Anzeige Anzeige
HEPF-MODELLBAU   www.multiplex-rc.de
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Spektrum AR 636 AS3X abschalten

  1. #1
    User Avatar von modellflieger_14
    Registriert seit
    08.04.2017
    Ort
    Wadern
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Spektrum AR 636 AS3X abschalten

    Hallo Leute

    Ich besitze einen Spektrum AR636 Empfänger mit AS3X und SAFE Funktion.
    Allerdings möchte ich diesen Blödsinn der sich AS3X nennt nicht in meinem Flugzeug haben, vorher werf ich das Flugzeug auf den Scheiterhaufen.

    Nun ist mir zu Ohren gekommen dass man mit dem Spektrum AS3X Programmer Das AS3X abschalten kann… Allerdings habe ich jetzt das Problem was vor mir schon Tausende andere hatten, dass sich mein Empfänger nicht mit meinem Handy oder Tablet verbindet (iPad iPhone) - hab jetzt schon jede Menge ausprobiert, und wenn mir keiner helfen kann fliegt dieses blöde Ding gerade auf den Müll - ich mach mich wegen so einem überbewerteten unnötigen Stabie System nicht zum Affen .

    Noch, vielleicht hat hier jemand eine Idee
    Geändert von Gregor Toedte (03.07.2017 um 15:37 Uhr) Grund: Titel klarer
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    18.02.2015
    Ort
    Wismar
    Beiträge
    564
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Teil lässt sich auch über die Funke Programmieren soweit ich weiß, da kann man den Modus einstellen, egal, wieviele Vorbesitzer. HH hat dazu auch eine Videoanleitung im netz, zumind. für einen von den Dingern ob das nun 635 oder 636 war, weiß ich jetzt nicht genau.

    Wegwerfen ist natürlich auch eine option
    Gruß Stefan

    Ich hab auch ein Flugzeug!
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    97
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard AS3X

    Wenn der Empfänger aus einem BNF-Kit stammt, lässt sich da garnix machen. Diese Empfänger können nicht umprogrammiert werden. Da hilft nur ausbauen und wegschmeissen. Leider!, den so kann man den Empfänger auchn nicht weiterverwenden, wenn das BNF-Fliegerle mal nicht mehr ist.

    Oder?

    Es gib eine Möglichkeit, einen solchen Empfänger weiter zu verwenden: (Tipp aus der Flugmodell Zeitung)
    Das AS3X schaltet sich erst an, wenn man das erste Mal Gas gibt. Der Tester im Heft hat das Gas einfach auf Kanal 6 gelegt, Kanal 1(der AS3X anschaltet) wird nicht verwendet. Krücke, geht aber...
    Gruß, Moritz
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    14.07.2014
    Ort
    Oberpullendorf
    Beiträge
    1.595
    Daumen erhalten
    133
    Daumen vergeben
    126
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bevor Du es auf den Müll wirfst, ich zahl Dir gerne das Porto ...

    Hast Du in der Bezeichnung hinten dran ein A?
    Dann geht meistens nichts.

    Das kannst Du aber einfach feststellen, wenn Du den Empfänger auf der Spektrum Seite regisitrierst. Gelingt das, gibt es auch verschiedene Optionen für Firmware-Downloads und somit auch zur Einstellung/Programmierung.

    lg, Rudi
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    1.011
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von MoritzMiesepeter Beitrag anzeigen
    Es gib eine Möglichkeit, einen solchen Empfänger weiter zu verwenden: (Tipp aus der Flugmodell Zeitung)
    Das AS3X schaltet sich erst an, wenn man das erste Mal Gas gibt. Der Tester im Heft hat das Gas einfach auf Kanal 6 gelegt, Kanal 1(der AS3X anschaltet) wird nicht verwendet. Krücke, geht aber...
    Dann geht's mit anderem Gaskanal aber nicht mehr mit Failsafe "Hold Last Command", nur noch mit "Preset Failsafe".
    Empfänger mit "Hold Last Command" erwarten mWn das Gas auf dem THR Port; nur dort wird beim Binden das Signal ausgewertet und nach Empfangsverlust dementsprechend gesetzt (-100)?!

    Laut Anleitung kann dieser AR636 Empfänger auch Preset Failsafe...wird zumindest erwähnt.
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von modellflieger_14
    Registriert seit
    08.04.2017
    Ort
    Wadern
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Leute.

    Danke für eure Interesanten Ideen.

    Das mit dem Gaskanal hört sich echt genial an - probiere ich
    nachher direkt aus

    Gruß Gerrit
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von modellflieger_14
    Registriert seit
    08.04.2017
    Ort
    Wadern
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Rudi

    Also da steht kein A hintendran
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    bei Köln
    Beiträge
    473
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also irgendwas stimmt nicht so ganz......

    Normalerweise weiss man ja auch wo man den Empfänger her hat.

    Die Einzelempfänger - die man im Laden kaufen kann, sollten kein Safe haben - dafür aber frei programmierbares AS3X.
    Die zu programmieren braucht ein Kabel und die Software. ( Beim Kabel gab es eine Version die nicht funktioniert - und eine neuere Version - die Funktioniert )

    Bei den Safe Empfängern die mit einem Flieger ins Haus kommen, ist die eigene Programmierung wohl nicht vorgesehen - der Empfänger sollte mit dem Buchstaben A gekennzeichnet sein.

    Bei meinem AR 636 habe ich es so programmiert, das ein 3 Stufen-Schalter mit. 1. AS3X aus / 2. AS3X ein / 3. AS3X mit Hold-Werten programmiert ist, eine ganz feine Sache wenn man es richtig programmiert hat und weiss wie es wirkt.

    mfg
    Roland
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von modellflieger_14
    Registriert seit
    08.04.2017
    Ort
    Wadern
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    Also der Empfänger ist nachgekauft!
    Ein Freund hat mir diesen Geschenkt, allerdings noch unbenutzt

    @Roland ich besitze eine Spektrum DX6, vielleicht kannst du mir noch einmal genau schreiben wie du das auf deinen 3-Stufen-Schalter gelegt hast

    Gruß Gerrit
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    3.324
    Daumen erhalten
    125
    Daumen vergeben
    141
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von van3st Beitrag anzeigen
    Wegwerfen ist natürlich auch eine option
    Nein, funktioniert nicht ( wie beim Bumerang)....kommt immer wieder zurück.
    Uli
    Milkafreund

    if ($ahnung == NULL) {read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. AR 636 Probleme Spektrum
    Von Christian623 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2016, 10:48
  2. Spektrum AR 636 H programmierbar?
    Von scooterbc im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 19:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •