Wer A sagt, muss auch B sagen!

... so trifft es wohl für uns zu, wenn es um das Thema R.E.S Modelle / Wettbewerb und den 22. Flying Circus in Fiss geht.

A wie Anfang:

Im Rahmen der Vorplanungen für den Flying Circus 2017 wurde von mir die Idee geboren, Auf dem Perdattscher Bichl einen RES - Wettbewerb durchzuführen.

In Zusammenarbeit mit Georg Kraus wurde schnell ein Mitstreiter für die Idee gefunden. Entsprechende Informationen gibt es >>> hier <<<.

Nach dem die organisatorischen Meilensteine gelegt waren, wurde uns aber schnell klar das wir für dieses Event auch ein entsprechendes Modell benötigen.

B wie Bau:

Nach einer Bestandsaufnahme und Auswahl der entsprechend verfügbaren Modelle geht es an den Bau. Wobei die Auswahl das bedeutend schwierigere Thema war, weil hier der persönliche Geschmack und die Ästhetik eine entscheidende Rolle spielt.

Wenn es euch interessiert würde ich/wir hier einen kleinen Bau- und Erfahrungsbericht - aus Sicht von "Neulingen bzw. Außenseitern" in der RES-Szene - verfassen und euch über unseren Werdegang vom Bau bis zum RES-Wettbewerb am 8.7.2017 in Fiss beim Flying Circus informieren und auf dem laufenden halten ...

Lange Rede kurzer Sinn - letztendlich ist unsere Entscheidung auf den ImpRESsion gefallen und heute Abend geht es mit dem Projekt los!

Gruß
Christian