Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de  
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 66

Thema: Eine --Vision-- Fauvel-- Maßstab.--1:2,5

  1. #46
    User
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    1.211
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hermann,

    sehr beeindruckend!

    Sowohl von der Modellwahl, als auch in der Bauausführung.
    Danke für den Bericht

    Grüße
    Klaus.
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    19.09.2018
    Ort
    -Diepholz
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einige Fotos, Projekt Fauvel , den Schwerpunkt einstellen und das Abfluggewicht ermittelt.
    Ohne Pilot 1300 g weniger......
    Gruß Hermann
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fauvel AV36 Schwerpunkt und Gewicht ermitteln 017.jpg 
Hits:	5 
Größe:	341,5 KB 
ID:	2161352   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fauvel AV36 Schwerpunkt und Gewicht ermitteln 014.jpg 
Hits:	8 
Größe:	422,4 KB 
ID:	2161353   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fauvel AV36 Schwerpunkt und Gewicht ermitteln 011.jpg 
Hits:	9 
Größe:	477,7 KB 
ID:	2161355  
    Like it!

  3. #48
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.868
    Daumen erhalten
    910
    Daumen vergeben
    380
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von HV49356 Beitrag anzeigen
    den Schwerpunkt einstellen
    Hallo Hermann,

    welchen Schwerpunkt stellst Du da ein?

    Ist das Flugzeug genau so gebaut wie die Auslegung oder gibt es Geometrie-Abweichungen die beim Holzbau immer vorkommen können?
    Bitte vermesse den gebauten Flügelgrundriss so genau wie möglich und vergleiche das mit den Geometriedaten der aerodynamischen Auslegung.
    Wenn es da Abweichungen von mehr als ein paar Millimetern gibt, dann sollten wir uns dringend austauschen!!!!!!

    Auch für die Ruderausschläge, Höhenruder-Grundanstellung und Klappenmischungen kann ich Empfehlungen geben damit beim Erstflug dieses aufwändigen Projekts nichts dem Zufall überlassen wird!!!

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von stefan1
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    Menslage
    Beiträge
    184
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Hermann,
    gibt es schon einen Termin für den Erstflug?
    Bin aus der Gegend und würde das gerne sehen wollen.
    Gruß Stefan
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    19.09.2018
    Ort
    -Diepholz
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von stefan1 Beitrag anzeigen
    Moin Hermann,
    gibt es schon einen Termin für den Erstflug?
    Bin aus der Gegend und würde das gerne sehen wollen.

    Hallo Stefan, habe bitte Verständnis, das ich nur mit einem Schlepp Piloten und einem Helfer sein will.
    So das ich auch keine Ablenkung von anderen und mich voll den ersten Schleppflug Konzentrieren kann.
    Werde hier bei RC Net Work auch dann Bilder von Erstflug einstellen.
    Nochmals Danke und bitte um Verständnis.
    Gruß Hermann
    Like it!

  6. #51
    User Avatar von stefan1
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    Menslage
    Beiträge
    184
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ok,das kann ich wohl verstehen.Gutes Gelingen zum Erstflug...
    Gruß Stefan
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    19.09.2018
    Ort
    -Diepholz
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von stefan1 Beitrag anzeigen
    Ok,das kann ich wohl verstehen.Gutes Gelingen zum Erstflug...
    Kann ich für den Erstflug gebrauchen. Danke
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    19.09.2018
    Ort
    -Diepholz
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fauvel AV 36 CR Maßstab 1:85

    Nun ist es Geschafft!!!!!!!!nun ist sie Flugfertig.
    Habe noch einige Änderungen vornehmen müssen.
    Schwerpunkt ändern. Dann hat Uwe mir angeraten die Querruder/ Außenkappen als Elevons für die Höhenruderfunktion dazu zunehmen, um bessere Steuereigenschaften zu schaffen.
    Dafür habe ich einige Zeit gebraucht, für die Einstellungen an der Fernbedienung.
    Wenn alles klappt wird die Fauvel AV36 CR dieses Wochenende das erste mal im Schlepp dem Element Luft übergeben.
    Bin selbst gespannt ob die Berechnungen so passen????
    Meinen Dank im voraus, an Uwe für die Profilierung und Berechnungen, an Willi für die Störklappentechnik. Nochmals Danke den beiden, für die Tatkräftige Unterstützung.
    Werde über den Ausgang des ersten Fluges auch in Bildern berichten.
    Gruß Hermann
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    13.01.2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    427
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie alle drück ich ganz fest die Daumen! Liebe Grüße Schorsch
    Like it!

  10. #55
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.868
    Daumen erhalten
    910
    Daumen vergeben
    380
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von HV49356 Beitrag anzeigen
    Habe noch einige Änderungen vornehmen müssen.
    Schwerpunkt ändern. Dann hat Uwe mir angeraten die Querruder/ Außenkappen als Elevons für die Höhenruderfunktion dazu zunehmen, um bessere Steuereigenschaften zu schaffen.
    Dafür habe ich einige Zeit gebraucht, für die Einstellungen an der Fernbedienung
    Tschuldigung Hermann, aber ich hoffe es hilft was um Dir die Steuerarbeit beim Erstflug und auch später zu erleichtern

    Zitat Zitat von HV49356 Beitrag anzeigen
    Bin selbst gespannt ob die Berechnungen so passen????
    Bei den sehr präzise gebauten Brettern aus CNC-gefertigten Formen passt zumindest der Schwerpunkt auf mindestens 1 mm genau mit meinen Berechnungen überein. Je genauer Du die Fauvel nach der Auslegungsgeometrie gebaut hast, umso genauer stimmt der berechnete Schwerpunkt auch bei Deiner riesigen Holz-Fauvel.


    Ich drück Dir alle Daumen dass der Erstflug nicht nur erfolgreich ist, sondern dass Du auch noch jede Menge Spaß dabei und am besten auch noch einen schönen Thermikbart nach den unvermeidlichen 2 Klicks tief trimmen hast

    Holm- und Rippenbruch, Viele Grüße,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von Tucanova
    Registriert seit
    14.02.2003
    Ort
    Heidenheim
    Beiträge
    737
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... oder 2 Clicks auf Hoch trimmen. Meistens liegt der Schwerpunkt auf "der sicheren Seite"...
    Das mit der Gesamtmasse hast du perfekt hinbekommen.
    Drücke dir die Daumen für den Maiden. Dreimal tief durchatmen und ab dafür! Die wird schon fliegen..
    Karl-Heinz
    Bloß kein Streß!
    Like it!

  12. #57
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.868
    Daumen erhalten
    910
    Daumen vergeben
    380
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Tucanova Beitrag anzeigen
    Meistens liegt der Schwerpunkt auf "der sicheren Seite"...
    Hallo Karl-Heinz, mach mir bitte den Hermann nicht kirre, ich habe bei meinen Einstelldaten keinen Zuschlag auf die sichere Seite angegeben.
    Der Schwerpunkt passt auf 1-2 mm genau auf die Geometrie der Simulationsdatei die ich von Hermann als das gebaute Flugzeug bekommen habe.

    Wir können das bei Brettern heute so genau berechnen dass sich messbare erstflugrelevante Schwerpunktabweichungen nur noch aus Bauungenauigkeiten ergeben.

    Bei den Ruderausschlägen sieht das anders aus, da sind meine Angaben 30 % Simulation und 70 % Erfahrunsgwerte.

    Weiter Daumen drück und Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    19.09.2018
    Ort
    -Diepholz
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nun ist es geschafft. Der Erstflug ist erfolgreich abgeschlossen.
    Lange hat es gedauert, von der Planung bis zum Erstflug.
    Die von Uwe errechneten Einstellungen, ein Erfolg. Die Einstellungen passten genau auf den Millimeter.
    Im ersten Schlepp ließ die Fauvel sich sehr gut steuern. Die Einstellungsmaße passten exakt und genau.
    Nach dem Ausklinken habe ich die Ruder nicht einmal Nachtrimmen müssen.
    Der erste Schlepp in einer Höhe von 400 Metern habe ich dann ausgeklinkt. selbst nach dem Auskinken keine Korrektur der Ruder.
    Im Kurvenflug sehr stabil und angenehm zu steuern.
    Fazit: Uwe deine Einstellungen`s Berechnungen passten auf den Millimeter genau. Im Flug habe ich versucht mit der Höhenrudertrimmung zu spielen, aber musste zurück auf die genannte Einstellung von Dir um ein schönes flaches gleiten zu erreichen.
    Da wir von der Witterung her keine Thermik hatten ist es ruhiges Abgleiten der Höhe gewesen.
    Im Landeanflug habe ich wie gewohnt die Landeklappen betätigt, ein kurzes aufbäumen und baute dann hervorragend die restliche Höhe ab.
    Sogar eine gute Bremswirkung. Beim aufsetzen habe ich nicht aufgepasst,die Fauvel fing an wie ein Ziegenbock zu springen, dem Pilot hat es da ganz schön durchgeschüttelt.
    So der Erste Flug mit der Landung, hier muss ich noch ein wenig das Feingefühl für die Landungen erarbeiten.
    Soviel zum Ersten Fauvel Flug.
    Nochmals Danke an die, die mir mit Rat und Hinweisen zur Seite standen.
    Wie ich gelesen habe, ist das Mittelprofil der Fauvel ein HS 164 noch nicht in der Praxis erprobt gewesen.
    Man berichtige mich bitte, wenn dies nicht der Fall sein sollte.
    Werde noch Bilder nachliefern.
    Gruß Hermann
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Erstflug der Fauvel AV35 CR den 09.08.2019 037.JPG 
Hits:	4 
Größe:	569,1 KB 
ID:	2168816   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Erstflug der Fauvel AV35 CR den 09.08.2019 010.JPG 
Hits:	4 
Größe:	648,4 KB 
ID:	2168814   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Erstflug der Fauvel AV35 CR den 09.08.2019 012.JPG 
Hits:	5 
Größe:	481,3 KB 
ID:	2168815  
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    1.211
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hermann,

    Glückwunsch!
    Freut mich riesig!
    @ Uwe: Respekt; sauber ausgerechnet, wie von Dir gewohnt.

    Klaus.
    Like it!

  15. #60
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.832
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hermann,

    meine allerbesten Glückwünsche zum gelungenen Erstflug
    Sagte ich dir ja schon damals, es wird alles bestens
    Allzeit guten Flug und immer genug Luft unter den Flügeln!

    Gruß Olli

    Freu mich schon sie irgend wann mal life zu sehen
    Like it!

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •