Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  www.multiplex-rc.de
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: FrSky - neues 900/868 MHz System R9/R9M

  1. #1
    User
    Registriert seit
    13.09.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    259
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard FrSky - neues 900/868 MHz System R9/R9M

    FrSky testet zur Zeit ein neues, auf 900/868 MHz basiertes Übertragungssystem, bestehend aus einem Tx-Module mit der Bezeichnung R9M und einem 8-Kanal-Empfänger R9.
    Hier das aktuelle Layout dazu:

    Name:  R9M.PNG
Hits: 3208
Größe:  33,0 KB


    Name:  R9.PNG
Hits: 3179
Größe:  25,2 KB


    Dem Konzept liegt ganz offenbar das TBS Crossfire zugrunde => http://blackeyeteam.de/shop/herstell...g-range-system

    Nach erster Info hat FrSky das als eigenständiges System vorgesehen, also anders als es Jeti bei der DS/DC 24 hat. Dort hat das 868 MHz-System ausschliesslich eine Backup-Funktion im Zusammenspiel mit einem 2.4 GHz Empfänger. Start eines Modells im 868 MHz Solobetrieb ist bei Jeti laut deren Handbuch nicht möglich. Ich habe FrSky bereits vorgeschlagen, einen 868 MHz Empfänger ähnlich dem XMplus vorzusehen, der dann zusätzlich zum FrSky 2.4 GHz Empfänger als zweiter Rx per SBus zu einer FrSky RB oder zu einem RX8R als Satellit verbindet und somit dann auch Backup-Funktion erfüllt. Damit könnte jeder sein bestehendes System damit erweitern und man braucht nicht erst einen neuen Sender zu kaufen, wie das bei Jeti der Fall ist.

    Wie man sieht, hat der R9 einen Eingang "SBUS IN", der dürfte analog zum RX8R als Eingang für einen Satellitenempfänger gedacht sein. Hier stellt sich für mich die Frage, welchen Sinn generell ein Satelliteneingang bei diesem Long-Range-Empfänger macht? Ein 2.4 GHz Rx kann doch keinesfalls ein Backup für ein Long-Range-System sein. Wenn überhaupt Satelliteneingang, dann doch nur für einen gleichwertigen oder besseren Rx.

    Dann noch eine Anmerkung zur EU-version mit 868 MHz, die soll laut erster Aussage von FrSky ohne Terlemetrie sein. Ausserdem ist bei allen FrSky-Sendern für ein Telemetrie-Signal nur eine gemeinsame Hardware für internes XJT und das extern gesteckte Modul vorhanden. Daher auch die bereits bekannte Forderung, dass z.B. beim zusätzlich externen XJT Modul mit beiden Dipschaltern die Telemetrie des Moduls abgeschaltet werden muss. Demnach macht der SmartPort als Sensoreingang nur Sinn, wenn das System wirklich als Standalone betrieben wird.
    Geändert von Franz49 (02.05.2017 um 12:52 Uhr) Grund: EU MHz-Korrektur
    Like it!

  2. #2
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    4.980
    Daumen erhalten
    165
    Daumen vergeben
    82
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Franz49 Beitrag anzeigen
    ...EU-version mit 898 MHz....
    Ich nehme an, du meinst 868MHz.
    Bei eine Bandbreite von 863MHz bis 870MHz dürfte es, auch bei konsequenter Nutzung von LBT, sehr schnell eng werden.
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von kalle123
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.213
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Weitere Daten finden sich hier https://www.rcgroups.com/forums/show...ange-RC-system

    Was bei der RF Power ist denn hier legal? Und dann wieder geblockte DIP Schalter wie bei den XJT Modulen hier in D?

    Gruß KH
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    13.09.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    259
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Fleischer Beitrag anzeigen
    Ich nehme an, du meinst 868MHz.
    Bei eine Bandbreite von 863MHz bis 870MHz dürfte es, auch bei konsequenter Nutzung von LBT, sehr schnell eng werden.
    Hast Recht, Fehler von mir, hab's im Post korrigiert. Danke für den Hinweis.
    Like it!

  5. #5
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    4.980
    Daumen erhalten
    165
    Daumen vergeben
    82
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von kalle123 Beitrag anzeigen
    Was bei der RF Power ist denn hier legal?
    Die Auflagen in diesem Band sind sehr strikt. Das gesamte Band darf man gar nicht nutzen, es ist in mehrere Abschnitte eingeteilt, jedes für sich stellt auch gesonderte Anforderungen. Die Zwischenbereiche sind nicht öffentlich.
    In der Regel darf man wohl mit 25mW senden, es gibt auch einen ganz kleinen Bereich, dort sind bis zu 500mW erlaubt.
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    365
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Zitat Zitat von Wolfgang Fleischer Beitrag anzeigen
    Die Auflagen in diesem Band sind sehr strikt. Das gesamte Band darf man gar nicht nutzen, es ist in mehrere Abschnitte eingeteilt, jedes für sich stellt auch gesonderte Anforderungen. Die Zwischenbereiche sind nicht öffentlich.
    In der Regel darf man wohl mit 25mW senden, es gibt auch einen ganz kleinen Bereich, dort sind bis zu 500mW erlaubt.
    Das Löst FrSky dann wieder ganz innovativ, mit einer nicht konformen NON EU Variante....
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    996
    Daumen erhalten
    48
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hy,

    die Welt dreht sich eben nicht um DE oder EU
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    7.432
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    108
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schon putzig ist doch alles gut.
    Ist ja nicht soooo lange her dass wir mal UKW hatten.

    RC mässig gibts halt US, Asia und ROW (Rest of World) - in letzterem sind wir halt mit drin und wohl der unbedeutendste Teil
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    365
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von plastikmann Beitrag anzeigen
    Schon putzig ist doch alles gut.
    Ist ja nicht soooo lange her dass wir mal UKW hatten.

    RC mässig gibts halt US, Asia und ROW (Rest of World) - in letzterem sind wir halt mit drin und wohl der unbedeutendste Teil
    Ja wenn da der Versicherungsschutz nicht wäre....
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    13.09.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    259
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Freunde,

    lasst euch doch nicht von solchen nichts aussagenden und nur durch Unwissenheit glänzenden Posts provozieren. Einfach ignorieren, ist keine Antwort wert.
    Like it!

  11. #11
    User gesperrt
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    köln
    Beiträge
    1.886
    Daumen erhalten
    129
    Daumen vergeben
    39
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich glaube das ist genau das Frequenzband das mein SmartHome scheiss nutzt, cool dann kann ich damit demnächst Modelle steuern cool
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von "M"
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Wegberg
    Beiträge
    1.762
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin zusammen,

    Frsky hat jetzt Bedienungsanleitung, CE und FW bereitgestellt...

    Z.B. EU: https://www.frsky-rc.com/wp-content/...M/R9M%20EU.pdf

    Denke der Verkauf wird bald losgehen...
    Bin echt gespannt!

    Grüße
    Meinhard
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von kalle123
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.213
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von "M" Beitrag anzeigen
    Denke der Verkauf wird bald losgehen...
    Bin echt gespannt
    Ist doch zu kriegen. Z.B. https://www.horusrc.com/en/frsky-r9-...le-system.html

    Gruß KH
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    13.09.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    259
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Neue EU_LBT Firmware

    Auf der FrSky Downloadseite gibt mit Stand es neue EU_LBT-Firmware sowohl für das R9M-Sendemodul (version 180428), als auch für die beiden Empfänger R9 und R9slim (180425). FrSky weist aber darauf hin, dass für den korrekten Betrieb OTx 2.2.2 oder FrOS v1.2.05/v1.5.05 installiert sein muss.


    An Admin: bitte verschieben nach "Fernsteuerungstechnik"
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Neues von FrSky/Konformitätserklärung
    Von charly2blue im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 17:22
  2. FrSky Telemetrie System
    Von Engel Modellbau und Technik im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 11:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •