
    Das Zifferblatt auf Fotopapier und unter Kunststoff verglasen.

    Leider ist auf dem Foto der Schatten von der Sonne, aber das dürfte im Modell nicht großartig auffallen. Ist ja auch kein Schlechtwetterflieger.

    Dann mach ich das mal.

    Gruß
    Detlef
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Hövelhof
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bleriot XI Baubericht Eigenbau (Plan) !

    Hallo Franz

    Kohle !!!.....Dann verstehe ich das Gewicht natürlich.
    Sieht super aus.
    Viel Start oder auch Landebahn brauchste nicht dabei ?

    Wie Scale ist die Geschwindigkeit?
    Das Original war ja mit ca. 78 km/h unterwegs.

    Zylinder klonen hab ich auch gedacht, da aber Krümmer auf der linken Seite steht, ist das schwer zu realisieren.
    Zudem hab ich da keine Ahung wie ich das machen soll.
    Wie schon gesagt. 3D hab ich nicht und in Holz, evt. auch Balsa ??, das bricht evt. wieder weg.

    @ Detlef
    die Anmerkung mit den wenigen Meldungen war keine Beschwerde.... ich sehe ja auch die Klicks.....
    Aber auch schön, wenn man mal "hustet" das sich da sofort jemand meldet.

    Danke dafür....!!

    Gruß
    Detlef
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Hövelhof
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bleriot XI Baubericht Eigenbau (Plan) !

    Hallo und guten Tag,

    und nun muss ich mal einen Kollegen loben.
    Reiner hat sich viel Mühe gegeben und das Kreuz für den Steuerknüppel angefertigt und
    auch das Lenkrad.
    Messing mit Holz verkleidet.
    Und damit wir es auch fertig stellen können die Schrauben und Hutmuttern 1,6 mm beigelegt.
    Hat trotzdem ca. 30 Min. gedauert mit der Pinzette alles zu verschrauben. (Uhrmacherarbeit)

    Aber das Ergebnis ist echt Klasse.

    Name:  IMG_1384.JPG
Hits: 956
Größe:  154,2 KB

    Messinghülsen mit Gewinde 3mm eingelassen.

    Und hier das Steuerrad von oben und unten.

    Name:  IMG_1385.JPG
Hits: 952
Größe:  131,8 KB
    Name:  IMG_1401.JPG
Hits: 956
Größe:  131,7 KB


    Vielen Dank Reiner !!!!!

    Gruß
    Detlef
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    12.04.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.005
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Detlef

    Lenkrad ist "geil"

    Startstrecke bei meiner kommt auf Wind an.
    Bei wenig Wind kann ich scale starten, wenns bläst hüpft sie einfach hoch.
    Fluggeschwindigkeit passt super, auch Landung sieht ohne Wind scale aus.
    Kann aber auch schneller fliegen und besser steigen wie das Original.

    Meine Zylinder sind aus Papprohr, innen ja die Akkus drin und die Kühlrippen aus Flugzeugsperrholz.
    Ventile, Federn und das Gedöns sonst noch da oben drauf aus der Krabbelkiste.
    Kopf ist abnehmbar um die Akkus reinzustecken.
    Gehäuse ist aus Alu an das das Getriebe angeflanscht ist.
    In der Zündungsbox hinter dem Motor ist die Anlage drin.
    Muss mal schauen ob ich drankomme, ist ganz hinten im Keller.
    Dann könnte ich ein Foto vom Motor machen.

    Und mach weiter so, wird richtig hübsch.

    Gruss Franz
    Like it!

  14. #29
    User Avatar von Kyrill
    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    1.712
    Daumen erhalten
    48
    Daumen vergeben
    116
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ein herrliches Projekt!

    Und ein super Umsetzung. Ich lese gerne mit wenn jemand so nah am Plan baut und man auch die alten Verbindungstechniken am Modell wiederfindet. Weiter so! Einfach toll!
    Gruß aus Lünen a.d. Lippe vom Peter

    FSG Lünen - Modellflug mein Verein!
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.638
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    68
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oh man, da kommt schon wieder das "haben muss" Gefühl auf.

    Ich glaube hier darf ich nicht weiter lesen. Modellbau von feinsten. Super.

    Gruß
    Werner
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht Komar nach FMT-Plan MT 1121 M 1:5
    Von M.Schloter im Forum Segelflug
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 18:06
  2. Baubericht Ultimate nach Plan von Peter Erang
    Von Wido im Forum Kunstflug
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 10:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •