Anzeige 
Seite 7 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 107

Thema: Yak-11 von Staufenbiel

  1. #91
    User
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    150
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard bezugsquelle für Fms SU118 main landing gear strut?

    Hallo Gizmo,

    Bekomme ich die Fms Fahrwerksbeine auch in Deutschland oder Europa?
    Oder hast du es in Usa bzw China bestellt?
    Stimmt die Bezeichnung SSU118?
    Möchte das auch unbedingt einsetzen.

    Danke und Grüsse
    Luis
    Like it!

  2. #92
    User
    Registriert seit
    17.11.2006
    Ort
    Wörth
    Beiträge
    379
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    hätte auch Interesse an den Beinen, fliegen tut Sie ja genial.

    Grüße
    Karl-Heinz
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Louis
    @ Karl Heinz
    Hoffe das ist jetzt nicht als Werbung verstanden.

    Hier bekommt ihr sie, komplett,incl Elektronik..... die fahren sehr scalig und langsam ein.
    Das ist das FMS SU 141
    https://www.trade4me.de/fms-sg208-el...einziehfarwerk
    Hoffe das hilft.
    Gruß Dirk
    Like it!

  4. #94
    User
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    150
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Dirk,

    Danke für die Info.
    Dh. Du hast ein komplettes Ezfw verbaut und nicht "nur" die Fahrwerksbeine gewechselt.
    Ich habe meine Mechaniken schon durch qualitativ hochwertigere von E-flite gewevhselt und möchte nur die gedämpften Beine wechseln.
    Die Su141 sollte der Su118 entsprechen, quasi nur die Nummer für die Beine einzeln...oder liege ich da falsch?

    Gruss
    Luis
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von acroluis Beitrag anzeigen
    Hi Dirk,

    Danke für die Info.
    Dh. Du hast ein komplettes Ezfw verbaut und nicht "nur" die Fahrwerksbeine gewechselt.
    Ich habe meine Mechaniken schon durch qualitativ hochwertigere von E-flite gewevhselt und möchte nur die gedämpften Beine wechseln.
    Die Su141 sollte der Su118 entsprechen, quasi nur die Nummer für die Beine einzeln...oder liege ich da falsch?

    Gruss
    Luis
    SU-118 sind die gedämpften Beine...richtig.
    Ich habe noch den Originalen Antrieb drin und auch nur die Beine gewechselt. Allerdings wegen des Knick's die Originalen Stahlbeine gekürzt.
    Like it!

  6. #96
    User
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180215_101108.jpg 
Hits:	10 
Größe:	1,47 MB 
ID:	1914540

    Habe das Original 4mm Bein dort gekürzt und vorn eine flache Stelle,für die Madenschraube angeschliffen.
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So... alles fertig 😁
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180215_170655.jpg 
Hits:	27 
Größe:	249,3 KB 
ID:	1914941  
    Like it!

  8. #98
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.498
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    bei dem Mustang P51 Fahrwerksbein sitzt das Knickgelenk aber genau andersrum.Vielleicht kannst du das Bein ja noch um 180° drehen?
    Aber fällt so auch wahrscheinlich nicht auf.
    Gruß Alex
    Like it!

  9. #99
    User
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Techmaster Beitrag anzeigen
    Hi,
    bei dem Mustang P51 Fahrwerksbein sitzt das Knickgelenk aber genau andersrum.Vielleicht kannst du das Bein ja noch um 180° drehen?
    Aber fällt so auch wahrscheinlich nicht auf.
    Das ist richtig.... aber bei der Yak 11 zeigt es in der Regel nach vorn.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20180215-210925.jpg 
Hits:	10 
Größe:	510,0 KB 
ID:	1915050
    Like it!

  10. #100
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.498
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Achso,
    na dann wieder was gelernt, fiel mir auch nur auf da dieses Knickgelenk bei meiner Freewing Mustang durchbrach nach der ersten Landung wohl beim durchfedern.
    Nach langen Gefummel mit aufgeklebten winziger Messingblechen an der Bruchstelle, halten auch meine Knickgelenke wieder.
    Von der Freewing Mustang P 51, könnten die Fahrerwerksbeine bestimmt auch an deine Jak - 11 passen.
    Gruß Alex
    Like it!

  11. #101
    User
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    150
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Dirk für den Tipp, die Fotos und die Beschreibung.
    Habe bereits die Fahrwerksbeine bestellt und freue mich auf den Umbau bzw das upgrade.

    Funktioniert die Befestigung der Klappe per Rohrclip einigermaßen?
    Hält das? Ist ja im Gegensatz zu Original nur noch an einem Punkt fixiert.
    Die Rohrclips hast du im Baumarkt besorgt, oder?

    Was anderes, wir hatten wegen dem Fahrwerk Schäden an der Motorhaube zu vermelden und nachdem es bei Horizon kein Ersatz gab/gibt selbst Hand angelegt.
    Die Haube wurde nachkonstruiert, das Tiefziehmodell gefräst und geschliffen, im Anschluss eine Tiefziehbox gebaut und dann unsere Ersatzhauben produziert.
    Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wir sind happy das unsere yaks wieder vernünftig aussehen.
    Bilder folgen...

    Gruss Luis
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von acroluis Beitrag anzeigen
    Danke Dirk für den Tipp, die Fotos und die Beschreibung.
    Habe bereits die Fahrwerksbeine bestellt und freue mich auf den Umbau bzw das upgrade.

    Funktioniert die Befestigung der Klappe per Rohrclip einigermaßen?
    Hält das? Ist ja im Gegensatz zu Original nur noch an einem Punkt fixiert.
    Die Rohrclips hast du im Baumarkt besorgt, oder?

    Was anderes, wir hatten wegen dem Fahrwerk Schäden an der Motorhaube zu vermelden und nachdem es bei Horizon kein Ersatz gab/gibt selbst Hand angelegt.
    Die Haube wurde nachkonstruiert, das Tiefziehmodell gefräst und geschliffen, im Anschluss eine Tiefziehbox gebaut und dann unsere Ersatzhauben produziert.
    Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wir sind happy das unsere yaks wieder vernünftig aussehen.
    Bilder folgen...

    Gruss Luis
    Ich habe unten zwei passende Röhrchen,die in die Aufnahme an der Abdeckung passen,mit 2K Harz angeklebt. Die Clips oben sitzen wegen der Schraube der Federung ca 1cm höher und sind aus dem Baumarkt 12mm.
    Ich will,so der Wettergott will, morgen testen.
    Wie kann das Fahrwerk die Haube beschädigen?
    Bin auf deine Fotos gespannt.
    Like it!

  13. #103
    User
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Update !!!

    Heute war Erstflug.
    Zuerst mal...lasst die Klappen ruhig weg,ist eh nur Optik.Es sei denn,ihr könnt unten ein M2 Gewinde schneiden.
    So also das Fahrwerk dämpft so einiges weg.Ich konnte trotz Gefrohrenem Huckelboden sicher starten und landen. Das beste daran, nichts verbogen.
    Like it!

  14. #104
    User
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug

    So dann hier der Link zum Erstflug.

    https://youtu.be/_eSeXUIKobY
    Like it!

  15. #105
    User
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    150
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Dirk,

    vorab Gratulation zum Erstflug!

    Thema Klappen: ich bzw. wir möchten diese unbedingt beibehalten. Die machen nicht nur optisch was her (aus- wie eingefahren), nein, die bringen auch aerodynamisch sicherlich etwas, zumindest beim Schnellflug. Da kümmere ich mich dann darum wenn ich die Beine wieder zurückbekomme. Leider hat mein Lieferant zwei unterschiedliche Beine geliefert, die gehen morgen zurück!

    So und jetzt wie angekündigt ein paar Fotos von der "Haubenfertigung".
    Wie gesagt, ist diese unten schon bei den ersten Landungen auf Asphalt in sämtliche Einzelteile zerbröselt. Schuld war das Original EZFW, da dies bei der zweiten Landung in eine "Schneepflugstellung" ging und die Yak so kräftig abgebremst hat, so dass diese auf die Nase ging und die Haube stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Wir haben dann 2 mal versucht die Hauben zu retten, leider war das "Puzzle-Reparatur-Ergebnis" optisch nicht ansprechend und somit wurde entschlossen die Haube selbst anzufertigen.

    Gruss
    Luis
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	7 
Größe:	76,7 KB 
ID:	1916887   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	7 
Größe:	68,8 KB 
ID:	1916886   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	7 
Größe:	104,0 KB 
ID:	1916888   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	8 
Größe:	73,2 KB 
ID:	1916889   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5.jpg 
Hits:	7 
Größe:	84,3 KB 
ID:	1916890  

    Like it!

Ähnliche Themen

  1. YAK 54 EP 1,07m von Staufenbiel
    Von .Konrad. im Forum Elektroflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 20:52
  2. YAK 54 ARF von Staufenbiel
    Von Alex D. im Forum Elektroflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 13:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •