Anzeige 
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 98

Thema: Ein neuer EPA Twin

  1. #31
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Schlangen
    Beiträge
    1.377
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Glückwunsch

    Hallo Thomas,

    das klingt sehr vielversprechend. Bin gespannt auf das erste Zusammentreffen (pun intended) mit dem anderen "nicht ganz so neuen" EPA Twin.

    Gruß
    Ewald
    Aircombat 2018 - man trifft sich immer wieder ;)
    Like it!

  2. #32
    User Avatar von TheoKamikaze
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Warendorf-Freckenhorst
    Beiträge
    2.581
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Setup

    Hallo Thomas,
    liste bitte auch deine anderen Innereien auf,
    Motor, Prop, Regler, Akku, Drehzahl, Standstrom, falls möglich (Flugstrom)

    Die ganzen Halblaien freuen sich auf solche Infos.
    (Da bin ich auch bei, oder eher als E-Volldepp)
    Rainer
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.014
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    18
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Mein Setup

    Mein Setup ist das was ich in allen meinen EPA Twins fliege:

    3 x Servo HXT 900, billig und gut
    2 x 12 A Blue Series ESC von Turnigy
    2 x SK3 2822 1270kV Motor von Turnigy
    Propeller Gemfan 7x5, gibt es im Doppelpack für eine knappen Euro im HK Warenhaus
    Akku Zippy Compact 3S 2200 25C, der leichteste den ich gefunden habe.

    Strom? Nicht gemessen, Drehzahl auch nicht. Ich habe das Setup mit ecalc ausgerechnet. Da wird für vollen Akku ein Strom 9A pro Motor, also insgesamt´18A ,errechnet bei einer Drehzahl von 11500 Upm mit der 7x5. Tendenziell kann ich aus meiner Erfahrung heraus sagen, dass das einigermaßen stimmt, die Drehzahl wird meistens so um die 200-300 Upm zu niedrig durch ecalc angegeben. Nachladen nach 7 Minuten Volllgas mit Landeanflug muss ich etwa 1400-1500mAh, das ergibt im Flug etwa 7-8A pro Motor.

    Der Arbeitspunkt liegt mit der Auslegung so ziemlich im Optimum bei Vollgas der Motoren, da wollte ich hin. Die Sucherei hat einige Abende in Anspruch genommen.......

    Da ich mit Gewichtsproblemen schon mit der Beaufighter zu kämpfen hatte, waren folgende Anforderungen vom Antrieb zu erfüllen:

    Regelkonformer Antrieb, d.h. 7 Minuten Vollgas ohne wenn und aber (also spielen mit dem Gas) ohne Gefahr den Akku tief zu entladen
    Möglichst leicht, die Motoren wiegen 28g das Stück
    Vernünftiges ESC mit guten BEC und einfacher Programmierkarte
    Leichter Akku, das A und O bei EPA Twins
    Die 7x5 kommt aus der Vollgasanforderung und dem Wunsch nach einer vernünftigen Strahl- und damit Flugggeschwindigkeit. Ausserdem habe ich so eine maximale fliegende Cuttermaschine....

    Kleinere Props und höhere kV geht wohl auch, aber das wäre für mich bei EPA zur Zeit kontraproduktiv. Ich wollte einen Antrieb nach Regeln und Augenhöhe mit den einmotorigen Maschinen.

    Nach meinen Erfolgen letztes Jahr kann ich sagen, dass das passt.

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.014
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Video

    Heute konnte ich endlich mal wieder fliegen und meine Helmkamera war einsatzklar:





    Nach dem Flug habe ich laut Lade 1450mAh nachgeladen........

    Ich warte gespannt auf die Kommentare....


    Gruß

    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Schlangen
    Beiträge
    1.377
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Thomas,

    schönes Video - toller Flieger. Bin gespannt die im Wettbewerb zu sehen.

    Gruß
    Ewald
    Aircombat 2018 - man trifft sich immer wieder ;)
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.014
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Restfarbe

    Heute kamen die restlichen Markierungen drauf...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170317_192603.jpg 
Hits:	23 
Größe:	462,6 KB 
ID:	1753916

    Haselünne kann kommen....

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  7. #37
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.287
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Fein, fein.
    Meine macht ihren ersten Fight in Haselünne leider nur in Wintertarn "Extrem", hab es nicht mehr geschafft sie zu lackieren, geschweige denn sie einzufliegen.
    Gruß, Daniel
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  8. #38
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.714
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ewald Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,

    das klingt sehr vielversprechend. Bin gespannt auf das erste Zusammentreffen (pun intended) mit dem anderen "nicht ganz so neuen" EPA Twin.

    Gruß
    Ewald
    Und?
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Schlangen
    Beiträge
    1.377
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und? Habt ihr euch getroffen?

    Schöne 2-mots. Jetzt muss sich nur zeigen ob es an den Fliegern oder Piloten liegt? Macht mal eine 1 mot Runde in Melle


    Gruß
    Ewald
    Aircombat 2018 - man trifft sich immer wieder ;)
    Like it!

  10. #40
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.714
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die 2 Mots haben sich getroffen

    Platz 3 war meine Heinkel

    Bin auch gespannt!

    Ab nach Melle!
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.014
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schniefnase und Fieber am Samstagmorgen

    ...das hat meine Teilnahme leider verhindert.....

    Ich wollte bei einem hochmotivierten Mitkämpfer nicht mit Handycap starten......

    Ne.... die Wahrheit ist mir ging es sch... und ich hing das ganze Wochenende in den Seilen, leider. Ich habe mich schon auf einen spannenden Wettkampf gefreut, aber mit Fieber ist da nun nichts zu machen. Verschieben wir das auf Melle......

    Mein Werkspilot (Daniel) hat sich ja erfolgreich betätigt....

    Immerhin habe ich jetzt Zeit mehr Verbrauchsmaterial anzufertigen. Meine He219 werde ich wohl um das Wettbewerbssetup erleichtern und in die Nummer drei einbauen.

    @Ewald: Die meisten EPA Cuts in einer Runde hatte ich mit meiner Hurricane (4 Stück an der Zahl). Dann völlig übermotiviert eine Safety kassiert und das war es....

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.014
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Die vorerst letzten beiden.....

    EPA HS 129 sind fertig. Mir gefällt die Optik der Henschel immer besser, obwohl sie eigentlich als das hässlichste Flugzeug des zweiten Weltkrieges gilt. Die Maschine im Wüstentarnung wird heute eingeflogen, die Maschine im Wintertarnung ist für jemand anderes......

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170402_122140.jpg 
Hits:	17 
Größe:	206,3 KB 
ID:	1760914

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170402_122157.jpg 
Hits:	18 
Größe:	203,2 KB 
ID:	1760916

    Das waren erstmal die letzten EPA Modelle die ich angefertigt habe, mit insgesamt fünf einsatzbereiten Maschinen bin ich gut aufgestellt.

    Ich freue mich auf Melle, irgendwie habe ich das Gefühl es könnte da eine fast reine Zweimot Runde geben in der die unterschiedlichen Motorisierungen auf einander treffen

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  13. #43
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.287
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    meine sind nicht so schön wie die von Thomas, die sind einfach nur nach praktischen Gesichtspunkten gebaut und lackiert worden, also so billig wie geht und dabei so einfach und schnell wie möglich.

    Name:  2017_0404_141113_006.jpg
Hits: 285
Größe:  262,0 KB
    Name:  2017_0404_141047_003.jpg
Hits: 294
Größe:  250,5 KB
    Name:  2017_0404_141033_002.jpg
Hits: 291
Größe:  275,4 KB
    Name:  2017_0404_141024_001.jpg
Hits: 288
Größe:  251,2 KB

    Damit die Farben in der Sonne besser und brillanter zu sehen sind habe ich die EPP Modelle vorher einmal dünn mit Weiß übegenebelt, denn auch wenn EPP meist Weiß aussieht, es hat einige Verunreinigungen drin und man muß irre viel Farbe drauf hauen wenn man etwas kräftigere Farben bevorzugt. Weiß vor lackiert braucht man nur einen Bruchteil der Farbmenge.

    Die Nummerierung entspricht meinen Speichernummern im Sender, damit ich sie im Wettkampfstreß schneller finde......

    Seit Mittwoch habe ich jetzt auch 2300mAh Akkus, somit kann sich dann keiner mehr beschweren ich würde da auf extrem leichtes Hightech Zeug setzen und wäre nur deshalb so schnell. Die Kisten sind doch jetzt glatt 12,8g schwerer geworden, das wird mich fürchterlich einbremsen..........denn ich habe jetzt 27,7% mehr Energie zur Verfühgung.......
    Gruß, Daniel

    PS: kann mich Thomas nur in der Meinung anschließen, um so länger ich diese hässlichen Entlein habe und fliege, um so besser gefallen sie mir. Baue auch gerade eine mit 2m Spannweite.
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    27.12.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.494
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    sehr interessanter Bericht zu der Henschel 129!

    Hab in den letzten Tagen hier beim Aircombat einiges an Lesestoff verzerrt. Angefangen bei der sehr interessanten Racerklasse 2Mot in 1:12, da ich Fan von 2Mots bin. Die gibt es aber scheinbar nicht mehr, oder?

    So bin ich dann bei den EPA gelandet, um erst mal zu kapieren was das ist.

    Den Besuch in Schwarme habe ich fest im Kalender, da wäre so eine 2Mot mit dabei ganz reizvoll. Quasi als Schnuppereinstieg ohne sich groß Gedanken zu den Formalien zu machen.

    Frage daher könnte man so einen Plan bekommen, oder ist das wegen neuem Modell noch Top Secret?
    Geschnittene Rohteile wären auch nicht schlecht die ich dann bearbeite. In Holz scheint bei EPA nichts zu gehen wegen dem Gewicht, Festigkeit und Aufwand.

    Bin mal gespannt.

    Grüße, Bernd
    Like it!

  15. #45
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.287
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd,
    in der EPA Klasse darfst du eh nur Schaummodelle fliegen, Holz oder GFK ist da verboten! Von daher bauen wir in EPP, das hält etwas länger als Styro oder Roofmate. Wenn du geschnittene Modelle willst solltest dich an Wilhelm (Krauti) oder Thomas (Paratwa) wenden, Thomas hat da aber wenig Zeit. Wilhelm kann dir da auch gleich die passenden Motoren und Regler zu anbieten.
    Die Regeln kannst dir bei Rainer (TheoKamikaze) aus seiner DropBox ziehen, hat er unter seinen Beiträgen verlinkt.
    Gruß, Daniel

    PS: die Raceklasse gibt es noch, aber keinen Platz an dem wir sie fliegen könnten, denn es ist immer nach einem Combat geflogen worden, die Teilnehmer wurden aber immer weniger.........schade, ich mochte die auch, da konnte man sich mal richtig austoben.
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Ein neuer Twin....
    Von Paratwa im Forum Aircombat
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.01.2018, 13:50
  2. Ich mache mal ein EPA Modell
    Von Paratwa im Forum Aircombat
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.08.2016, 18:32
  3. Twin Jet - welcher neuer Motor?
    Von Thomas E im Forum Elektroflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 19:47
  4. Twin rast wie ein Delta
    Von Chris. im Forum Elektroflug
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 00:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •