Anzeige Anzeige
  gromotec.de
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 82

Thema: Modellflug in Dänemark

  1. #16
    User
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Osterhorn
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Flugverbotszonen auf der Karte beruhen ja z.B. darauf, dass es hier Militärgelände, Flugplätze, Kraftwerke, Naturschutzgebiete etc. gibt. Dass man da nicht fliegen soll bzw. darf, leuchtet ein. Und diese Sperrzonen können sich natürlich auch auf Strände erstrecken. Das ist z.B. auf Bornholm bei Rönne im Süden (roter Bereich) zu sehen. Diese Zone ist ja quasi mit dem (krummen) Zirkel gezogen worden, wodurch der Strand zwangläufig mit eingeschlossen ist. Mir ging es aber um die Frage, ob es ein grundsätzliches "Strandflugverbot" in Dänemark gibt. Ich interpretiere den Normtext aber auch tendenziell eher wie Jörg dies getan hat. Tobias, deine Frage ist auch interessant: Was ist mit Sperrzonen, die auf dem Wasser liegen: Gehört der Strand dazu? Und: Sind die Eintragungen auf der Karte millimetergenau? Wenn ich mir z. B. auf Bornholm die grüne, zerfranste Zone in der Inselmitte ansehe: Wer soll da auf den Meter genau wissen, ob man schon innerhalb oder außerhalb der Zone ist?
    Gruß, Sven
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    15.06.2016
    Ort
    Mi-Franken
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von jreise Beitrag anzeigen
    ......Ich glaube, die Dänen setzen hier nicht unbedingt auf knallhart klar formulierte Gesetze, sondern eher auf gesunden Menschenverstand. ....
    Dass die Dänen gesunden Menschenverstand einsetzen wäre mir neu. Die haben bereits Hunde eingeschläfert weil sie "einem Kampfhund ähnlich sahen". Die Entscheidungsgewalt dazu liegt beim Polizisten. Jedwede Promeadenmischung ist (war) da gefährdet. Für uns ein Grund, Danemark komplett zu meiden und Schweden/Skandinavien mit der Fähre über Rostock anzufahren.

    Ist zwar modellflugmäßig "off-topic" - aber nach dem, was Hundebsitzer die letzten Jahre in Dänemark erlebt haben zweifle ich stark am "gesunden Menschenverstand".

    Martin
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Osterhorn
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Modellflug in Dänemark

    So, jetzt habe ich meinen Sohn und mich auch als "Drohnen-Piloten" in Dänemark registrieren lassen. Mal sehen, wann wir die Registriernummern bekommen. Den Kenntnisnachweis haben wir auch absolviert. Kriegt man jetzt noch so eine Art "Zertifikat" per Mail, dass man den Kenntnisnachweis erfolgreich hinter sich gebracht hat? Habt Ihr Hinweise zur "Form" bzw. Material der erforderlichen Modell-Kennzeichnungen gefunden?
    Gruß, Sven
    Like it!

  4. #19
    User Avatar von lüneheli
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    nachdem ich Dank Google-Übersetzer die Dänische Drohnenverordnung durchgearbeitet und den Kenntnisnachweis absolviert habe, habe ich mich anschließend auch noch registrieren lassen.
    Ich hoffe, das ich damit alle Anforderungen erfüllt habe. War aufgrund der zwei Sprachen nicht ganz einfach.

    Bin mal gespannt, was uns durch die neue Drohnenverordnung an der dänischen Küste erwartet und ob entsprechend von den Gesetzeshütern kontrolliert wird. Die Abstände zu Personen und Gebäuden sind ja recht eindeutig beschrieben.

    Gruß
    Cord
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Osterhorn
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Abstand zu Personen

    Moin,
    der Abstand zu Personen soll mind. 50m betragen, es sei denn, diese Personen sind an dem Modellflug beteiligt (Begleitperson oder Fliegerkamerad...), oder sind Zuschauer des Flugs. Wieder so eine schwammige Formulierung: Sobald jemand meinen Flieger am Himmel erblickt, wird er doch zum Zuschauer, oder? Auch die danske Politi, die sich in 49 m Abstand mit faszinierten Blicken meinem Nuri nähert...
    Sven
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Süderbrarup
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard No Drones Karte

    Hallo Zusammen,

    kann mir einer die unterschiedlichen Farben der Zonen erklären oder bin ich nur zu dumm die Legende zu finden?

    LG, Andi

    gerade zurück von meiner 2017er Hangflugwoche in DK
    Like it!

  7. #22
    User Avatar von lüneheli
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Legende steht im Menü der Karte unter "Forklaring"
    Like it!

  8. #23
    User Avatar von 2small2fail
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    321
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    147
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Karte bietet ausserdem ein Kontextmenü. Mit einem Rechtklick gibt es Infos zum entsprechenden Kartenobjekt.
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Süderbrarup
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Das war's dann für mich...

    Danke euch.

    So wie ich das dann verstehe sind dunkelgrüne Zohnen Naturschutzgebiete und dürfen nicht überflogen werden.
    Das betrifft ja dann den kompletten Limfjord bei Lemvig und somit auch den kleinen Osthang bei Gjellerodde sowie den Nord-West-Hang bei Humlum (Toftum Bjerge).
    Das waren meine "Haushänge" in den letzten 10 Jahren!
    Meine jährlichen Urlaube in Dänemark sind damit Geschichte! Braucht jemand noch Dänische Kronen?

    LG, Andi
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    02.07.2017
    Ort
    Celle
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!
    Ich habe den Test gestern morgen bereits erfolgreich bestanden. War ja nicht wirklich schwierig. Es gibt ein 4 minütiges Video auf englisch, was nahezu alles erklärt. Den Test selbst gibt es ebenfalls auf englisch.

    Leider habe ich bisher nur die Quittung über die Bezahlung und über den durchgeführten Test erhalten aber weder das "Zertifikat", noch die Registrierungsnummer für die Drohne.
    Entweder sind die komplett überlastet oder die Dinge werden von Hand bearbeitet und bleiben dann natürlich am Wochenende liegen...
    Habt ihr schon irgendwas bekommen??

    Ich finde die Art und Weise, wie das in Dänemark gehandhabt wird, übrigens sehr gut! Über die Regeln lässt sich sicher streiten - aber so ist immerhin sichergestellt, dass jeder sich zumindest einmal die Regeln anschaut und nicht einfach wild drauflos fliegt!
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Osterhorn
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe auch gestern mit meinem Sohn zusammen meinen Kenntnisnachweis absolviert und bisher keine Registrierungsnummer und kein Zertifikat o.ä. erhalten. Ich denke, wir sollten etwas Geduld aufbringen. O.K., wenn ich beides in der ersten Augustwoche nicht habe, ist meine Geduld aufgebraucht...
    Andi: Über Naturschutzgebieten wird doch schon immer ein Flugverbot bestanden haben...ist in Deutschland ja auch nicht anders. Vielleicht hast Du die letzte 10 Jahre einfach Glück gehabt?!
    Gruß, Sven
    Like it!

  12. #27
    User Avatar von 2small2fail
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    321
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    147
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von jaenzi Beitrag anzeigen
    Danke euch.

    So wie ich das dann verstehe sind dunkelgrüne Zohnen Naturschutzgebiete und dürfen nicht überflogen werden.
    Das betrifft ja dann den kompletten Limfjord bei Lemvig und somit auch den kleinen Osthang bei Gjellerodde sowie den Nord-West-Hang bei Humlum (Toftum Bjerge).
    Das waren meine "Haushänge" in den letzten 10 Jahren!
    Meine jährlichen Urlaube in Dänemark sind damit Geschichte! Braucht jemand noch Dänische Kronen?

    LG, Andi
    Die Situation an den Südkanten des Hanstholmen ist ähnlich (wie z. B. in Humlum) u. v. a. mehr in dieser und anderer bedenklicher Richtung.

    Die rechtliche Situation hat sich grundsätzlich seit 2004 bis Mitte 2016 wohl nicht geändert.
    http://selvbetjening.trafikstyrelsen...%20edition.pdf
    Das Gesetz, das die Grundlage für die aktuellen Regeln bildet, gilt seit einem Jahr.
    Naturschutzbeschränkungen gab's schon zuvor, der gesetzlich verlangte Abstand zu bebauten Gebieten war bis Mitte 2016 150m. Jetzt sind es 100m.

    In Dänemark haben wir offenbar schon seit Langem die Situation, dass der real existierende Modellflug oft in einer offensichtlich "?bisher geduldeten?" traurigen rechtlichen Situation stattfindet.
    Keine Ahnung, ob sich jetzt ab dem 1. Juli die Dinge wirklich ändern.
    Das war und ist ein grosser Mist.

    PS
    Letzteres kann man natürlich auch aktuell in D haben.
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Süderbrarup
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Naja, mal sehen wie sich das entwickelt...
    Ich bin bisher auch mal über 100m hoch gewesen und es waren mehr als 7kg in der Luft.
    Auch per FPV war ich weit außerhalb der Sichtweite.
    Bisher hat das zu den Zeiten außerhalb der Saison auch niemanden gestörrt, aber mit den neuen Richtlinien und der erforderlichen Registrierung könnte das zukünftig anders aussehen.
    Werde mir es wohl überlegen, nochmal 1.200km einfach von München aus nach DK zu machen um dann nur einen DLG unter 250g fliegen zu können...

    Im August/September geht's deshalb mal nach Slowenien!

    LG, Andi
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    02.07.2017
    Ort
    Celle
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe gestern abend mal eine Email hingeschickt. Heute morgen kam dann auch mein "Drohnenführerschein" als PDF :-)
    Leider wurde auf die Frage nach meiner Registrierungsnummer nicht eingegangen und ich habe noch keine Nummer für die Drohne :-(
    Like it!

  15. #30
    Moderator
    F5B, F5F und F5G Elektro-Segelflugmodelle
    E-Motoren, Regler & Steller
    F3S Speedcup
    Avatar von Thomas Moldtmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Bergen auf Rügen
    Beiträge
    1.158
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Hans
    Was hast du für eine Mail geschickt? Ich habe am Sonntag den Test gemacht und abgeschickt und anschließend bezahlt aber noch nichts erhalten?
    Like it!

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Modellflug und Recht": Dr. Walter Fellings Kompetenz im DAeC-Modellflug
    Von DAeC Buko-Modellflug im Forum DAeC, DMFV, EMFU, CONTEST Modellsport & DMC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 15:27
  2. Modellflug in Dänemark
    Von Warbirdfan im Forum Rechtsfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 20:31
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 23:07
  4. modellflug-im-daec unterstützt Petition "Modellflug auf Flugplätzen"
    Von Helmut Steinigeweg im Forum DAeC, DMFV, EMFU, CONTEST Modellsport & DMC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 11:53
  5. Modellflug in Dänemark
    Von aerodactyl im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2002, 09:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •