Anzeige Anzeige
www.schuebeler-jets.de   www.fantastic-jets.com
Seite 38 von 39 ErsteErste ... 282930313233343536373839 LetzteLetzte
Ergebnis 556 bis 570 von 578

Thema: Freewing Avanti S 80mm

  1. #556
    User
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Schwabmünchen
    Beiträge
    342
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    30
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Heiko,

    bei MotionRC wird die gelbe Avanti mit dem 3530 Motor mit 1850kv, 12-Blatt Impeller und 100A Regler verkauft.
    Die rote Avanti hat den 3530 mit 1900kv, einen neuen 9-Blatt Impeller und 100A Regler.

    Beim Natterer gibt es außerdem eine "Deluxe Edition", die statt den Outrunner Motoren der normalen Ausführungen (siehe oben) einen 3658 Inrunner Motor mit 1860kv samt 130A Regler mitbringt. Laut Homepage haben hier sowohl die gelbe als auch die rote Avanti einen 12-Blatt Impeller.

    Der 12-Blatt Impeller hat einen beeindruckenden Schub und einen tollen Turbinensound. Der 9-Blatt Impeller soll meines Wissens effizienter bei gleichzeitig verbessertem Schub sein, ich habe damit jedoch genausowenig Erfahrung wie mit dem Inrunner Motor.
    Like it!

  2. #557
    User Avatar von Tinpusher
    Registriert seit
    29.11.2008
    Ort
    Kannenbäckerland
    Beiträge
    632
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    3
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Knaller Beitrag anzeigen
    Hallo
    Kurz vorm Kauf fiel mir auf, daß es den altbekannten 3530 mit neun Blatt und 100 A Regler gibt sowie einen 3658 mit zwölf Blatt und 130 A Regler.
    Wer kann mir etwas über Mehrgewicht und Leistung sagen? Ist auch preislich recht unterschiedlich.
    Danke für Infos
    Heiko
    Hallo Heiko,

    Schau dir mal meinen Beitrag (#476) in diesem Thread an. Die Preisrelationen könnten sich mittlerweile etwas verändert haben, aber die Erkenntnis gilt weiterhin.

    Frank
    No Fan, No Fun!
    - - - - - - - - - - - -
    www.mfck-alsbach.de
    Like it!

  3. #558
    User
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    250
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frank
    Danke für deine Infos. Habe ich nachgelesen.
    Da steht 3530 Motor 12 Blatt 341gr 80A ca 2750 Schub. 3658 Motor 386gr 90A ca 3100 Schub. Beide 12 Blatt. 350gr mehr Schub gegen 5A Mehrbelastung bei nur 45gr Mehrgewicht wäre doch ein Hammer bei nur ca 25,00 Preisunterschied. Lt. Papier. Wobei die angeblich neuesten 3530 einen 9 Blatt haben sollen mit besserem Wirkungsgrad?
    Sei`s drum. Habe mir die bunte bei Motion-RC Europa bestellt. Wenns nicht reicht und Oli noch einen 80 baut, kann man vielleicht aufrüsten.
    Grüße
    Heiko
    Like it!

  4. #559
    User
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Schwabmünchen
    Beiträge
    342
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    30
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was soll da nicht reichen? Reichen wofür?
    Like it!

  5. #560
    User
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    250
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Avanti S

    Na ja reichen für "endloses" senkrechtes steigen z.B.
    Hat schon mal jemand die Endkanten der Fläche und des Leitwerks aerodramatisch verbessert? Diese Endkanten sind schaummäßig natürlich dicker als die scharfen Kanten eines Voll GFK-Fliegers. Je dünner desto flotter ohne bremsende Verwirbelungen. Abschleifen, dünner schneiden? Dann härten mit verdünntem Weißleim? Sonstige Ideen oder Tipps?
    Heiko
    Like it!

  6. #561
    User Avatar von Tinpusher
    Registriert seit
    29.11.2008
    Ort
    Kannenbäckerland
    Beiträge
    632
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sorge dafür, dass der Zusammenlauf der Einlaufkanäle scharfkantig wird. Ich habe dafür 3D-Druckteile, wenn du an einen Drucker kommst, schicke ich dir gerne die Dateien.

    PS: Bloß kein EPO schleifen, dass wird nie mehr glatt!
    No Fan, No Fun!
    - - - - - - - - - - - -
    www.mfck-alsbach.de
    Like it!

  7. #562
    User
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    250
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frank
    Schick mir bitte die Daten zu. Werde gerne versuchen, sie umzusetzen.
    langen-nettetal@web.de
    Danke
    Heiko
    Like it!

  8. #563
    User
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Renningen
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fahrwerk

    Bei mir lösen sich spätestens nach 4 Landungen immer die Madenschrauben am Fahrwerk- die sind wohl Murks.
    Sind wohl auch keine metrische Schrauben- hat die schon einer gegen was gescheites ersetzt?
    Welche Größe ist das?
    Gruß
    Andreas
    Like it!

  9. #564
    User
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    205
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    63
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Andreas,

    hast du die Schrauben mit Lack gesichert? (Loctite o.ä.)

    Viele Grüße
    Thomas
    Like it!

  10. #565
    User
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Herzogenaurach
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von crashi Beitrag anzeigen
    Bei mir lösen sich spätestens nach 4 Landungen immer die Madenschrauben am Fahrwerk- die sind wohl Murks.
    Sind wohl auch keine metrische Schrauben- hat die schon einer gegen was gescheites ersetzt?
    Welche Größe ist das?
    Gruß
    Andreas
    Hallo, bei mir hat sich bis jetzt nur eine Madenschraube gelöst. Aber nur da ich diese mal geöffnet habe und ohne Loctite danach wieder einschraubt hatte. War am Bugrad. Die Schrauben sind metrisch. Größe müsste M2 oder 2,5 sein.

    Gruß Jürgen
    Like it!

  11. #566
    User
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Region Bern/Thun
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen

    Nach langem hin und her zwischen der Avanti S und der FMS Futura habe ich mich entschieden und mir heute die Freewing Avanti S gegönnt. Es wurde die gelbe mit dem 12 Blatt Impeller und dem 1850KV Aussenläufer. Für mich mehr als genug.
    Ich werde die Avanti mit 6S 5000er SLS XCube und Qauantum 30C fliegen und wenns passt habe ich noch 5800er.

    Danke allen hier für die vielen Beiträge habe mich jetzt auch durch den ganzen Beitrag gelesen

    Grüsse Martin
    Like it!

  12. #567
    User
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    LA
    Beiträge
    714
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Martin sehr gute Entscheidung.












    hallo Martin
    Like it!

  13. #568
    User
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    250
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe erst drei Flüge mit der Avanti hinter mir. So weit so gut. Mit 7000mA 25c und 850gr ca 5 Minuten.Aber bei dem angegebenen Schwerpunkt muß man doch zusätzliche Höhe trimmen. Welchen Schwerpunkt habt Ihr? Weiterhin wird der Akku doch recht warm mangels Kühlluft.Rechts und links bei den Einläufen Öffnungen schneiden?
    Die Verbindung Bugradkasten zum Rumpf ist nicht die stabilste. Da hilft auch der vorgeschlagen Anschlag nichts. Eine Seite wegen Bugradanlenkung nicht so mit dem Rumpf verbunden wie die gegenüberliegende.
    Gibts schon Verbesserungsideen?
    Heiko
    Like it!

  14. #569
    User
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    LA
    Beiträge
    714
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hallo Heiko,du solltest dir schon die Mühe machen und es mal von Anfang an durch zu Lesen,da gibt es genug Tipps.Man muß nicht alles von Vorne wiederholen.
    Und dein Akku ist zu schwer.

    mfg Roland
    Like it!

  15. #570
    User
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    250
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Roland, danke für den "freundlichen" Tipp. Dein Akku zu schwer Hinweis ist zusammenhanglos.Seitennennung wäre hilfreicher gewesen.Hab von Anfang an mitgelesen. Kann mich leider an keinen Hinweis zur zusätzlichen Akkuluftführung erinnern.
    Flugfertiges Gesamtgewichtvon rund 2,8kg zu schwer?
    Habe den Lieferanten angeschrieben, daß beide Querruderservos von Anfang an tot waren. Konnte zwei identische einbauen. Jetzt klappts.
    Heiko
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. MiG-21 80mm von Freewing
    Von schaumschlaeger im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 25.03.2019, 09:36
  2. Freewing F86 80mm Impeller 12 Blatt
    Von Samurai im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 13:56
  3. Freewing F-86 Sabre 80mm EDF
    Von MD-Flyer im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 13:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •