Anzeige Anzeige
www.fantastic-jets.com   www.ejets.at
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 456789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 196 bis 210 von 214

Thema: Freewing Avanti S 80mm

  1. #196
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.487
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    142
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von klausnolte Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,
    wäre echt super, wenn du ein Video davon einstellst.
    Ich überlege mir auch etwas in der Art zu kaufen, für 6S 5000mAh.
    Sollte unbedingt rasentauglich sein!
    Und wenn möglich auch "flott" unterwegs.
    Wie lange sind deine Flugzeiten ,mit dem Akku?
    Werde ich mal machen, muss nur mal ein Video Filmen (lassen)

    Flugzeiten sind bei mir 4min Motorlaufzeit mit ausreichend Reserve. Rasenstart kein Problem
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  2. #197
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.487
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    142
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweHD Beitrag anzeigen
    Werde ich mal machen, muss nur mal ein Video Filmen (lassen)
    So, wie versprochen hier ein kurzer Schnipsel eines etwas verunglückten Starts bei starkem Seitenwind.... aber egal, man sieht zumindest, wie gut oder schlecht der Antrieb schiebt


    https://vimeo.com/264079708
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  3. #198
    User Avatar von klausnolte
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    402
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Uwe,
    herzlichen Dank für das Video.

    Gruß
    Klaus
    Like it!

  4. #199
    User
    Registriert seit
    23.03.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweHD Beitrag anzeigen
    So, wie versprochen hier ein kurzer Schnipsel eines etwas verunglückten Starts bei starkem Seitenwind.... aber egal, man sieht zumindest, wie gut oder schlecht der Antrieb schiebt
    Hallo Uwe,

    besten Dank für das Video, wobei das relativ wenig aussagt, denn da wo es interessant wird im senkrecht steigen (was dann endlos senkrechtes steigen ausmacht), brichst du den Steigflug ab.
    Mein Hangar: Sebart Sukhoi 50E_1.5m, ASW19_3.4m, Westland Wyvern_1.7m, Pichler Porter_2,72m, Pitts Samson, Staufenbiel Cheetah, eFlite Carbon Z Cub
    Like it!

  5. #200
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.487
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    142
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Michi240281 Beitrag anzeigen
    ....da wo es interessant wird im senkrecht steigen (was dann endlos senkrechtes steigen ausmacht), brichst du den Steigflug ab.
    Wenn ich den Steigflug aus dem Schnellflug heraus eingeleitet hätte, würde ich dir Recht geben.
    Der Flieger geht aber hier direkt vom Start in den senkrechten Steigflug, das geht nur mit einem Schub-Gewichtsverhältnis > 1:1. Ich bin in dem Video direkt an der Asphaltkante gestartet, da war kein Raum für "Schwung holen" oder ähnliches. Die würde weiter steigen, nur sieht man dann nichts mehr auf so einem Smartphone-Video

    Ich habe aber ein Vario mit Datalogging da drin, wenn du möchtest, stelle ich die Daten gerne mal hier ein. Oder ich finde nochmal einen Kamera-Festhalter und lasse die Kiste aus dem Sichtfeld entfleuchen
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  6. #201
    User
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    716
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    57
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Uwe, das Ding geht schon ganz geil
    Meine Begierde ist geweckt


    Gruß
    Thomas
    Like it!

  7. #202
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.487
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    142
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe mal eine Höhenkurve von einem der letzten Flüge angehängt, deren Daten ich hier auf dem Rechner habe. In diesem Beispiel steigt die Avanti ab 0:35 innerhalb von 15s auf 210m Höhe, wobei ich da bei 0:40 irgendwie noch einen Schlenker geflogen bin. Was besseres finde ich gerade nicht, dazu müsste ich mal mit Absicht einen langen Steigflug vom Start weg machen und loggen.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	vario.jpeg 
Hits:	5 
Größe:	239,7 KB 
ID:	1943900
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  8. #203
    User
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    LA
    Beiträge
    550
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Avanti

    Hallo Uwe,will ja nicht Meckern,aber mein F5J ist in 15 SEK.auch auf 200m.Mit dem Originalen Antrieb habe ich kein Endloses Steigen mit 6s und 5000 akku. Mit dem Tuning Impeller sieht die Sache schon ganz anders aus.

    Gruss Roland
    Like it!

  9. #204
    User
    Registriert seit
    01.03.2017
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    14
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flugzeit

    Guten Abend,
    Ich habe hier mal so etwas mitgelesen

    Ich habe meine Avanti nun seit der Jet-Power. Ein Kollege vom benachbarten verein hat sich ebenfalls auf der Jet-Power eine Avanti zugelegt.
    Nun zu meinem Problem. Ich komme bei meiner Avanti nur auf eine Flugzeit von 2 min (~30% Rest um Akku), mein Kollege aber auf 5-6 min.
    Zu erst dachten wir das es evtl am Akku liegen könnte, doch nachdem ich seiner und er meine Akkus geflogen hatte (Identischer Flugstil), stellte sich heraus das meine Avanti immer noch keinen längeren Flug als 2 min schafft.
    Ich habe nun mal gemessen was für ein Strom bei Volllast fließt. Es sind 95A was für die Avanti eig. voll in Ordnung ist (100A Regler).
    Nun zu meiner Bitte, wäre jemand so nett und würde auch mal messen wie viel Strom bei Vollast fließt ? so als Referenzwert.

    Oder habt ihr andere Ideen was die kurze Flugzeit zur Folge hat?

    Gruß Alex
    FMC Rheine e.V.
    Like it!

  10. #205
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.605
    Daumen erhalten
    79
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Naheliegend wäre beim Kollegen mal zu messen. Da hast dann eindeutige Vergleichswerte...
    Wirklich identischer Flugstil? Genauso viel Teillastpassagen und den Schubknüppel zufällig nicht nen paar Raster weiter vorne stehen?
    Gleiches Modellgewicht? Gleiche Antriebskombi?
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | Deck01 | E-Mail me
    Like it!

  11. #206
    User
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Schwabmünchen
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Interessant wäre noch die Info, wie groß der Akku ist.

    Mal ein kleines Rechenspiel: Nehmen wir an, du fliegst einen 6S 5000. 5000 mAh = 5 Ah. Das heißt, der Akku könnte eine Stunde lang 5A fließen lassen. Restladung 30% => 5 *70% = 3,5 A dürfen in einer Stunde fließen. Dein Strom ist 95/3,5 = 27 mal höher als die genannten 3,5A => also hast du nur 1/27 einer Stunde, also 2,2 Minuten (2:12). Das heißt, wenn du nur 2 Minuten Flugzeit hast, musst du die ganze Zeit mit Vollgas fliegen.

    Umgekehrt heißt eine Flugzeit von 5-6 min, dass du gemütlich mit 30-40% Gas rumkurvst.

    Damit wäre auch die Frage nach dem Flugstil geklärt
    Like it!

  12. #207
    User
    Registriert seit
    01.03.2017
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    14
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Akku

    Moin,

    Danke erstmal für die beiden Antworten 😉
    Ich fliege eine 6S 5000mAh 75C Akku

    Ansich würde es bei dauer Vollgas ja Sinnig sein das ich nur 2 min Fliegen kann, aber dem ist leider nicht so.

    Ich beschreibe mal kurz nen Klassischen Flug.

    Start mit Vollgas direkt nach das Fahrwerk eingefahren wurde nur noch 50% Gas.
    Tiefer Überflüg mit Klappen und Schleppgas 20% Gas.
    1x Überflug mit Vollgas, und anschließen noch 2-3 Platzrunden mit 40-50% oder Langsamflüge mit Klappen.
    Landung

    Gruß Alex
    FMC Rheine e.V.
    Like it!

  13. #208
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.487
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    142
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei den 2min Flugzeit stimmt etwas nicht. Ich habe den Timer auf 4min Motorlaufzeit, und komme selbst bei flotter Gangart immer noch mit ausreichend Restkapazität zurück.
    Wie misst du denn die Restkapazität? Manche Akkutester liefern da eher unsinnige Angaben, besser mit einem Multimeter messen oder auf die Angaben eines guten Laders vertrauen. Wieviel mAh lädt dein Lader denn nach dem Flug wieder rein?

    Ansonsten, für die "endlioses Steigen" Interessierten: Ich muss mich korrigieren - wenn ich direkt nach dem Start ohne Schwung senkrecht hochziehe, dann verhungert der Flieger irgendwann tatsächlich. Hatte ich nur nie in dem Maß ausprobiert. Beim senkrechten Steigflug aus normalem Flugspeed hingegen komme ich irgendwann an (meine) Sichtgrenze. Vermutlich würde er aber auch irgendwann verhungern, wenn ich mein Fernglas einpacke und laufenlasse
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  14. #209
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.487
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    142
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mal was ganz anderes: Ich weiß, es ist unnötig und verrückt, aber ich hätte gern Bremsen in meiner Avanti Es macht solchen Spaß, den Flieger am Anfang unserer Asphaltbahn aufzusetzen, da würde ich auch gern vor dem Ende der Bahn zum Stehen kommen.

    Leider bin ich komplett unwissend in dem Bereich der Fahrwerk und Bremsen. Gibt es da was von der Stange, idealerweise elektrisch, was man in die Felgen verbauen kann? Oder benötigt man dazu andere, passende Felgen mit eingebauter Bremse? Wo bekommt man sowas her und was kostet das ungefähr?

    Edit: Ich habe das hier gefunden, müsste mal die Größe vergleichen. Gibt es sowas auch in einer Nummer einfacher, vielleicht aus Kunststoff oder so, für einen kleinen Schaumhüpfer?
    https://www.final-modellbau.de/de/fa...r-bremse1.html

    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  15. #210
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.354
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    nur soviel als Beispiel, vielleicht würden die von der Größe ja passen :
    http://www.rc-castle.com/index.php?r...roduct_id=6148

    Hier gibt es noch ein paar andere :
    http://www.rc-castle.com/index.php?r...y&path=517_539
    So Kleinteile liefern, dauert da sogar 8-10 Tage
    Gruß Alex
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. MiG-21 80mm von Freewing
    Von schaumschlaeger im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 11.04.2018, 21:04
  2. Freewing F86 80mm Impeller 12 Blatt
    Von Samurai im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 13:56
  3. Freewing F-86 Sabre 80mm EDF
    Von MD-Flyer im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 13:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •