Anzeige Anzeige
www.wing-tips.at   www.f3x.de
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 67891011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 240 von 241

Thema: ahi freestyle sloper

  1. #226
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    399
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HV Servos

    Hallo zusammen

    Ich verwende in meinem Ahi die KS PDi HV 0903 MG Servos vom HK- Europe. Ich finde das Preis - Leistungsverhältniss dieser Teile absolut top.
    Einen -auch vom Gewicht her passenden 2S/ 700life Akku gibts dort auch .

    Dieses Eqicment liegt dann komplett bei 50 Eu .

    Herzliche Grüße, Stefan
    Like it!

  2. #227
    User
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    365
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    31
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    so ruhig hier... sehr spät aber doch:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AHI.jpg 
Hits:	9 
Größe:	366,0 KB 
ID:	1969721
    wollte mich nochmals bedanken für den Dekor bei Markus!!!
    beste Grüße aus Wien
    Markus
    Like it!

  3. #228
    User Avatar von sukzess
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard CG ab Nasenleiste

    ich hab die Unterseite meines ahis foliert und vergessen mir vorher die Position des Kohlestabs zu markieren. Jetzt tue ich mir schwer den Schwerpunkt zu finden.... 🤬🤬🤬



    Kann mal bitte jemand von euch seinen Schwerpunkt von der Nasenleiste aus messen? 🙂

    Danke!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	E242ECEB-BDE3-49CC-A049-69888AC7304F.jpg 
Hits:	7 
Größe:	415,5 KB 
ID:	1982395  
    Gruß, Markus
    Like it!

  4. #229
    User Avatar von sukzess
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Frage 👆 hat sich erledigt. Nach dem Gang auf die Waage (435g) habe ich die Folie vom hinteren Teil der Fläche bis zum Kohlestab wieder abgezogen.
    Gruß, Markus
    Like it!

  5. #230
    User
    Registriert seit
    12.07.2018
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Höhenleitwerk - Abmessungen

    Hallo zusammen,

    nachdem ich im Internet viele interessante Filme über den ahi gesehen habe werde ich mir jetzt auch einen zulegen.

    In einem davon wurde das serienmäßige Höhenruder gegen ein Pendelhöhenruder ersetzt welches die unglaublichsten Flugmanöver zulässt.
    Ich möchte daher meinen (vermutlich aber erst nach einigen Flügen zur Eingewöhnung) ebenfalls umbauen.

    Kann mir vielleicht bitte jemand die groben Maße vorab schicken, damit ich gleich bei der Bestellung entsprechendes Balsaholz mitbestellen kann?
    Also Tiefe, Breite und Stärke des Serienteiles.

    Bin schon richtig auf die Flugleitstungen gespannt
    Like it!

  6. #231
    User
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    365
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Breite ist etwa 350mm tiefe unter 100mm und stärke etwa 12mm bei der Aufnahmen im Rumpf das Profil selbst etwas weniger dick...
    bezweifel das Pendel was bringt fliegerisch.

    vl spaß
    beste Grüße aus Wien
    Markus
    Like it!

  7. #232
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.943
    Daumen erhalten
    656
    Daumen vergeben
    240
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ML84 Beitrag anzeigen
    bezweifel das Pendel was bringt fliegerisch.
    Hallo Markus, da solltest Du Dich mal ein bisschen mit VTPR-fliegen beschäftigen, dann weißt Du wozu das gemacht wird, man kann dadurch extreme Überschlagmanöver fliegen. Schau mal nach den Beiträgen von Surfimp z.B. bei RCGroups, die Diskussion darüber beginnt auf dieser Seite https://www.rcgroups.com/forums/show...-glider/page46

    Gruß,

    Uwe.
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  8. #233
    User
    Registriert seit
    12.07.2018
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    [QUOTE=ML84;4594345]Breite ist etwa 350mm tiefe unter 100mm und stärke etwa 12mm bei der Aufnahmen im Rumpf das Profil selbst etwas weniger dick..

    Hallo Markus vielen Dank für die Infos.
    Das Ruder und das Leitwerk außerhalb des Rumpfes (Profildicke) ist sicherlich etwas dünner oder? Wenn ich das aus einem 3mm Balsabrettchen kommt das in etwa an die Originalstärke hin?

    Viele Grüße aus dem Allgäu
    Like it!

  9. #234
    User
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    365
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    an der dicksten stelle sinds etwa 9mm... nach aussen dünner. wenn du 3mm nimmst wie magst du dann die Steckung machen? ich würden min. 6mm nehmen und Nasenleiste und Endleiste schleifen und das ganze noch bügeln.
    beste Grüße aus Wien
    Markus
    Like it!

  10. #235
    User
    Registriert seit
    12.07.2018
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich wollte eine Kohlestange nehmen. Aber hast Recht, selbst die sollte 3-4mm haben. Den Rest hät ich schnell mit Glas oder Kohle noch verstärkt. Das haut schon irgendwie hin.
    was mir aktuell größere Sorgen macht ist wie ich mit der Ablenkung beim Pendelruder einen 90Grad Ausschlag realisiert bekomme ohne dass die Genauigkeit bei kleinen Ruderausschlägen leidet.
    da wird man ein wenig experimentieren müssen 😉
    Like it!

  11. #236
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.943
    Daumen erhalten
    656
    Daumen vergeben
    240
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Blackbirdy Beitrag anzeigen
    was mir aktuell größere Sorgen macht ist wie ich mit der Ablenkung beim Pendelruder einen 90Grad Ausschlag realisiert bekomme ohne dass die Genauigkeit bei kleinen Ruderausschlägen leidet.
    da wird man ein wenig experimentieren müssen 😉
    In meinem RCG-Link von oben ist weiter hinten ein Umbau auf 90°-Pendelruder beschrieben, vielleicht hilft das, ab Post 742: https://www.rcgroups.com/forums/show...-glider/page50

    Dort wird übrigens das Originalleitwerk dafür verwendet, von einem verstärkten => aufballastierten Balsaleitwerk würde ich wegen Massenverteilung und Gesamtgewichtszunahme eigentlich eher abraten.

    Gruß,

    Uwe.
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  12. #237
    User
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    132
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    64
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wer des französischen nicht mächtig ist kann hier auch Bilder gucken...

    https://voltige-planeur-rc.net/2018/...u-need-to-diy/

    Ob ich mir allerdings die Bastelei antun will nur um doof Flips zu machen, dafür aber ein Haufen Holz mehr durch die Luft kutschieren muss, bleibt zu überlegen.
    Es gibt viele schöne Figuren die etwas anspruchsvoller sind all Knüppel nach hinten ziehen
    Geändert von Hughes_D (13.07.2018 um 21:20 Uhr) Grund: Hups!!! Hab gerade gesehen das ist auf English. Egal. Auch so nette Bilder...
    Like it!

  13. #238
    User
    Registriert seit
    12.07.2018
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen vielen Dank für eure interessante und nützliche Links. 👍
    Ich werde den Ahi jetzt erst einmal Standard fliegen und den Umbau mir für später vornehmen. Bzw kann man mit nem zweiten Höhenruder ja dann schon parallel "basteln" und vorbereiten. So dass er im Fall des Falles dann möglichst kurz gegroundet ist 😉.

    Viele Grüße aus dem Allgäu
    Like it!

  14. #239
    User
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    365
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Snap Flaps sind das zauberwort!
    beste Grüße aus Wien
    Markus
    Like it!

  15. #240
    User Avatar von .Claus
    Registriert seit
    28.02.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    895
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    54
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ahi im Schlepp beim Flying Circus in Fiss
    Einfach das Seil mit Tesa an den Ahi kleben und mit einen kräftigen Ruck "Ausklinken"

    Name:  IMG_7960-600.jpg
Hits: 131
Größe:  59,5 KB



    Ahi fliegen auf über 2500 Meter.

    Name:  IMG_8184-600.jpg
Hits: 128
Größe:  141,2 KB
    Grüße Claus
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Freestyle
    Von Tigerman im Forum Kunstflug
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 22:59
  2. Freestyle
    Von Le concombre masqué im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 16:59
  3. Plettenberg Freestyle
    Von Silvan Borer im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2002, 23:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •