Anzeige 
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Blade MCPX V2: Servo Problem - Ursache ???

  1. #1
    User
    Registriert seit
    08.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Blade MCPX V2: Servo Problem - Ursache ???

    Guten Morgen,
    ich habe ein Problem mit meinem MCPX V2, was mich sehr verwundert und wo ich echt keine Lösung zu finde.

    Vielleicht hat ja schonmal jemand ein ähnliches Problem gehabt und kann mir weiterhelfen :-).

    Wenn ich den Akku einstecke und die drei Servos ansteuere, bewegen sich alle einwandfrei, alles perfekt ohne Probleme !

    Lasse ich nun den Motor anlaufen, fahren die Servos auch schön mit hoch (Pitch). Jetzt fängt das Problem an:
    Wenn der Motor läuft, kann ich die drei Servos (Nick, Roll) nur extrem verzögert bzw. gar nicht mehr ansteuern.
    Die Servos verharren sozusagen in ihrem aktuellen Zustand und wenn sie sich bewegen, nur extrem langsam.

    Sobald der Pitch aus ist, ist das Problem weg und alles funktioniert wieder.

    Ich würde mich riesig freuen, wenn mir hier jemand helfen könnte.

    PS: Der Heckrotor ist nicht eingesteckt, da das Heck im Moment ab ist. Aber das darf ja eigentlich wirklich keine Ursache sein

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Jonas
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Binde den Heli mal neu.
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren gibt es hier:
    www.heli-scale-quality.com
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    08.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von lupusprimus Beitrag anzeigen
    Binde den Heli mal neu.
    Danke für die Antwort, aber das habe ich schon oftmals probiert, sogar mit verschiedenen Sendern.
    Geht leider auch nicht !

    Hat denn sonst gar keiner eine Idee ?
    Dann bleibt mir wohl nur die Schlachtung des Kleinen übrig ;-( .
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das passiert doch alles am Boden? Oder in der Hand?
    Fliegt er denn?
    Hast Du mal einen nagelneuen frisch geladenen Akku genommen?
    Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen.
    Gute Rümpfe für die Kleineren gibt es hier:
    www.heli-scale-quality.com
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.976
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    was ist das genau für ein Sender?
    Hört sich so an, als ob auf den Pitchkanal ein Mischer aktiviert ist. Probiere mal ein jungfräuliches neues Modellprofil anzulegen, und ihn Schritt für Schritt nochmal neu zu aufzusetzen .
    Davor mal schauen was für ein Taumelscheibemischer im Sender gewählt ist. Ob da z. B. H1 steht...?
    Auf wieviel Prozent steht die Dualrate für Roll und Nick, das mal auf 100% stellen und erstmal kein Expo proggen.
    Gruß Alex
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    08.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Vielen Dank für die Tipps!

    Die Platine habe ich mittlerweile verschrottet, nachdem keiner der Tipps etwas genützt hat.

    Auch der Heckrotor ließ sich plötzlich nicht mehr ansteuern!
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    26.05.2015
    Ort
    Herford
    Beiträge
    339
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich lese hier auch heute das erste Mal. Ich hätte ähnliche Tipps gegeben wie neu binden und neues Modell im Sender anlegen. Zuletzt hätte ich die Schleifkontakte der Servos gereinigt, auch wenn es laut Deiner Fehlerbeschreibung dazu eigentlich keine Grund gegeben hätte. Aber gerade bei den Microhelis muss man manchmal Dinge unternehmen, die einem unlogisch erscheinen.

    Die entscheidende Antwort bleibst Du uns aber schuldig: funktionieren Deine Servos mit der Platine wieder einwandfrei?

    Gruß
    Armin
    Vampire Durafly - Composit Boom - Parkzone Extra 300 - EFX Racer - KDS 550 - KDS 450 - Blade Mcpx BL - ASW28 - Spektrum DX8
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Blade mcpx
    Von Jurij-Heli im Forum Elektrohelis
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 13:30
  2. Problem beim Blade MCPX: Nur noch Negativ-Pitch möglich ?!?
    Von Michael67 im Forum Klein- und Koaxialhelis
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 18:12

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •