Anzeige Anzeige
fly-secure.de   www.krill-model.com
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Elektro-Kunstflug Modell ab 2 Meter

  1. #1
    User
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    74
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Elektro-Kunstflug Modell ab 2 Meter

    Hallo zusammen,
    aktuell fliege ich eine Extreme Flight MXS 48, nun soll endlich was größeres her, in den vergangen Wochen habe ich mich erstmal mit Hockdeckern 2m Piper und 2,30 Decathlon an diese größe ran getastet.

    Nun suche ich etwas ab 2 Meter (gerne 2,2-2,3m) in der Kunstflugklasse, ob extra, edge oder yak spielt erstmal keine Rolle.

    die EF Extra 91 gefällt mir schon mal sehr gut, hat aber auch ihren Preis nur mit dem empfohlenen Hacker Motor und Regler liegt das Modell schon bei 2000€, eine Nummer kleiner wäre dann die 78 mit 1,98m aber mein Kopf sagt mir die ganze Zeit, kauf eine Nummer größer ��

    Eventuell habt ihr noch andere vorschläge?
    Was mir sonst noch wichtig ist:
    -HLW abnehmbar
    -so weit wie möglich vorgefertigt, ich baue leider sehr ungern und auch fehlt die Zeit, wenn möglich sollten die Komponenten relativ Passgenau sein
    -sollte noch bezahlbar sein
    Das war es eigentlich auch schon, ich kann mich nur einfach nicht entscheiden, der Markt ist so überflutet..
    Was gebrauchtes wäre auch eine möglichkeit, aber anscheinend gibt es keinen Menschen in Deutschland der einen 2 Meter Elektro Kunstflieger in gutem Zustand verkauft
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    664
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Von einem 48" Modell gleich auf 91" zu gehen, ist schon ein grosser Schritt.

    Für mich sind die 70" Modelle praktischer, da ich nicht noch die Höhenruder montieren muss.

    Ein Tipp wäre die Laser 74" mit XPWR 35CC Motor an 12S.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    74
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Deswegen habe ich mich erstmal mit den Hochdeckern ran getastet

    Aber vermutlich unterschätze ich die Größe wirklich, ich denke ein 78 Modell wäre wohl echt der beste kompromiss, bleibt nur die Frage welches Modell
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    RLP
    Beiträge
    198
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    schau mal hier
    http://www.baorcshop24.com/cat/index/sCategory/1507
    finde die Modelle nicht schlecht, ich habe die EA330 2,34m
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    664
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Marcel-Lev Beitrag anzeigen
    Deswegen habe ich mich erstmal mit den Hochdeckern ran getastet

    Aber vermutlich unterschätze ich die Größe wirklich, ich denke ein 78 Modell wäre wohl echt der beste kompromiss, bleibt nur die Frage welches Modell
    Ich würde mir, wie gesagt, die Laser 74" kaufen, wenn dir das Design zusagt.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    74
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flyrian Beitrag anzeigen
    Ich würde mir, wie gesagt, die Laser 74" kaufen, wenn dir das Design zusagt.

    Ja die gefällt mir schon, genau wie die EDGE, aber warum nicht für den gleichen Preis eine Extra kaufen die nochmal einen ticken größer ist?
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    664
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da wirst du bei 4" mehr Spannweite keinen großen Unterschied feststellen.
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    4.112
    Daumen erhalten
    104
    Daumen vergeben
    145
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flyrian Beitrag anzeigen
    Von einem 48" Modell gleich auf 91" zu gehen, ist schon ein grosser Schritt.
    Aber die großen fliegen dich viel angenehmer als die kleinen. also ich sehe da kein Problem, gleich eine in der Klasse zu kaufen..
    Mfg Karl, nicht mehr Fettgeschrieben, da Regelverstoß
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Koblenz am Rhein
    Beiträge
    879
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hottrigger

    Hottrigger 2400 ist auch noch ne Alternative, fliegt sehr geil und ist auch gut für einen Elektroantrieb geeignet.

    Schau mal in den Thread da sind einige elektrische drin.

    Und du kannst auch deren Setup sehen.

    Viel Erfolg beim suchen.

    Alex
    Viele Grüße
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    braunschweig
    Beiträge
    143
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    moin

    ich fliege/bin geflogen: die EF MXS 48", edge 73" von pilot rc und EF extra 91".

    daher kann ich sagen, dass größer einfach besser fliegt. der bau von großen modellen ist mittlerweile ziemlich einfach und wenn es mal fragen gibt, gibt es im internet genug tipps. die build threads im ami forum sind meistens sehr hilfreich. teilweise auch hier im rc network.

    ich würde mir mittlerweile kein flieger um die 74" spannweite mehr kaufen. der bau und kostenaufwand ist im gegensatz zu den großen 91" fliegern einfach zu gering. fliegerisch sind die dagegen doch ein ganzes stück schlechter. dann eher ein 60" modell.


    wenn du also schon erfahrung mit größeren modellen hast, würde ich aufjedenfall ein modell über 2m spannweite kaufen. die EF extra 91" ist mein absoluter lieblingsflieger und hier im forum betreiben einige die gleiche bzw. ähnliche maschinen elektrisch. da kannst du dir tipps holen. ich persönlich fliege lieber verbrenner aber das ist geschmackssache . das HLW lässt sich problemlos abnehmen. so passt das ding locker in meinen golf

    preistechnisch sehr interessant sind die modelle von goldwing. die gibt es bei natterer modellbau. die neue slick 540 in 2,3m spannweite reizt mich schon sehr
    http://www.natterer-modellbau.de/sho...-A::12664.html
    viele grüße

    michael
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    664
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielleicht lag es ja an der Edge von Pilot RC.

    Ich finde, dass der Unterschied in den Flugeigenschaften von der 60" zur 70" Klasse gravierender ist als von der 70" zur 91" Klasse.

    Für mich liegt der große Vorteil bei den 70" Modellen darin, dass ich diese mit 6S betreiben kann und nicht die Höhenruder demontieren muss.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    74
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von MaschNe Beitrag anzeigen
    moin

    ich fliege/bin geflogen: die EF MXS 48", edge 73" von pilot rc und EF extra 91".

    daher kann ich sagen, dass größer einfach besser fliegt. der bau von großen modellen ist mittlerweile ziemlich einfach und wenn es mal fragen gibt, gibt es im internet genug tipps. die build threads im ami forum sind meistens sehr hilfreich. teilweise auch hier im rc network.

    ich würde mir mittlerweile kein flieger um die 74" spannweite mehr kaufen. der bau und kostenaufwand ist im gegensatz zu den großen 91" fliegern einfach zu gering. fliegerisch sind die dagegen doch ein ganzes stück schlechter. dann eher ein 60" modell.


    wenn du also schon erfahrung mit größeren modellen hast, würde ich aufjedenfall ein modell über 2m spannweite kaufen. die EF extra 91" ist mein absoluter lieblingsflieger und hier im forum betreiben einige die gleiche bzw. ähnliche maschinen elektrisch. da kannst du dir tipps holen. ich persönlich fliege lieber verbrenner aber das ist geschmackssache . das HLW lässt sich problemlos abnehmen. so passt das ding locker in meinen golf

    preistechnisch sehr interessant sind die modelle von goldwing. die gibt es bei natterer modellbau. die neue slick 540 in 2,3m spannweite reizt mich schon sehr
    http://www.natterer-modellbau.de/sho...-A::12664.html


    Ja die Goldwingmodelle habe ich mir schon öfters angeschaut, doch leider findet man kaum Berichte Darüber, und ich meine alle Modelle die bei denen bei über 2 Meter sind, sind eher auf Verbrenner-Motoren ausglegt..
    Ich habe keine Lust wieder auf große Bastlerei und das nix zusammen passt, wie bei meinen 2 letzten Modellen


    PS: Bin gegenüber Verbrennern nicht abgeneigt, aber davon habe ich wirklich NULL ahnung..
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    74
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von FoxausRhens Beitrag anzeigen
    Hottrigger 2400 ist auch noch ne Alternative, fliegt sehr geil und ist auch gut für einen Elektroantrieb geeignet.

    Schau mal in den Thread da sind einige elektrische drin.

    Und du kannst auch deren Setup sehen.

    Viel Erfolg beim suchen.

    Alex
    Hatte ich mir auch schon angeschaut, aber haut auch seinen preis mit rund 900€ leer

    Schwierig das alles
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von extraklausi
    Registriert seit
    05.05.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    304
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Marcel-Lev Beitrag anzeigen
    Hatte ich mir auch schon angeschaut, aber haut auch seinen preis mit rund 900€ leer

    Schwierig das alles
    Dann nimm das Original, kostet nur 800 Euronen http://www.rc-network.de/forum/showt...0SC-Baubericht

    Ansonsten würde ich aber auch erstmal schauen, ob es kein passendes Goldwing-Modell für dich gibt. Vom Preis/Leistungsverhältnis sehe ich die immer noch ganz vorne.

    Gruß, klaus
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    braunschweig
    Beiträge
    143
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja die Goldwingmodelle habe ich mir schon öfters angeschaut, doch leider findet man kaum Berichte Darüber, und ich meine alle Modelle die bei denen bei über 2 Meter sind, sind eher auf Verbrenner-Motoren ausglegt..
    Ich habe keine Lust wieder auf große Bastlerei und das nix zusammen passt, wie bei meinen 2 letzten Modellen


    PS: Bin gegenüber Verbrennern nicht abgeneigt, aber davon habe ich wirklich NULL ahnung..
    modelle in der größe sind immer für verbrenner ausgelegt. trotzdem muss man da für ein elektroantrieb nicht viel rumbasteln. evlt. die akkuhalterung. als elektroflieger interessiert dich z.b. ein dämpfertunnel recht wenig. wenn du langeweile hast oder er dich stört, kannst du ihn ja irgendwie ausbauen, um ein paar gramm gewicht zu sparen .

    wenn du überhaupt keine ahnung von verbrennern hast, bleib bei elektro oder taste dich mit einem kleinen benziner erstmal ran. am besten mit hilfe von vereinskameraden.

    Vielleicht lag es ja an der Edge von Pilot RC.
    Ich finde, dass der Unterschied in den Flugeigenschaften von der 60" zur 70" Klasse gravierender ist als von der 70" zur 91" Klasse.
    Für mich liegt der große Vorteil bei den 70" Modellen darin, dass ich diese mit 6S betreiben kann und nicht die Höhenruder demontieren muss.
    mittlerweile glaube ich auch, dass die edge von pilot rc nicht so der bringer war xD. ein 60" modell bin ich noch nicht geflogen aber die skywing slick ist schon ziemlich geil . evtl. was für die nächste saison
    viele grüße

    michael
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 16:02
  2. Elektro-Modell Kunstflug-Cup 2010:
    Von funduz im Forum Elektroflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 18:31
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 19:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •