Anzeige 
Seite 6 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 98

Thema: Ein neuer EPA Twin

  1. #76
    User
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HS 129a - wir können auch anders!

    Moin,
    so - mein erster "Entenschnabel" ist fertig und wartet auf Flugwetter.....Was macht man dann bei Dauer-Regenwetter - man holt die Farbdosen / die Sprühpistole / die Filstifte raus und fängt an zu malen!
    Von wegen "gelber Entenschnabel" - wir können auch anders!

    Angelehnt an die Panzerjagdstaffel 92 gibt es auch eine Raubtiervariante am Bug - ja, ich habe es auch schon bemerkt - die muss mal zum Zahnarzt - der hat im Moment aber keine Sprechstunde. Bei der Gelegenheit -es regnet immer noch - bekommt der Pilot auch noch ein Cockpit! Das ist zwar alles nicht "combat-relevant" macht aber Spaß!
    Hoffentlich kommt bald Flugwetter - sonst bekommt der Vogel noch Übergewicht vor lauter Schnickschnack! Im Moment liegt das Abfluggewicht ( in der von Thomas vorgeschlagenen Variante) bei 468g - passt also noch einiges an Farbe und Kleber drauf!
    Euch allen ein schönes Wochenende und bessere Flugwetter!

    Klaus
    Angehängte Grafiken   
    ...alles ist ganz einfach - aber das Einfache ist meist sehr schwierig!
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    944
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus!

    Da setzt du jetzt aber Maßstäbe! Respekt, ich bin beeindruckt!

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  3. #78
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.247
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus,
    sehe ich das richtig das du keine Versteifung im Seitenleitwerk hast....böser Fehler.
    Sieht aber schon gut aus, Cockpitt kommt bei mir auch noch.
    Gruß, Daniel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard wir können auch anders

    Zitat Zitat von Daniel Lux Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus,
    sehe ich das richtig das du keine Versteifung im Seitenleitwerk hast....böser Fehler.
    Sieht aber schon gut aus, Cockpitt kommt bei mir auch noch.
    Gruß, Daniel
    Moin,
    schön, dass euch meine "Regenarbeit" gefällt!
    Das Seitenleitwerk ist versteift - 2 gekürzte Grillspieße (Holz) sind (unsichbar) in Rumpf und Flosse eingeklebt - ich hoffe das hält!

    Viele Grüße
    Klaus
    ...alles ist ganz einfach - aber das Einfache ist meist sehr schwierig!
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    944
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Last order please!

    Sollte wohl klappen, ich mache da immer zwei 3mm CfK Flachprofile rein.

    Jetzt ist es übrigens amtlich, ich werde wieder Teilesätze schneiden. Vier Sätze sind schon vergeben, zwei wären noch verfügbar. Wenn also jemand einen Satz haben möchte, sollte er sich die nächsten Tage bei mir melden!

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HS 129a - Wir können auch anders -II-

    Moin zusammen,
    so - den maidenflight konnte ich am Wochenende zwischen den vorhergesagten zahlreichen "Starkregen-Episoden" durchführen - konnte einfach nicht mehr warten!
    Eigentlich war es ja gar kein richtiger "maiden" - die Henschel flog einfach los und stieg, kurvte,segelte und beschleunigte und landete vollkommen unspektakulär! Nix zu trimmen oder zu ändern....

    Nach ca. 10 weiteren Flügen kurzes resumee: Die Henschel kurvt extrem eng und hat keine Tendenz zum Ausbrechen oder Abschmieren - bislang konnte ich noch keinen signifikanten Strömungabriß provozieren - sie nickt kurz durch und fliegt weiter...
    Die (schwarzen) Props 7x5 sind noch nicht optimal - bei 8000rpm werden 17A gemessen, gefühlt könnte da beim Beschleunigen noch mehr gehen...
    Festgestellt habe ich eine Tendenz, bei Vollgas nach unten wegzutauchen(unterschneiden??), muss wahrscheinlich den Motorsturz etwas korrigieren...

    Update:
    Bei herrlichem Flugwetter habe ich heute die (grauen) Gemfans 7x5 montiert und getestet, zuvor wurde der Motorsturz etwas ( 1 U-Scheibe) angehoben. Nunmehr zieht der Antrieb bei 10.000rpm 19A.
    Ergebnis: perfekt! Die Beschleunigung hat sich erkennbar verbessert und die Tendenz zum Abtauchen konnte ich nicht mehr feststellen. Nach 7min "Kampfkurven" zeigt der LiPo noch 26%.

    @Daniel Lux: Seitenleitwerk mit den Schaschlikspießen hat gehalten - da wackelt nix!

    Grüße an alle Aircombattanten
    Klaus

    Stade kann kommen!
    Angehängte Grafiken  
    ...alles ist ganz einfach - aber das Einfache ist meist sehr schwierig!
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    944
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    14
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Aus gegebenen Anlass.......

    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Schlangen
    Beiträge
    1.344
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bravo

    Hallo Thomas,

    das finde ich sehr gut. Damit ist ein "2-mot für Alle" zugänglich. Danke das Du Dein Erfolgsmodell zur Verfügung gestellt hast. Bin gespannt wann da die ersten Nachbauten auftauchen.

    Gruß
    Ewald
    Aircombat 2018 - man trifft sich immer wieder ;)
    Like it!

  9. #84
    User
    Registriert seit
    04.08.2017
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Profilrippen

    Hallo,

    erst einmal danke für die tolle Arbeit und die Bereitschaft die Daten zu der Henschel öffentlich zu machen.
    Leider habe ich kein geeignetes Programm um die *.cnc Dateien zu öffnen.
    Wo kann ich die Rippen zum schneiden der Fläche bekommen?
    Ich schneide noch von Hand.
    Wenn möglich wäre ich auch an einem Teilesatz interessiert.

    Soll auch mal die B Variante folgen?

    Gruß Sascha
    Like it!

  10. #85
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    944
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard CNC Dateien

    Die CNC Dateien sind die fertigen Dateien für das Schneiden mit GMFC. Das bekommt man hier:

    http://gm.cnc.free.fr/en/index.html

    Im Downloadbereich der GMFC Seite GMFC Pro herunterladen. Über die Funktion Projekt/Export kann man die angezeigten Geometrien auch als DXF exportieren.

    Ich habe auch den kompletten DXF Datensatz bereitgestellt.

    Einzig die Profildateien für das SD6060 fehlen. Das findet man z.B. hier: http://airfoiltools.com/airfoil/deta...foil=sd6060-il

    Ich gehe davon aus, dass jeder der mit dem heißen Draht schneidet auch die entsprechenden Programme für die Erstellung von Schneiderippen kennt (Profili, Tracfoil).

    Die Maßdaten der Tragfläche können der Übersichtszeichnung in dem von der Modell Aviator heruntergeladenen Datensatz entnommen werden.

    Die Endleiste der Tragfläche auf 3mm aufdicken, an der Außenrippe 2° Verwindung.

    Teilesätze erstelle ich aus Zeitgründen nicht mehr.

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  11. #86
    User Avatar von TheoKamikaze
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Warendorf-Freckenhorst
    Beiträge
    2.545
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard B-Variante

    Hallo Sascha,
    die B-Variante unterscheidet sich zur A-Variante doch nur bei den Motoren.
    A hatte die Argus V-Reichenmotoren, die B-Variante die 14 Zylinder Gnome Sternmotoren.

    Bei einem ähnlichen Projekt habe ich für die Motoren einen Sperrholzspant an den Schaum geklebt. Daran dann aus dem Sammelsurium der PET Flaschen die richtige Form gesucht.

    Bei meiner Redaq sind einige Bildchen dazu:
    https://www.dropbox.com/sh/iz8yk5icd...SSiXNvzPa?dl=0
    Es war mal eine kleine Co la.

    So könnte man die Henschel auch umbauen.

    Rainer
    Like it!

  12. #87
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.247
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    hab ich was verpasst? Bei EPA sind Motorhauben aus Plaste erlaubt?

    Gruß, Daniel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Schlangen
    Beiträge
    1.344
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel Lux Beitrag anzeigen
    Bei EPA sind Motorhauben aus Plaste erlaubt?

    Gruß, Daniel
    Hallo Daniel - hast nichts verpasst. Keine Plastehauben für Wettbewerbsmodelle.

    Gruß Ewald.

    P.S. Ob der Kollege oben für den Wettbewerb baut kann ich nicht sagen.
    Aircombat 2018 - man trifft sich immer wieder ;)
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    291
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    41
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Welcher Motorsturz und -zug?

    Hallo Thomas,

    ein wirklich tolles Modell - und so schnell zu bauen.

    Beim Profil nennst Du das SD6060. Könntest Du noch etwas zur EWD, zum Motorsturz und -zug der Motorgondeln sagen?

    Robert
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    944
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Natürlich:

    EWD null Grad, ergibt sich aus der Geometrie des Rumpfes und den Ausschnitten des Höhenleitwerks und der Tragfläche. Wenn du die Henschel mit den CNC Dateien schneidest, passt die EWD automatisch.

    Die DXF Dateien sind exakt die, die auch die CNC Maschine zum Schneiden bekommt.

    Bei den Gondeln Sturz auf Null Grad. Seitenzug habe ich bei meinen Wettbewerbsmodellen nicht drin, viel ruhiger Gradeausflug ist ja eh nicht. Aber sie fliegt auch so grade aus!

    Gegenläufige Propeller habe ich bei meinen Wettbewerbsmodellen aus logistischen Gründen nicht drauf. Bricht bei einer Zwischenlandung im Heat der Propeller, kann ich die nicht verwechseln in der Eile denn wir dürfen nachstarten solange die Maschine im Landefeld runter kommt.

    Für freies Fliegen würde ich ganz einfach identische gegenläufige Propeller drauf machen. Ich habe sehr gute Erfahrung mit den GemFan 7x5 gemacht, die passen mit dem vorgeschlagenen Setup perfekt.

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Ein neuer Twin....
    Von Paratwa im Forum Aircombat
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.01.2018, 13:50
  2. Ich mache mal ein EPA Modell
    Von Paratwa im Forum Aircombat
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.08.2016, 18:32
  3. Twin Jet - welcher neuer Motor?
    Von Thomas E im Forum Elektroflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 19:47
  4. Twin rast wie ein Delta
    Von Chris. im Forum Elektroflug
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 00:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •