Anzeige Anzeige
www.woodwings.de   Air-Avionics
Seite 9 von 19 ErsteErste 123456789101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 274

Thema: rock_it (Scheibelhofer): Bau- u. Erfahrungsbericht

  1. #121
    User Avatar von Onyx
    Registriert seit
    07.12.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    633
    Daumen erhalten
    137
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich hab mir zwischenzeitlich ja auch einen Rock_it bestellt ...

    Mein Freund fliegt einen und ab und an hab ich ihn auch schon selbst geflogen.

    Ehrlich gesagt hab ich ein K-Leitwerk bzw. die Vorteile eines K-Leitwerks nicht wirklich vermisst. der Rock_it ist sehr richtungsstabil, was bei einen V-Leitwerk schon ab und an ein kleines Problem sein kann. Man nennt es auch "schwanzeln" aber da diese Modelle nicht sehr raumgreifend geflogen werden - fällt das nicht sonderlich ins Gewicht.

    Ein V-Leitwerk ist zudem leichter als eine K-Leitwerk und ist etwas unkritischer bei Landungen im hohen Gras.

    Was meine subjektiven Beobachtungen angeht - und vielleicht können das auch die anderen Rock_it Piloten bestätigen - ist das Modell in einem sehr großen Bereich einsetzbar. Wir haben ihn schon bei sehr schwachen Bedingungen am Hang geflogen und was in ihm steckt sieht man ja in den Videos ...

    Ich persönlich werde meinen auf jeden Fall mit E-Antrieb ausstatten, weil dies die Flugzeiten doch erhelblich ausdehnt. Gerade wenn man mal kurz hinter dem Haus fliegt.

    Wenn es dann mal eine K-Leitwerks Version geben sollte kann man ja diese sicherlich nachbestellen oder sich gleich einen neuen Aufbauen. Bei dem Preis ist es überschaubar.

    Gruß
    Christian
    Like it!

  2. #122
    User Avatar von scooterbc
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Harz, 37520
    Beiträge
    306
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ich habe meinen vorhin bestellt, ich glaube es gibt einen verregneten Dezember.

    Das Leitwerksthema habe ich erst einmal verdrängt.

    Jörg
    ein Flugzeug fliegt so lange gut bis der Pilot störend eingreift!
    Like it!

  3. #123
    User Avatar von Onyx
    Registriert seit
    07.12.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    633
    Daumen erhalten
    137
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... und bei uns ganz vieeel Schnee.

    @Jörg
    da sollte man sich ja mal fast im Frühjahr zu einem Rock_it Stelldichein auf der Wasserkuppe treffen

    Gruß
    Christian
    Like it!

  4. #124
    User
    Registriert seit
    18.06.2014
    Ort
    Bad Tatzmannsdorf
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ich kann den Aussagen von ONYX nur zustimmen was die Leitwerksgeometrie angeht. Ich finde zudem die oben liegende Anlenkung eine gute Umsetzung unseres Konstrukteurs dem Robert, denn dadurch kann nix verhaken beim Landen.
    Ok, manche meinen vielleicht der V-Winkel von 110° sei etwas zu weit, aber ich habe dessen Nachteile noch nicht bemerkt - eventuell fehlt mir hierfür die Praxis um auf das zu achten.

    ... und es soll doch, denke ich, eher ein Hanggerät sein und bleiben.
    Like it!

  5. #125
    User
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Im Herzen der Wetterau
    Beiträge
    604
    Daumen erhalten
    141
    Daumen vergeben
    659
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zunächst mal danke für euere Meinungen. Ich entnehme daraus: der rock_it wäre eine gute Wahl, und wenn es ihn bis dahin nicht mit Kreuzleitwerk geben sollte, nehme ich ihn halt mit V-Leitwerk

    Zitat Zitat von Onyx Beitrag anzeigen
    da sollte man sich ja mal fast im Frühjahr zu einem Rock_it Stelldichein auf der Wasserkuppe treffen
    Oh ja. Wenn ihr das macht, bin ich gerne dabei - und sei es nur als Zugucker
    Viele Grüße, Mike
    Wenn man nicht praktisch fliegt, dann fliegt man praktisch nicht. -- UweH
    Like it!

  6. #126
    User Avatar von Onyx
    Registriert seit
    07.12.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    633
    Daumen erhalten
    137
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von otaku42 Beitrag anzeigen
    ... und sei es nur als Zugucker
    Naja bis zum Frühjahr sollte sich der Bau eines Rock_it bei dir doch ausgehen .

    Ich baue gerade den Impression auf und das läuft echt total streßfrei. Passt alles super. Glaube wenn man fix ist läßt sich so ein Modell in einem Wochendende aufbauen.

    Gruß
    Christian
    Like it!

  7. #127
    User
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Im Herzen der Wetterau
    Beiträge
    604
    Daumen erhalten
    141
    Daumen vergeben
    659
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Onyx Beitrag anzeigen
    Naja bis zum Frühjahr sollte sich der Bau eines Rock_it bei dir doch ausgehen .
    Theoretisch ja, aber dieses Jahr wird es wohl nix mehr mit der Bestellung. Und dann ist da noch das "wenn man fix ist": ich bin beim bauen ziemlich langsam. In der Woche habe ich normalerweise zwei bis drei Stunden, dann bin ich ausserdem (leider) ziemlich penibel und beeile mich deswegen nicht gerne - ich will sowohl den Entstehungsprozess als auch das Ergebnis geniessen Zwischen "Baubeginn" und "Erstflug" lag beim kleinen FFB bei mir (mit Baupausen) mehr als ein Jahr - den hätte man sicher auch an einem verlängerten Wochenende hinbekommen
    Viele Grüße, Mike
    Wenn man nicht praktisch fliegt, dann fliegt man praktisch nicht. -- UweH
    Like it!

  8. #128
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Weihnachten naht . . .

    servus otaku
    Zitat Zitat von otaku42 Beitrag anzeigen
    Theoretisch ja, aber dieses Jahr wird es wohl nix mehr mit der Bestellung. . . .
    dieses Jahr ist ja eh schon bald zu Ende . . . . und auf Lieferwünsche kann schon eingegangen werden. So flexibel sind wir

    Zitat Zitat von otaku42 Beitrag anzeigen
    Und dann ist da noch das "wenn man fix ist": ich bin beim bauen ziemlich langsam. In der Woche habe ich normalerweise zwei bis drei Stunden, dann bin ich ausserdem (leider) ziemlich penibel und beeile mich deswegen nicht gerne - ich will sowohl den Entstehungsprozess als auch das Ergebnis geniessen . . .
    Dann ist der Bausatz ja genau das Richtige. . . . geht mir derzeit nicht anders. Die vorweihnachtliche Zeit spannt ganz schön ein.


    Das Leitwerkthema ist abgespeichert. Aber wie gesagt, hat es derzeit nicht die Priorität sofort umgesetzt zu werden.
    Like it!

  9. #129
    User
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    40
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nabend!
    Ich habe mal eine Verständnis-Frage zur Bauanleitung:
    Nach Einkleben der Messinghülse in der linken Fläche steht dort: Vordere Holmverkastung einkleben. Den Zwischenraum bis auf Höhe des Holmes mit aufgedicktem Harz ausgiessen.

    Ist den damit nur der Bereich der Messinghülse gemeint oder die 7 ersten Felder, die ja auch alle eine vordere Verkastung haben ?
    Ich würde ja denken der Bereich der Messinghülse reicht, bin mir nur nicht sicher ob ich es falsch verstehe..

    Ansonsten war mein Bau (Rumpf und Leitwerk fertig zum bebügeln) ebenfalls sehr geschmeidig, schöne Bauteile, schöner Plan, luxuriös dass die gelaserten Bauteile beschriftet sind, alles ordentlich passgenau.

    Liebe Grüße,

    Christian (aus Rock_it-Wuppertal)
    Like it!

  10. #130
    User
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Im Herzen der Wetterau
    Beiträge
    604
    Daumen erhalten
    141
    Daumen vergeben
    659
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von RomeoSierra Beitrag anzeigen
    dieses Jahr ist ja eh schon bald zu Ende . . . . und auf Lieferwünsche kann schon eingegangen werden. So flexibel sind wir
    Heuer zu Weihnachten wird's bei mir wohl eher nix mehr, aber mein Geburtstag im Februar ist auch nicht mehr fern und immer noch dicke in der Bauzeit
    Viele Grüße, Mike
    Wenn man nicht praktisch fliegt, dann fliegt man praktisch nicht. -- UweH
    Like it!

  11. #131
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,

    Zitat Zitat von Mad Doc Beitrag anzeigen
    Nach Einkleben der Messinghülse in der linken Fläche steht dort: Vordere Holmverkastung einkleben. Den Zwischenraum bis auf Höhe des Holmes mit aufgedicktem Harz ausgiessen.

    Ist den damit nur der Bereich der Messinghülse gemeint oder die 7 ersten Felder, die ja auch alle eine vordere Verkastung haben ? . . . .
    JA, es ist damit nur der Bereich der Messinghülse gemeint.
    Hab den Bereich mal am Bauplan farblich hinterlegt . . .
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rock it_Steckungsbereich.jpg 
Hits:	53 
Größe:	148,8 KB 
ID:	1882559


    Zitat Zitat von Mad Doc Beitrag anzeigen
    Ansonsten war mein Bau (Rumpf und Leitwerk fertig zum bebügeln) ebenfalls sehr geschmeidig, schöne Bauteile, schöner Plan, luxuriös dass die gelaserten Bauteile beschriftet sind, alles ordentlich passgenau.
    . . . danke, sowas hört man gern. Genau so soll es sein
    Like it!

  12. #132
    User
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    40
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Merci!
    Ich berichte über das finale Ergebnis, wenn es soweit ist...
    Grüße,
    Christian
    Like it!

  13. #133
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    JA, bitte . . . weil es sicher nicht nur mich interessiert.
    Like it!

  14. #134
    User
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    40
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sooooo, mein Rock_it ist auch soweit, nur noch ein wenig programmieren, dann kann der Erstflug starten. Wetter passt ja nicht so, mal sehen wie die Woche wird.

    Liebe Grüße,

    Christian
    Name:  20180107_122354.jpg
Hits: 1490
Größe:  89,6 KBName:  20180107_122411.jpg
Hits: 1498
Größe:  89,5 KB
    Like it!

  15. #135
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,

    schaut ja recht fesch aus, dein rock_it.
    Kannst Du uns noch ein paar Daten liefern, wie zB. Fluggewicht, verwendete Antriebskomponenten (deine Luftschraube schaut kleiner aus, als meine )

    was macht das Wetter??

    nicht vergessen etwas Tiefe zu den aufgestellten Querrudern dazu zu mischen
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2018, 06:43
  2. FS 5000 Bau- und Erfahrungsbericht
    Von Segelflieger im Forum Segelflug
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 20:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •