Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de   www.windwings.de
Seite 34 von 34 ErsteErste ... 2425262728293031323334
Ergebnis 496 bis 505 von 505

Thema: Funray (MPX): Informationen? - Links?

  1. #496
    User
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    102
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spaltabdeckungen

    Hallo,

    ich habe nun mal die relativ großen Rudersspalte an der Unterseite des kompletten Flügels sowie an der Ober- und Unterseite am Höhenruder mit Spaltabdeckband versehen.

    Aus meiner Sicht hat das spürbar was gebracht! Er fliegt nun etwas dynamischer und durchzugsstärker. Das Rauschen im Schnellflug ist deutlich reduziert, sogar die Grundgeschwindigkeit ist nun etwas erhöht. Er fliegt sich nun "nicht mehr ganz so stumpf". Ich muß aber auch sagen, dass ich den Funray grundsätzlich ballastiert fliege.

    Meines Erachtens hat sich dadurch aber das minimale Sinken etwas erhöht?, dieses ist aber immer noch sehr gut!

    Ich bin vom Funray sehr begeistert, auch wenn es mir schwer fällt zuzugeben, so entwickelt er sich bei mir trotz Voll GFK / CFK im Hangar zu einen meiner Lieblingsflieger...

    Negativ aufgefallen ist mir folgendes:

    - Antriebsauslegung bei 3s finde ich etwas schwach, mit 4s ist es ideal
    - relativ schlechte Seitenruderwirkung beim Turn
    -gelegentlich sichtbare Flächendurchbiegung, welche beim Aussenlooping komischerweise nochmals deutlich stärker ist als bei normalen Looping.

    Ich bin absolut von den harmonischen und dankbaren Flugeigenschaften angetan. Vor allem die gebrachten Flugleistungen auch beim kreisen und in der Thermik sind für mich völlig positiv überraschend!

    Gruß Uli
    Like it!

  2. #497
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.494
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spaltabdeckwas...?!

    Was hast Du da für Abdeckband verwendet? Vielleicht will ich das auch machen? Ich mag auch gern Gummiflieger aufmotzen, siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=vAhARc6yQBA

    Mal sehn wie mir das gefällt wenn die Klettbänder fürn Akku da sind. Der Vereinskollege flog den FunRay mit 4S 3600 in der RR Version. Das einzige was mir einfiel war, er könnt bischen schwerer sein. Ich werd meine 4S 4000 mal da rein packen und dann mal probieren...
    Gruß Christian
    Like it!

  3. #498
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.115
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    57
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stephan B Beitrag anzeigen
    Wenn man die gut 80,- Euro Märchensteuer vom Straßenpreis von 400,- Euro und davon noch die Materialkosten abzieht, bleibt da nicht mehr soviel für den Fachhandel und Multiplex an Marge übrig
    Ich glaube du hast etwas unrealistische Vorstellungen von den Materialkosten in einer industriellen Serienfertigung.
    Like it!

  4. #499
    User
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    156
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nö, habe ich durchaus nicht.
    Und damit meine ich nicht die wahrscheinlich wirklich geringen Beträge für den Schaum.
    Vielleicht habe ich mich auch unglücklich ausgedrückt, da ich die damit die gesamten Entwicklungs-,Fertigungs- und Logistikkosten meinte.
    Du brauchst:
    -Einen/mehrere die die Prototypen entwickeln und dann auf Serienreife trimmen
    -Musst dann VERNÜNFTIGE Formen für das Ding bauen (teuer)
    -Brauchst einen Produzenten für die Schaumteile (der dann mit in der Wertschöpfungskette steht) oder du machst das selber
    -Die Hardware wie Motor, Servos, etc. musst kaufen oder selber produzieren (wobei ich da über die kaufmänische Trennung von Multiplex und Hitec nicht wirklich Bescheid weiß)
    -Den Einibau von Servos, Kabeln, Motor, Innereien wie Holmen und Beschlägen macht man sicherlich nicht "industriell" sondern eher manuell - frist Zeit und Arbeitsstunden
    -Der ganze Plunder muss verpackt und per Container verschifft werden
    -...

    So, und alles das von 320,- Euro...
    Wobei davon mindestens 2 (Du und der Fachhändler) oder vielleicht sogar 3 bis 4 (für den Fall das noch ein Produzent und der Mutterkonzern die Hand aufhalten) in der Wertschöpfungskette etwas abbbekommen müssen.
    Und auch einige deutsche Löhne davon bezahlt werden müssen.
    Jetzt kann man ja gerne mal mutmaßen, wie "viel" dabei für jedes Kettenglied (nach Abzug der Auslagen) übrig bleibt...

    So, und jetzt antworte ich dir mal etwas provokant ( ist nicht gehässig gemeint): Ich glaube, du hast etwas unrealistische Vorstellungen von den möglichen Renditen für ein deutsches Unternehmen in der Modellbaubranche.

    Wieviele Funrays wird MPX denn verkaufen? 1000, 10.000 oder 50.000? Und wie lange können sie von den daraus resultierenden Einnahmen ihren Laden am laufen halten?
    Warum sind in denn letzten Jahren soviele deutsche Fimen im Modellbaubereich über den Jordan gegangen? Wegen der Mordsrenditen in diesen "Massenmärkten"?
    Mir fallen die 400 Eier für den Flieger wahrlich auch nicht aus der Tasche, aber ich glaube nicht, dass eine deutsche Firma mit Mitarbeitern in Deutschland solch ein (selbstentwickeltes) Produkt wesentlich billiger anbieten kann.

    Viele Grüße,
    Stephan
    Like it!

  5. #500
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.494
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MPX lebt nicht nur vom Funray...

    ...EasyStar und Konsorten. Da passieren noch ganz andere Sachen: https://www.youtube.com/watch?v=cfbUgvK_7-w
    Gruß Christian
    Like it!

  6. #501
    User
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    156
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Völlig richtig, aber die möglichen Renditen im Modellbaubereich (Verhältnis von Kapitaleinsatz zu Gewinn) überschätzen glaube ich einige von uns ganz erheblich.
    Ich denke schon, dass man da als Unternehmen mit einer gewissen Portion Leidenschaft und/ oder Idealismus in diesem Bereich tätig sein muss. Zum "reich werden" gibt es wohl deutlich besser geeignete Produktionsbereiche...

    Viele Grüße,
    Stephan
    Like it!

  7. #502
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.494
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das stimmt wohl. MPX hats aber auch schon immer verstanden den Zahn der Zeit mit Sinn und Verstand zu treffen oder wie auch immer das Sprichwort heißt. ;-)
    Back to Topic: Mein Ray wird mir am Wochenende hoffentlich Fun bereiten. Neue Klettbänder sind da und der Schwerpunkt wird eingestellt wenn der Akku voll is, mit Storage geladenem machts ja keinen Sinn...

    P.S.:
    Den MPX Mentor gibts auch noch, den nimmt Intel als Modell für eine Drohne... https://www.intel.de/content/www/de/...irius-pro.html
    Gruß Christian
    Like it!

  8. #503
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.115
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    57
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stephan B Beitrag anzeigen
    So, und jetzt antworte ich dir mal etwas provokant ( ist nicht gehässig gemeint): Ich glaube, du hast etwas unrealistische Vorstellungen von den möglichen Renditen für ein deutsches Unternehmen in der Modellbaubranche.
    Nein, durchaus nicht. Aber du hast ja selbst schon festgestellt, dass du dich falsch ausgedrückst hast (das Wort Materialkosten ist auch ziemlich präzise und kann nicht wirklich in die von dir angesprochenen Kosten hineininterpretiert werden). Ich kann dir versichern, dass die Marge an einem einzelnen Baukasten (im Sinne von Preis abzüglich Produktionskosten) sehr hoch ist. In der Tat sind aber die Entwicklungsgemeinkosten (also all die Kosten, die sich erstmal amortisieren müssen) der wohl dickste Brocken. ABER: wenn man alle diese Kosten abzieht und dann auch noch die Gemeinkosten des Unternehmens an sich und dann am Ende 5 % EBIT übrig bleiben, dann wäre das mehr, als die meisten Automobilzulieferer verdienen.
    Like it!

  9. #504
    User
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    156
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von MD-Flyer Beitrag anzeigen
    ... ABER: wenn man alle diese Kosten abzieht und dann auch noch die Gemeinkosten des Unternehmens an sich und dann am Ende 5 % EBIT übrig bleiben, dann wäre das mehr, als die meisten Automobilzulieferer verdienen.
    Ich würde mir wünschen, dass du Recht hast.
    Bei den Stückzahlen, die ein Flieger wie der Funray pro Jahr bringt, bin ich wirklich ahnungslos (wie oben geschrieben)- davon wird es ja nun entscheidend abhängen. Wäre echt mal interessant, was da tatsächlich umgesetzt wird.
    Wie Christian schrieb, strecken sie ihre Fühler ja in viele Richtungen aus, da kann man MPX ja nur wünschen, dass ihnen das (u.a.) das Überleben sichert.

    @ Christian: viel Spaß beim Erstflug mit deinem 4s-Ray, damit sollte er schon "flott bis zornig" gehen (aus Sicht von einem Mosquito-geprägten wie mir jedenfalls ) !

    Viele Grüße,
    Stephan
    Like it!

  10. #505
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.494
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    55
    2 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Danke Stephan

    Erstmal soft machen und sehn was passiert... Einstellen und dann rannehmen...
    Wenns zu hektisch wird nehm ich meinen Amigo mit Cox...

    Man darf ja bei MPX net nur an die "Gummimodelle" und die neuen Wege denken. Da is ja auch noch ein sehr gutes Fernsteuersystem mit super Sendern, Empfängern und dem ganzen Klimbim. MPX läuft, da is das Wort "Überleben" glaub ich unangebracht...
    Gruß Christian
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •