Anzeige Anzeige
DMFV  
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Lärmmessung

  1. #1
    User
    Registriert seit
    10.09.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Lärmmessung

    Hallo Leute!
    Seit einigen Jahren gelten ja die neuen lärmvorschriften gemessen aus 25 m. Veröffentlicht ist das in den nfl (nachrichten für luftfahrer)
    Bei manchen vereinen wird immer noch aus 7m gemessen. Ist das noch legal?

    Grüsse Tango
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    -nähe Wasserkuppe
    Beiträge
    2.472
    Daumen erhalten
    49
    Daumen vergeben
    110
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    Soweit mir bekannt haben die noch ihre alte AE
    Gruß,Herbert
    Konfuzius sagt :
    Zu wissen, was man weiß und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    2.696
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    115
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Tangotubes Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!
    Seit einigen Jahren gelten ja die neuen lärmvorschriften gemessen aus 25 m. Veröffentlicht ist das in den nfl (nachrichten für luftfahrer)
    Bei manchen vereinen wird immer noch aus 7m gemessen. Ist das noch legal?

    Grüsse Tango
    Natürlich ist das noch legal.
    Warum auch nicht? Wenn eine neue AE beantragt wird, z.B. wegen mehr Abfluggewicht, dann kommt die neue Regelung zum Tragen.
    Solange nichts beantragt wird bleibt das, sofern unbefristet erteilt, auf Dauer bestehen.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.631
    Daumen erhalten
    158
    Daumen vergeben
    89
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die "alten" AE´s haben nach wie vor Gültigkeit und dort wird daher auch weiterhin mit der 7-Meter-Methode gemessen.
    Sofern ein Gastpilot mit Lärmpass, der nach der 25-Meter-Methode erstellt wurde, dort fliegen will, muss man den Flieger vor Ort auch nicht neu vermessen sondern auf den Lärmpasswert 11 dB aufschlagen und man hat den Vergleichswert für 7 Meter. Passt das Modell des Gastes dann in die Werte der AE so kann er fliegen. Diese Vorgehensweise wird von den Luftämtern so akzeptiert.
    Gruß
    Klaus
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Habu Lärmmessung
    Von dmkoe im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2014, 13:55
  2. Modellhalter für Lärmmessung
    Von RCFlieger im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 09:41
  3. Lärmmessung die 1000ste.......
    Von Gast_282 im Forum Rechtsfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 14:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •